Amazon Prime Instant Video bringt „Mr. Robot“ nach Deutschland

Amazon legt derzeit kräftig bei Prime Instant Video nach und verkürzt, meiner Meinung nach, den Abstand zu Netflix kontinuierlich. Nachdem man sich kürzlich schon „Fear The Walking Dead“ sichern konnte, bringt Amazon nun „Mr. Robot“ nun eine weitere Serie exklusiv nach Deutschland und Österreich. Ab dem 20. November 2015 sind alle zehn Folgen der ersten Staffel im Rahmen von Amazon Prime Instant Video abrufbar und das nicht nur in der deutschen Synchronfassung, sondern auch in der englischsprachigen Originalversion. In den USA hat sie Serie bereits überzeugt. Viele Kritiker sind begeistert und bei IMDb kommt „Mr. Robot“ aktuell auf eine Wertung von 9,0.

Amazon Prime Instant bringt "Mr. Robot" nach Deutschland
MR. ROBOT — „hellofriend.mov“ Episode 101 — Pictured: Rami Malek as Elliot — (Photo by: Peter Kramer/USA Network) // Quelle: Amazon Pressemitteilung

In „Mr. Robot“ geht es um die Hauptperson Elliot, gespielt von Rami Malek, der eher isoliert lebt und tagsüber einem normalen Job bei einer Internetsicherheitsfirma nachgeht, außerhalb der Arbeitszeiten aber als Hacker mit guten Absichten aktiv ist. Elliot wird allerdings von Mr Robot, dem Anführer einer anarchistische Hackergruppe, rekrutiert und soll gegen einen großen Konzern arbeiten, für dessen Sicherheit ausgerechnet Elliots Arbeitgeber zuständig ist. Das stellt den Protagonisten natürlich auf eine harte Probe.

Klingt spannend und erfreulicherweise soll das Thema den Machern sehr gut und vor allem realitätsnah gelungen sein. Wer nicht mehr bis zum 20. November 2015 warten will, kann sich die erste Staffel bereits in der englischsprachigen Originalversion bei Amazon Instant Video kaufen. Schluss ist nach der ersten Staffel nicht, die Serie wurde bereits um eine zweite Staffel mit weiteren zehn Folgen verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.