Satter Rabatt: Das neue Fire TV für nur 59,99€, Fire TV Stick wieder für nur 24,99€, Amazon Echo Show satte 75€ günstiger

Satter Rabatt: Das neue Fire TV für nur 59,99€, Fire TV Stick wieder für nur 24,99€

Kurz vor Weihnachten haut Amazon noch einmal die hauseigenen Geräte günstiger raus. Erstmals ist auch das neue Fire TV mit 4K Ultra HD und der Alexa-Sprachfernbedienung mit dabei und kostet heute nur 59,99€. Wer auf die 4K-Auflösung und HDR verzichten kann, bekommt den neuen Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung noch einmal für nur 24,99€. Außerdem gibt es Rabatte auf die Geräte der Amazon Echo-Familie, einige Kindle-Modelle und verschiedene Fire-Tablets.

Endspurt vor Weihnachten, wenn man noch nicht alle Geschenke zusammen hat. Falls ein Fire TV oder ein Fire TV Stick unter dem Weihnachtsbaum liegen soll, bieten die heutigen Deals eine gute Gelegenheit. Auf die beiden aktuellsten Streaming-Adapter gibt es einen kräftigen Rabatt. Viele weitere Amazon-Gerät gehen ebenfalls deutlich günstiger über die virtuelle Ladentheke.

Das neue Fire TV mit 4K Ultra HD ist erstmals günstiger

Während es den neuen Fire TV Stick 2 im Laufe der Cyber Monday Woche bereits reduziert gab, kommt das erst seit Oktober erhältliche neue Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung erstmals günstiger nach Hause. Das frische Modell gibt es heute für nur 59,99€ und damit ganze 20€ günstiger. Das Fire TV mit 4K Ultra HD bietet gegenüber dem Fire TV Stick den großen Vorteil, dass es besonders hochauflösende 4K Ultra HD-Inhalte mit 60 fps beherrscht und HDR sowie Dolby Atmos Audio unterstützt. Das kompakte Gerät ist als eine Art Dongle konzipiert und wird direkt an den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt. Im Lieferumfang ist die Alexa-Sprachfernbedienung enthalten, mit der die Nutzung der intelligenten Sprachassistentin und natürlich die Sprachsuche ohne lästiges Tippen möglich ist.

Den neuen Fire TV Stick gibt es noch einmal für nur 24,99€

Wer noch keinen 4K-Fernseher im Wohnzimmer stehen hat oder die hochauflösende Technik einfach noch nicht nutzen möchte, kann alternativ einfach zum neuen Fire TV Stick der 2. Generation greifen. Den gibt es heute für nur 24,99€, also 15€ günstiger im Vergleich zum Normalpreis. Der Deal ist auch eine gute Gelegenheit für alle Besitzer des Vorgängermodells, das ja mittlerweile spürbar schwach ist. Die 2. Generation ist hingegen schon im Hauptmenü deutlich schneller und liefert endlich wieder eine flüssige Performance. Außerdem gehört bei dem neuen Gerät die Alexa-Sprachfernbedienung mit zum Lieferumfang.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 24,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Übrigens: Wenn es sich um ein Geschenk handelt, achtet darauf, dass die entsprechende Checkbox vor dem Bestellen aktiviert ist.

Satter Rabatt: Das neue Fire TV für nur 59,99€, Fire TV Stick wieder für nur 24,99€

Wenn die Option nicht ausgewählt ist, werden die Fire TV-Geräte nämlich vorkonfiguriert verschickt und schon auf das eigene Amazon-Konto vorbereit. Das will man natürlich nicht, wenn das Gerät ein Geschenk ist.

Amazon Echo Show: Smarter Lautsprecher mit Display ebenfalls erstmals reduziert

Ein ganz neues Produkt gibt es heute ebenfalls günstiger. Den Amazon Echo Show, erst seit ein paar Wochen in Deutschland zu haben, gibt es heute für nur 144,99€ und damit satte 75€ günstiger! Die große Besonderheit: Das Gerät kommt mit einem integrierten Display daher. Die Interaktion mit Alexa und den Inhalten funktioniert also nicht nur akustisch, sondern auch optisch. Diverse bekannte Alexa-Skills sind bereits angepasst und machen sich den eingebauten Bildschirm schon zunutze.

Wir stellen vor: Echo Show – schwarz

Preis: 144,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Weitere Rabatte für auf Echo-, Kindle- und Fire-Geräte

Außerdem gibt es heute bei Amazon viele weitere Geräte mit einem ordentlichen Rabatt. Dazu zählen der kleine Amazon Echo Dot, der einen günstigen Einstieg in die Welt der smarten Lautsprecher ermöglicht, der Kindle, der Kindle Paperwhite und einige Fire-Tablets.

 

 

Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Kein YouTube mehr auf Fire TV und Fire TV Stick

Kein YouTube mehr auf Fire TV und Fire TV Stick

Amazon und Google haben schon seit längerer Zeit Streit miteinander und der eskaliert jetzt so sehr, dass demnächst eventuell auch wir Nutzer darunter leiden müssen. Direkt in der YouTube App auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick droht Google nun damit, dass der Service am dem 01. Januar 2018 nicht mehr zur Verfügung stehen wird. Das wäre zumindest auf dem offiziellen Weg das Ende und würde bedeuten: Kein YouTube mehr auf Fire TV und Fire TV Stick.

Die beiden riesigen Unternehmen Amazon und Google haben derzeit große Meinungsverschiedenheiten. Es geht wohl vor allem darum, dass es bestimmte Google-Produkte wie der smarte Lautsprecher Google Home oder der Google Chromecast nicht von Amazon verkauft werden. Aus der Sicht von Amazon nachvollziehbar, denn die fremden Produkte stehen in direkter Konkurrenz mit hauseigenen Geräten wie dem Amazon Echo oder dem Fire TV Stick. Für Nutzer aber blöd, schließlich wäre es schön, wenn wir beim Shoppen selbst entscheiden könnten, welches Produkt wir besser finden und zu Hause nutzen möchten. Google will seiner Forderung nun wohl etwas Nachdruck verleihen und kündigt in einem Statement eine Reihe von Maßnahmen als Reaktion an:

„Wir haben versucht, eine Vereinbarung mit Amazon zu treffen, um den Verbrauchern den Zugang zu den Produkten und Dienstleistungen des jeweils anderen zu ermöglichen. Aber Amazon führt keine Google-Produkte wie Chromecast und Google Home, stellt Prime Video nicht für Nutzer von Google Cast zur Verfügung und hat letzten Monat aufgehört, einige der neuesten Produkte von Nest zu verkaufen. Angesichts dieser mangelnden Gegenseitigkeit unterstützen wir YouTube nicht mehr bei Echo Show und Fire TV. Wir hoffen, dass wir eine Einigung erzielen können, um diese Probleme bald zu lösen.“

Heißt im Klartext: Vom Amazon Echo verschwindet YouTube sofort und auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick soll das große und bekannte Videoportal vom 01. Januar 2018 an nicht mehr funktionieren. Wir Nutzer werden darüber direkt nach dem Öffnen der YouTube App informiert. Das ist nun natürlich erstmal eine Ankündigung und alle, die regelmäßig YouTube auf dem Fire TV oder dem Fire TV Stick nutzen, können hoffen, dass sich die beiden Streithähne noch irgendwie einig werden. Falls nicht, bleibt offen, ob man eine YouTube App zukünftig zumindest irgendwie der Sideloading zum Laufen bekommen kann.

YouTube

Preis: — Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

(mehr …)

Cyber Monday 2017: Fire TV Stick und andere Geräte immer noch stark reduziert

Cyber Monday 2017: Fire TV Stick und andere Geräte immer noch stark reduziert

Heute ist Montag nach Thanksgiving: Cyber Monday! Damit ist heute auch der letzte Tag der Amazon Cyber Monday Woche 2017, die viele Rabatte, Tagesangebote und Blitzangebote mit im Gepäck hatte – zumindest sofern Amazon die Aktion nicht verlängert. Einige gute Angebote sind auch heute noch gültig.

Gleich zu Beginn: Der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung ist heute immer noch für nur 24,99€ zu haben und kommt 15€ oder 37,5% günstiger nach Hause. Wenn die TV-Geräte in der eigenen Wohnung bereits ausgestattet sind, bietet er sich natürlich auch ideal als Weihnachtsgeschenk an. Dann sollte man allerdings darauf achten, dass beim Bestellen die Checkbox vor „Das ist ein Geschenk“ ausgewählt ist, damit Amazon den Fire TV Stick nicht bereits mit dem eigenen Amazon-Konto vorkonfiguriert.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 24,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Echo, Echo Dot, Kindle und andere Geräte stark reduziert

Viele weitere Amazon-Geräte sind heute ebenfalls noch mit einem kräftigen Rabatt zu haben. Dazu zählen vor allem die verschiedenen smarten Lautsprecher der Amazon Echo-Familie, aber auch der Kindle und einige Tablets gibt es zum Abschluss der Cyber Monday Woche 2017 immer noch deutlich günstiger.

Weiterhin bis zu 50% Rabatt auf Filme & Serien

Abschließend kann man sich heute auch noch günstig mit Filmen und Serien eindecken. Die Aktion mit den mehr als 600 Filmen für nur 0,99€ gilt leider nicht mehr, bei Amazon Video gibt es aber immer noch mehr als 1500 Blockbuster und Serien mit bis zu 50% Rabatt.

Ab morgen sollte es hier dann auch wieder ganz normalen Content geben. Unter anderem warten wir ja noch auf die Ankündigung von Amazon, welche Neuheiten und Highlights uns im Dezember bei Prime Video erwarten.

 

 

Alle Preise ohne Gewähr.

Der neue Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung für nur 24,99€

Der neue Fire TV Stick mit Alexa Sprachfernbedienung für nur 24,99€Die Amazon Cyber Monday Woche 2017 läuft und heute gibt es endlich auch einen kräftigen Rabatt auf den neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung. Wie erwartet, ist der kleine Streaming-Adapter heute eines der Angebote und kommt für nur 24,99€ statt 39,99€ nach Hause.

Gute Nachrichten für alle Streaming-Fans, die auf einen guten Deal für den neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung bzw. den Fire TV Stick 2 gewartet haben. Im Rahmen der Amazon Cyber Monday Woche 2017 gibt es den seit Februar in Deutschland erhältlichen Streaming-Stick nämlich als Angebot mit einem kräftigen Rabatt. Statt 39,99€ kostet der Fire TV Stick heute nur 24,99€ und geht damit ganze 15€ oder 37,5% günstiger über die Ladentheke.

Fire TV Stick 2: Spürbar mehr Leistung als der Vorgänger

Im Vergleich zum Vorgängermodell ist der neue Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung deutlich leistungsfähiger. Das gilt nicht nur für Benchmarks, auch bei der alltäglichen Benutzung macht sich der schnellere 1,3 GHz Quad Core-Chip bemerkbar. Die passende Sprachfernbedienung für die smarte Sprachassistentin Alexa ist direkt mit im Lieferumfang enthalten. Damit funktioniert dann nicht nur die bequeme Sprachsuche, sogar Smart Home-Geräte kann man als Nutzer mit Alexa ansteuern. Der Stick lässt sich aber natürlich auch ohne Alexa problemlos nutzen, einfach nicht auf die Taste für die Spracheingabe drücken ;). Kodi, Sky Go und andere Sideloading-Apps funktionieren übrigens problemlos und die Unterstützung von USB-OTG bietet viele Erweiterungsmöglichkeiten, darunter auch den Anschluss von USB-Speicher oder einer Tastatur bzw. Maus. Wer beim Streaming gerne auf eine stabile, kabelgebundene Internetverbindung setzt, kann sich den offiziellen Ethernetadapter von Amazon gleich dazubestellen.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 24,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Für die passende „Software“ läuft übrigens immer noch ein Deal. Aktuell gibt es während der Cyber Monday Woche 2017 viele verschiedene Filme und Serien mit bis zu 50% Rabatt.

Cyber Monday: Morgen gibt es den neuen Fire TV Stick für nur 24,99€

Cyber Monday: Morgen gibt es den neuen Fire TV Stick für nur 24,99€

Kurz notiert: Den neuen Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung soll es morgen im Rahmen der Cyber Monday Woche für nur 24,99€ geben. Damit geht der kleine Streaming-Stick 15€ günstiger über die virtuelle Ladentheke.

Seit gestern läuft die Amazon Cyber Monday Woche 2017 und mit dabei sind auch Rabatte auf viele verschiedene Amazon-Geräte. Ein Fire TV oder ein Fire TV Stick war bisher aber nicht dabei. Das ändert sich aber wahrscheinlich morgen. Caschy meldet, dass es den neuen Fire TV Stick 2 morgen für nur 24,99€ geben wird – und Caschy hat normalerweise gute Quellen. 24,99€ ist natürlich ein ziemlich guter Preis, egal ob man selber noch einen Stick für das Schlafzimmer braucht oder ihn an Weihnachten unter den Baum legen möchte. Normalerweise wird der neue Fire TV Stick mit der Alexa-Sprachfernbedienung nämlich für 39,99€ verkauft. Außerdem ist es natürlich eine gute Gelegenheit, um vom Fire TV Stick der 1. Generation auf den wesentlich schnelleren Nachfolger umzusteigen. Wie groß der Performance-Unterschied ist, könnt ihr in meinem Benchmark-Vergleich noch einmal nachlesen: Fire TV Stick 2 Benchmark: Wie schnell ist der neue Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung?

Ich gehe davon aus, dass es sich um ein Tagesangebot handeln wird, das direkt um 00:00 Uhr startet. Ich melde mich hier im Blog dann auf jeden Fall nochmal.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 24,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Kodi 17.6 erschienen: Das letzte „Krypton“-Update ist da

Kodi 17.6 erschienen: Das letzte "Krypton"-Update ist da

Kodi 17.6 ist da und hat einige kleinere Fehlerbehebungen mit im Gepäck. Das Kodi Update ist die letzte Aktualisierung der Version 17 „Krypton“. Ab sofort konzentrieren sich die Entwickler voll auf ganz auf Kodi 18. Dann soll es auch wieder neue Funktionen geben.

Kodi 17.6: Das Update kümmert sich ausschließlich um kleinere Fehlerbehebungen

Kodi ist für viele Fire TV- und Fire TV Stick-Besitzer ein wichtiges Thema. Die Offenheit der beiden Streaming-Adapter erlaubt es, das mächtige Medien-Center per Sideloading zu installieren und das Fire TV und den Fire TV Stick in eine vollwertige Multimediazentrale zu verwandeln. Mit Kodi 17.6 haben die Entwickler jetzt das finale Update vor Kodi 18 veröffentlicht. Seit Februar 2017 steht Kodi 17 „Krypton“ zum Download und zur Installation bereit. Im Laufe der Zeit gab es viele kleinere Updates, mit denen vor allem Fehler ausgebügelt wurden. Seit einigen Tagen gibt es nun Kodi 17.6, eine Version, die sich noch einmal um ein paar wenige Bugs kümmert. Der Changelog mit den Veränderungen ist dementsprechend übersichtlich:

  • Fix possible crash in controller dialog
  • Update standard scrapers to latest version available on release
  • Fix possible connection issues with internal webserver
  • Fix crash when peripheral joystick add-on is disabled

Neue Funktionen gibt es hingegen nicht, die sind nämlich der neuen Version Kodi 18 vorbehalten, auf die sich die Entwickler nach dem letzten Update für Kodi 17 nun vollständig konzentrieren können.

Einfache Aktualisierung mit der Downloader-App

Der einfachste Weg zur Aktualisierung auf Kodi 17.6 ist die Downloader-App für das Fire TV und den Fire TV Stick, die das Sideloading besonders einfach macht. Elias von aftvnews.com hat unter den Kurzlinks bit.ly/kodi176 (32 Bit-Version für Fire TV 1 und Fire TV Sticks) und bit.ly/kodi64176 (64 Bit-Version für neuere Modelle) Kodi 17.6 zum einfachen und bequemen Sideloading bereitgestellt. Alternativ funktioniert die Aktualisierung natürlich auch klassisch – wahlweise mit dem USB-Port oder mit adbLink.

 

 

Amazon veröffentlicht den Fire TV Stick Basic Edition in mehr als 100 Ländern

Amazon veröffentlicht den Fire TV Stick Basic Edition in mehr als 100 Ländern

Die Fire TV-Reihe wurde von Amazon um ein weiteres Gerät erweitert. Der Fire TV Stick Basic Edition ist ab sofort in mehr als 100 Ländern erhältlich. Ganz neu ist das Modell aber nicht. Es handelt sich um den bekannten Fire TV Stick 2. Statt der Alexa-Sprachfernbedienung gehört allerdings nur die gewöhnliche Fernbedienung mit zum Paket. In Deutschland gibt es das Modell nicht – und das ist auch überhaupt kein Problem.

Fire TV Stick Basic Edition: Eine Fire TV Stick 2 ohne Sprachfernbedienung

Der neue Fire TV Stick Basic Edition sieht auf den ersten Blick wie der ursprüngliche Streaming-Stick aus, der seit mittlerweile mehr als drei Jahren auf dem Markt ist. Tatsächlich handelt es sich bei dem neuen Modell aber im Kern um einen moderneren Fire TV Stick 2 mit einem stärkerem Prozessor und der Unterstützung des effizienteren HEVC-Standards. Allerdings legt Amazon dem Fire TV Stick Basic Edition nicht die Alexa-Sprachfernbedienung bei, mit der das Gerät hierzulande erhältlich ist, sondern die ganze normale Fernbedienung ohne integriertes Mikrofon. Der Sinn dahinter? Amazon bietet Nutzern in mehr als 100 Ländern mit dem Fire TV Stick Basic Edition nun erstmals die Möglichkeit, mit einem hauseigenen Streaming-Adapter auf das mittlerweile fast weltweit aktive Amazon (Prime) Video-Angebot zuzugreifen. Alexa oder wenigstens die bekannte Sprachsuche für mehr als 100 Länder und deren Sprachen anzupassen, ist offenbar eine große Aufgabe, der Amazon sich erstmal nicht stellen wollte. Also lässt man die Sprachfernbedienung einfach weg und legt die vom Fire TV Stick der 1. Generation bekannte Non Voice-Fernbedienung bei.

In Deutschland gibt es das Gerät nicht

In Deutschland ist der neue Fire TV Stick Basic Edition nicht erhältlich. Das ist auch gar kein Problem, denn anders als der Namenszusatz „Basic Edition“ vermuten lässt, ist das Gerät ohne die Alexa-Sprachfernbedienung nicht günstiger. Im Gegenteil, es kostet sogar mehr. In den USA, wo der Fire TV Stick Basic Edition überraschenderweise verkauft wird, kostet das Modell $49,99, während der gewohnte Fire TV Stick 2 mit der Sprachsteuerung für $39,99 zu haben ist. In Spanien verschickt Amazon den Fire TV Stick Basic Edition für 59,99€ und damit 20€ teurer, als der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung hier in Deutschland kostet.

Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 24,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Cyber Monday Woche 2017: Fire TV, Echo und viele weitere Angebote

Amazon Cyber Monday Woche 2017: Fire TV, Echo und viele weitere Angebote

Auch in diesem Jahr veranstaltet Amazon wieder die Cyber Monday Woche, die mittlerweile ja schon zu einer echten Tradition in der Vorweihnachtszeit geworden ist. Die Amazon Cyber Monday Woche 2017 findet vom 20.11. bis zum 27.11. statt und soll „mehr Angebote als je zuvor“ in Form der bekannten Tages- und Blitzangebote mit im Gepäck haben. Vorab verrät Amazon bereits, dass es das Fire TV, den Echo und andere hauseigene Geräte zum Vorteilspreis geben wird.

Wer Anschaffungen plant, Weihnachtsgeschenke besorgen will oder sich das neue Fire TV 3 gönnen möchte, der sollte noch ein paar Tage waren. In weniger als zwei Wochen startet nämlich wieder die bekannten Amazon Cyber Monday Woche 2017. Vom 20.11. bis zum 27.11. wird es unter amazon.de/angebote wieder jede Menge Angebote und Schnäppchen zu entdecken geben. Über 55.000 Blitzangebote und Tagesangebote mit bis zu 50% Rabatt sollen es diesmal sein und damit „mehr Angebote als je zuvor“.

Amazon Cyber Monday Woche 2017: Blitzangebote von 6:00 Uhr bis 19:45 Uhr

Einen besonderen Reiz haben immer die Blitzangebote, von denen es natürlich auch diesmal wieder jede Menge gibt. Täglich um 6:00 Uhr starten die Blitzangebote im 5-Minuten-Takt, die maximal sechs Stunden lang gültig sind – oder eben solange der Vorrat reicht. Prime-Mitglieder bekommen immer schon 30 Minuten vorher Zugriff auf die Deals. Kein Prime-Mitglied? Die kostenlose Probemitgliedschaft reicht.

In der Vergangenheit waren zumindest für mich bei den Blitzangeboten nicht die ganz großen Knaller dabei. Ich habe eher bei den Kleinigkeiten zugeschlagen. Olivenöl hier, Rasierklingen da. Ab und zu kann man aber auf jeden Fall ein Schnäppchen machen.

Tagesangebote schon ab Mitternacht

Wesentlich interessanter als die Blitzangebote sind für mich immer die Tagesangebote, weil man da oft ordentlich sparen kann. Während der Amazon Cyber Monday Woche 2017 wird es jeden Tag bereits ab Mitternacht Tagesangebote mit bis zu 50% Rabatt geben. Die Deals laufen maximal 24 Stunden, ebenfalls aber immer nur „solange der Vorrat reicht“.

Amazon-Geräte, Tablets, Konsolen und mehr

Welche Produkte es im Rahmen der Amazon Cyber Monday Woche 2017 günstiger geben wird, verrät Amazon noch nicht. Vorab gibt es aber bereits einen groben Ausblick die die Produktkategorien, die zu den Angeboten zählen werden:

  • Amazon Geräte wie Echo, Fire TV, Fire Tablets und Kindle zum Vorteilspreis
  • Tablet PCs von Microsoft, Samsung und Lenovo
  • Spielekonsolen wie PlayStation 4 Pro, Xbox One S und Nintendo Switch
  • Smartphones führender Hersteller wie Samsung und Huawei
  • Kameras von Sony, Nikon und Canon
  • Sportuhren und Fitnesstracker von Garmin, Polar und Fitbit
  • Bluetooth Speaker und Kopfhörer u.a. von UE, B&O und Bose
  • Smart Home Produkte wie Beleuchtung von Philips, Osram und Nanoleaf
  • Wassersprudler von Sodastream
  • Topseller für Küche und Esstisch von WMF, Rösle und Zwilling
  • Elektrische Beauty-Produkte von Top-Marken wie Braun, Remington und Philips
  • Herren und Damenbekleidung
  • Navigationsgeräte von TomTom
  • Philips Avent Babyphone
  • Werkzeug von Bosch, Makita, Stanley und Black+Decker

Für uns hier sind natürlich vor allem die hauseigenen Geräte der Fire TV-Reihe interessant. Ich bin mal gespannt, ob Amazon sich auf den Fire TV Stick 2 mit der Alexa-Sprachfernbedienung konzentriert oder ob es auch das neue Fire TV 3 zum Vorzugspreis geben wird. Immerhin das das neue Modell gerade einmal rund zwei Wochen auf dem Markt. Auch im Bereich der „Software“ sollte es wieder Schnäppchen geben, die Amazon Cyber Monday Woche 2017 wird also mit großer Wahrscheinlichkeit auch wieder eine gute Gelegenheit sein, um sich mit Filmen und Serien für die dunkle Jahreszeit einzudecken.

Countdown zur Cyber Monday Woche: Am 13. November geht es schon los

In diesem Jahr veranstaltet Amazon auch wieder einen Countdown zur Cyber Monday Woche vom 13. November bis zum 19. November. Da wird es unter Umständen auch schon den einen oder anderen interessanten Deal geben.

Sobald etwas für uns Fire TV- und Fire TV Stick-Besitzer gibt, ist das natürlich hier im Blog sowie bei Facebook und Twitter zu lesen.

Fire OS 6: Neues Fire TV mit 4K Ultra HD basiert auf Android Nougat

Fire OS 6: Neues Fire TV mit 4K Ultra HD basiert auf Android Nougat

Das kürzlich vorgestellte neue Fire TV mit 4K Ultra HD, das aktuell vorbestellbar ist und ab dem 25. Oktober 2017 ausgeliefert wird, bringt nicht nur neue Hardware mit, auch im Bereich der Software gibt es große Änderungen. Der neue Streaming Adapter läuft mit dem neuen Fire OS 6 und basiert dementsprechend auf dem modernen Android 7.1.2 Nougat. Das bedeutet, dass es neben der 4K- und HDR-Wiedergabe auch einige neue Softwarefunktionen geben wird, darunter Picture in Picture, Timeshift bei Live-Videos und Aufnahmen.

Fire OS 6 sorgt für neue Funktionen

Etwas mehr als zwei Jahre ist es nun her, dass Amazon Fire OS 5 auf die Geräte der Fire TV-Reihe gebracht hat. Zunächst kam die neue Fire OS-Version auf Basis von Android 5 Lollipop mit dem neuen Fire TV der 2. Generation ins Wohnzimmer, später profitierten dann auch das ältere Fire TV und der Fire TV Stick von dem Update und den neuen Funktionen. Mit dem neuen Fire TV mit 4K Ultra HD geht es nun einen Schritt weiter. Der Streaming-Adapter wird nicht nur das Streaming in 4K HDR-Qualität und Dolby Atmos unterstützen, sondern auch mit dem neuen Fire OS 6 ausgestattet. Das neue Fire OS 6 basiert auf Android 7.1.2 bzw. Android Nougat und soll laut der Hinweisseite für Entwickler alle neuen Funktionen des bekannten mobilen Betriebssystems unterstützen. Auf drei neue Funktionen geht Amazon dabei besonders ein:

  • Picture in Picture (PiP): Fire OS 6 wird einen Picture in Picture- oder Bild im Bild-Modus unterstützen. Ein Video kann dementsprechend verkleinert in einer Ecke des Bildschirms weiterlaufen, während man innerhalb einer App navigiert.
  • Aufnahmen: Das neue Fire OS wird es erlauben, Inhalte innerhalb einer App aufzunehmen bzw. aufzuzeichnen
  • Time Shift: Fire OS 6 stellt App-Entwicklern eine Möglichkeit bereit, mit der Nutzer Live-Videos pausieren, fortsetzen und vor- bzw. zurückspulen können

Zu beachten ist, dass Fire OS 6 den Entwicklern von Apps lediglich die entsprechenden Werkzeuge an die Hand gibt, die dann in eine App eingebaut werden können. Das wird mit Sicherheit nicht immer der Fall sein. Es ist zum Beispiel sehr unwahrscheinlich, dass Netflix es uns erlauben wird, den Film oder die Serie beim Streamen aufzunehmen. Picture in Picture wäre hingegen eine tolle Funktion, könnte man doch den letzten Rest einer Serie noch in einem kleinen Bild zu Ende gucken, während man in der App bereits nach dem nächsten Film sucht. Ob Amazon selbst die neuen APIs nutzt und Funktionen wie Picture in Picture der eigenen Oberfläche spendiert, bleibt ebenfalls noch offen.

Vorerst nicht für alte Geräte

Einen Wermutstropfen gibt es für alle Nutzer, die sich das Fire TV 3 noch nicht vorbestellt haben und vorerst bei einem älteren Fire TV oder einem Fire TV Stick bleiben möchten. Stand jetzt soll Fire OS 6 nämlich vorerst nicht auf die älteren Geräte kommen.

At this time, the previous Fire TV devices will not uplevel to Fire OS 6.

Bei Fire OS 5 vor zwei Jahren sah das noch deutlich anders aus. Damals hat Amazon von Anfang an kommuniziert, dass auch die älteren Geräte die neue Version des Betriebssystems bekommen werden.

(mehr …)

Ein Filmeabend der besseren Sorte: Diese 12 Filme gibt es heute für je nur 99 Cent

Filmeabend bei Amazon Video

Heute ist endlich mal wieder Filmeabend bei Amazon Video und es ist meiner Meinung nach einer der besseren Sorte! Wie gewohnt, gibt es wieder zwölf verschiedene Filme für jeweils nur 0,99€ zur Leihe.

Zur Übersicht: Diese 12 Filme gibt es heute für nur 0,99€

Die heutige Auswahl ist mal wieder eine bunte Mischung. Das Highlight ist für mich Lion – Der lange Weg nach Hause, der in der IMDb auf eine beachtliche Wertung von 8,1 kommt. Für 99 Cent übernimmt auf Wunsch heute Tom Hanks in Sully die Abendunterhaltung und Disney-Fans kommen mit Die Schöne und das Biest auf ihre Kosten. Gaming-Freunde können sich alternativ auch für Assassin’s Creed entscheiden. Eine Übersicht mit allen zwölf Filmen gibt es hier direkt bei Amazon.

Für 0,99€ gibt es die Filme nur am heutigen Freitag. Wie immer gilt aber, dass man nach einer Leihe maximal 30 Tage lang Zeit hat, um sich einen Film anzusehen. Sobald die Wiedergabe gestartet wurden, bleibt ein Zeitfenster von 48 Stunden. Danach verschwindet der geliehene Film wieder aus der persönlichen Video-Bibliothek.

Viel Spaß beim Streamen!