Amazon Prime Instant Video: Neuigkeiten im April

Amazon Prime Instant Video

Der April steht vor der Tür und auch im kommende Monat liefert uns Amazon Prime Instant Video einige Neuigkeiten. Gleich vier neue Filme werden im nächsten Monat noch vor der Free TV-Ausstrahlung bei Prime Instant Video abrufbar sein. Außerdem erwarten uns bei Amazon Prime Instant Video eine preisgekrönte Serie in deutscher Sprache, weitere neue Serien und einige Inhalte speziell für Kinder. (mehr …)

Instant Video: Alpha House Staffel 2 auf Deutsch jetzt verfügbar

Die zweite Staffel der Amazon Originals Serie Alpha House steht jetzt in der deutschen Synchronfassung zum Anschauen bereit. Die von Amazon produzierte Polit-Komödie mit John Goodman in der Hauptrolle kann von Prime-Mitgliedern über Prime Instant Video kostenlos angesehen werden.

Alpha House Staffel 2 auf Deutsch

Neben Alpha House Staffel 2 auf Deutsch ist natürlich auch die erste Staffel weiterhin im Repertoire von Amazon Prime Instant Video. Wer lieber die englische Originalversion gucken möchte, hat dazu ebenfalls über den Streamingdienst von Amazon die Möglichkeit. Auf dem Fire TV kann man die Sprache „live“ über die Optionstaste der Fernbedienung wechseln.

 

Ab dem 09. April: Golden Globe Gewinner Transparent auf deutsch

Amazons preisgekrönte Eigenproduktion Transparent wird ab dem 09. April 2015 endlich auch in der deutschen Synchronfassung verfügbar sein. Transparent auf deutsch wird von vielen Serienfans sehnlichst erwartet, schließlich konnte die Serie Anfang des Jahres nicht nur den Golden Globe für Hauptdarsteller Jeffrey Tambor gewinnen, sondern wurde auch als beste Serie im Bereich Komödie und Musical ausgezeichnet. In knapp einem Monat ist es endlich soweit und die erste Staffel von Transparent auf deutsch steht über Amazon Prime Instant Video bzw. Amazon Instant Video zum Abruf bereit.

Transparent auf deutsch

Die erste Staffel der Serie lief in den USA im September 2014 und sollte ursprünglich schon im November auch in deutscher Sprache veröffentlicht werden, bevor die Synchronfassung kurzfristig verschoben wurde. Eine zweite Staffel von Transparent wurde bereits in Auftrag gegeben und soll noch in diesem Jahr in den USA anlaufen. Wer Serien lieber im englischsprachigen Original guckt, kann sich Transparent schon jetzt in der Originalversion und in der Originalfassung mit Untertiteln bei Amazon ansehen. (mehr …)

Amazon Prime Instant Video: Vier neue Serien online

Frohe Botschaft für alle Amazon Prime-Mitglieder! Im Flatrate-Angebot von Amazon stehen ab sofort vier neue Serien zur Verfügung und können vom Fire TV direkt auf den Fernseher gezaubert werden. Halt and Catch Fire, Turn, The Red Road und Rogue sind ab sofort nicht nur in der deutschen Synchronfassung, sondern auch im englischsprachigen Original abrufbar.

neueSerien

Amazon verspricht, neue Staffeln der Serien  hierzulande zukünftig episodenweise nur wenige Tage nach der US-Ausstrahlung in englischer Sprache verfügbar zu machen. Details über die vier Neuzugänge bei Prime Instant Video findet man auf der eingerichteten Sonderseite.

 

Amazon Prime Instant Video: Neuigkeiten im März

Amazon Prime Instant Video März 2015

Nach einem kurzen Februar steht der März vor der Tür und bringt wieder viele Neuigkeiten, die Amazon Prime Instant Video betreffen. Der dritte Monat des Jahres hat einige neue Inhalte im Gepäck, darunter gleich mehrere Filme, die noch vor der Free TV-Ausstrahlung zum Streamen bereitgestellt werden und natürlich ein paar neue Serien und Staffeln. Andere Inhalte sind nur noch bis Ende März 2015 bei Amazon Prime Instant Video zu sehen. Die März-Highlights im Überblick.

(mehr …)

Streaming: Die Oscar-Gewinner auf dem Fire TV?

Streaming Oscar Gewinner Fire TV

In der vergangen Nacht fand in Los Angeles die 87. Verleihung der Oscars statt. Das ist immer wieder eine imposante Veranstaltung, die für Filmfans zum Pflichtprogramm gehört. Auch ich habe mir die Nacht um die Ohren geschlagen, um zu sehen, wer den Goldjungen in diesem Jahr mit nach Hause nehmen kann. Dabei ist mir wieder eingefallen, dass ich mir im letzten Jahr vorgenommen hatte, die Gewinner und ausgewählte nominierte Filme der wichtigsten Kategorien zu schauen, bis heute aber lediglich zwei oder drei Steifen gesehen habe. Da ich eher selten ins Kino gehe und von physischen Datenträgern wie Blu-rays nicht viel halte, liegt die Vermutung nahe, dass der Grund dafür das mangelnde Streaming-Angebot ist. Deshalb habe ich mir mal angeguckt, ob ich die Oscar-Gewinner mit dem Fire TV streamen kann. Natürlich wäre es unfair, wenn ich mir die wichtigsten Filme der Oscar-Verleihung 2015 vornehme, die laufen nämlich hierzulande oft noch gar nicht im Kino. Aus dem Grund habe ich mal die Filme der Oscars 2014 unter die Lupe genommen. Kann man die wichtigsten Filme knapp ein Jahr nach der Oscar-Verleihung 2014 in Deutschland bequem streamen?

(mehr …)

Europaweite Probleme: Amazon Prime Instant Video nicht erreichbar

Amazon kämpft gerade europaweit mit massiven Problemen. Nicht nicht nur Amazon Prime Instant Video ist down, praktisch alle anderen Amazon-Dienste sind ebenfalls betroffen. Auch die Webseite amazon.de ist derzeit nicht erreichbar.

Amazon down

Dabei ist der Ausfall nicht nur auf Deutschland begrenzt, auch amazon.co.uk, amazon.fr und amazon.it sind betroffen und lassen sich nicht aufrufen.
Versucht man auf dem Fire TV einen Film oder eine Serie via Amazon Prime Instant Video abszuspielen, folgt nach einer ungewohnt landen Ladezeit lediglich eine nüchterne Fehlermeldung.

//Update 16.02.2015 18:50 Uhr: Amazon.de und Prime Instant Video funktionieren wieder.

//Update 16.02.2015 18:18 Uhr: Seit einigen Minuten ist Amazon wieder nicht erreichbar. Auch heute sind wieder fast alle europäischen Ableger betroffen.

//Update 15.02.2015 20:35 Uhr: Aktuell funktionieren die Webseite und auch Amazon Prime Instant Video wieder!

„Transparent“ kostenlos: Amazon zeigt die komplette erste Staffel gratis

Vor knapp zwei Wochen hat die Amazon-Eigenproduktion Transparent zwei Preise bei den Golden Globes abgeräumt, darunter auch die Auszeichnung für die beste Serie im Bereich Komödie/Musical. Die Serie steht in der Originalfassung und in der Originalversion mit Untertiteln bei Prime Instant Video zum Abruf bereit. Am Samstag, dem 24.01.2015 (00:01 Uhr bis 23:59 Uhr), kommen aber auch alle in den Genuss der preisgekrönten Serie, die nicht Prime-Mitglied sind. Für knapp 24 Stunden zeigt Amazon alle zehn Folgen der ersten Staffel von Transparent kostenlos.

Transparent kostenlos

Wer schon mal einen Blick auf Transparent werfen möchte, kann schon jetzt die Pilotepisode gratis und ohne Prime-Mitgliedschaft ansehen. Prime-Mitglieder können natürlich jederzeit ohne zusätzliche Kosten auf die komplette Staffel zugreifen. Im April wird laut Amazon dann auch die synchronisierte, deutsche Fassung von Transparent endlich zur Verfügung stehen. Noch in diesem Jahr soll auch die zweite Staffel in englischer Sprache erscheinen.

Amazon will eigene Kinofilme produzieren

Amazon produziert schon seit längerer Zeit mit seinen Amazon Studios mit großem Erfolg eigene Serien. Erst vor wenigen Tagen konnte Transparent zwei Golden Globes abräumen und dabei auch den Preis für die beste Serie im Bereich Komödie/Musical gewinnen. Hierzulande ist wohl vor allem Alpha House bekannt, eine Politsatire, die auch schon in deutscher Sprache bei Amazon Instant Video angeschaut werden kann. Mit der Produktion von Serien will Amazon sich aber nicht mehr zufriedengeben und plant darüber hinaus die Eroberung der großen Leinwand. Wie man heute verkündete, will Amazon zukünftig eigene Kinofilme produzieren. Die Filme sollen aber nicht exklusiv für das Filmtheater gemacht werden, sondern schon 30 bis 60 Tage später auch bei Amazon Instant Video zur Verfügung stehen. Jedenfalls in den USA.Amazon will eigene Kinofilme produzieren

 

Die 2010 gegründeten Amazon Studios sollen zukünftig bis zu zwölf Filme pro Jahr produzieren, die auf der großen Leinwand Premiere feiern. Lediglich vier bis acht Wochen später will Amazon die Filme für seine Amazon Prime Instant Video-Nutzer in den USA freigeben. Zum Vergleich: Aktuell dauert es 39 bis 52 Wochen, bis ein Kinofilm zum Streaming bereitsteht. Ob und wann entsprechende Produktionen auch in Deutschland ins Kino kommen, bleibt bisher offen.

(mehr …)