Filmeabend bei Amazon Video: 12 Blockbuster für jeweils nur 0,99 Euro

Freitag Filmeabend bei Amazon Video

Heute ist mal wieder Filmeabend bei Amazon Video und das bedeutet, dass wieder zwölf verschiedene Blockbuster für jeweils nur 0,99 Euro ausgeliehen werden können. Anders als bei den jüngsten Aktionen sind diesmal auch echte Blockbuster mit dabei, die den Namen verdient haben. Eines der Highlights des heutigen Filmeabends ist mit Sicherheit The Revenant. Der Streifen, für den Leonardo DiCaprio endlich den langersehnten Oscar bekommen hat, steht in der deutschen Synchronfassung und in der englischen Originalversion zum Abruf bereit – wie fast alle Filme in der heutigen Aktion. Ebenfalls für nur 0,99 Euro zu haben ist The Hateful 8, der achte und derzeit aktuellste Film von Quentin Tarantino. Außerdem nicht zu verachten: The Boy mit der aus The Walking Dead bekannten Lauren Cohan und Joy mit Jennifer Lawrence in der Hauptrolle. Sogar Til Schweiger gibt sich mit seinem Tatort-Ableger Tschiller: Off Duty die Ehre, der bei der IMDb grandiose 3,6/10 erreicht ;). Die aktuellen IMDb-Werte habe ich wieder mit in die Auflistung eingetragen. Unter dem Strich sind diesmal auch viele Filme mit dabei, die noch gar nicht so alt sind. Ich habe mich jedenfalls ordentlich eingedeckt!

Amazon Filmeabend: Die Filme in der Übersicht

Wie immer sind die zwölf Filme nur am heutigen Filmeabend für 0,99 Euro zu haben. Nach der Leihe hat man aber 30 Tage Zeit, um die Wiedergabe zu starten. Hat man einen Film begonnen, bleiben 48 Stunden, in denen man den Streifen so oft pausieren, fortsetzen und neustarten kann, wie man möchte. Einfach im Browser oder auf dem Smartphone zuschlagen, anschließend stehen geliehene Filme auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick unter „Meine Videos“ in der Video-Bibliothek bereit, um auf dem großen Fernseher abgespielt zu werden.

Filmeabend bei Amazon Video: Die zwölf Filme sind diesmal mit dabei

 

 

Grünes Licht nach Pilot Season: Amazon schickt „I Love Dick“, „The Tick“ und „Jean-Claude Van Johnson“ in Serie

Grünes Licht nach Pilot Season: Amazon schickt "I Love Dick", "The Tick" und "Jean-Claude van Johnson" in Serie

Im August hat Amazon Video im Rahmen der Pilot Season die drei Pilotfolgen von I Love Dick, The Tick und Jean-Claude Van Johnson zum Abruf bereitgestellt und die Zuschauer zur Abstimmung über die drei Serienpiloten aufgerufen. Die Pilot Season war ein großer Erfolg und die drei Pilotfolgen haben offenbar auch vielen Nutzern gefallen, denn Amazon schickt gleich alle drei Titel in Serie und lässt jeweils eine komplette Staffeln produzieren. 2017 sollen die drei neuen Serien dann Amazon Prime Video bereichern.

I Love Dick

I Love Dick ist eine Adaption des gleichnamigen Kult-Romans, der als „das wichtigste Buch über Männer und Frauen des letzten Jahrhunderts“ bezeichnet wurde (Emily Gould, The Guardian). Die Serie spielt in der bunten Intellektuellen-Community von Marfa in Texas. Chris (Kathryn Hahn, Transparent) und Sylvere (Griffin Dunne, Dallas Buyers Club) kommen nach Marfa, nachdem Sylvere ein Stipendium für sein unvollendetes Buch über den Holocaust angeboten wurde. Sie treffen Dick (Kevin Bacon, The Following), der ihre Vorstellungen von Liebe und Monogamie auf den Kopf stellt. I Love Dick erkundet aus dem weiblichen Blickwinkel die Art und Weise, wie wir Geschichten über Liebe und Verlangen erzählen. Dabei kartografiert die Serie die Weiterentwicklung einer Ehe, das Entstehen einer Künstlerin und die Vergöttlichung eines Schriftstellers namens Dick.

The Tick

In einer Welt, in der Superhelden seit Jahrzehnten Realität sind, muss ein Underdog und Angestellter mit keinerlei Superkräften feststellen, dass seine Stadt von einem weltweit operierenden Super-Bösewicht beherrscht wird, der seit langem für tot gehalten wurde. Als er versucht diese Verschwörung aufzudecken, trifft er auf einen seltsamen, blauen Superhelden.

Jean-Claude Van Johnson

Will man einen politische Rivalen um die Ecke bringen, einen multinationalen Konzern schwächen oder eine komplette Regierung stürzen – und das alles unter größtmöglicher Geheimhaltung –, dann gibt es nur einen dafür: einen der international bekanntesten Kinostars der Filmgeschichte! In Jean-Claude Van Johnson übernimmt Jean-Claude Van Damme (JCVD) die Rolle des Jean-Claude Van Johnson, einer weltweiten Martial-Arts und Film-Sensation … und, unter dem einfachen Decknamen „Johnson“, einer der gefährlichsten Privat-Agenten der Welt. Zum Glück für die bösen Jungs dieser Welt ist er seit Jahren in Rente. Zu ihrem Pech bringt ihn eine zufällige Begegnung mit einer verlorenen Liebe gerade wieder zurück ins Spiel … und diesmal ist er noch tödlicher als zuvor. Wahrscheinlich.

Wer sich die Pilotfolgen noch nicht angesehen hat, nun aber neugierig geworden ist, kann sich die drei Episoden natürlich weiterhin bei Prime Video ansehen.

Transparent Staffel 3: Amazon Prime Video lässt die Pfeffermans wieder los

Transparent Staffel 3 Amazon Prime Video

Seit heute Nacht geht für Prime-Mitglieder die Geschichte der Pfeffermans bei Amazon Prime Video weiter. Die dritte Staffel der preisgekrönten Serie Transparent umfasst zehn neue Folgen, die ab sofort im englischsprachigen Original (OV) und in der deutschen Synchronfassung zum Abruf bereitstehen. Transparent ist das Aushängeschild von Amazons Original-Inhalten und wurde in der Vergangenheit mit vielen Preisen ausgezeichnet, insgesamt acht Emmys und zwei Golden Globes konnte man bereits einstreichen.

In dieser Staffel können sich Fans über Gaststars wie Anjelica Houston und Caitlyn Jenner freuen. Amazons Kurzbeschreibung der neuen Staffel und einen kurzen Trailer binde ich unten mit ein.

Die Pfeffermans auf der Suche nach sich selbst: In den neuen Folgen hat Maura in Vicki (Anjelica Huston) eine Partnerin gefunden und wird endlich von ihrer Familie akzeptiert. Jetzt möchte sie mithilfe einer operativen Geschlechtsumwandlung auch äußerlich zur Frau werden. Shelly genießt ihre neu entdeckte Liebe mit Buzzy (Richard Masur) und will jetzt ihre Version der Geschichte erzählen. Gleichzeitig finden Sarah (Amy Landecker) und Ali (Gaby Hoffmann) Zugang zur Spiritualität: Sarah gründet die religiöse „East Side“-Bewegung. Und Ali hat unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln Visionen, die sie dazu veranlassen, ihre Karriere und ihre Beziehung zu Leslie (Cherry Jones) zu hinterfragen. Josh (Jay Duplass) hat sich von Arbeit und Liebe losgesagt. Er erleidet einen erschütternden Verlust, der ihn zwingt, sich mit seiner Vergangenheit ein für alle Mal zu versöhnen. Die Wege der Familienmitglieder kreuzen sich wieder auf einer gemeinsamen Reise nach Mexiko. Dabei wird deutlich, dass jedes Familienmitglied nur innerhalb der Familie sein wahres Selbst sein kann.

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im Oktober 2016


Amazon Prime Video Highlights und Neuheiten im Oktober 2016

Heute ist kalendarischer Herbstanfang. Die Tage werden kürzer und ungemütlich, da verbringt man den einen oder anderen Abend lieber auf der Couch. Umso besser, dass Amazon auch im Oktober 2016 wieder einige Highlights und Neuheiten bei Amazon Prime Video bereitstellen wird. Wie immer verrät man vorab ein paar der neuen Inhalte und nennt die Namen von Filmen und Serien, die in nächster Zeit im Katalog von Prime Video landen und somit von Prime-Mitgliedern ohne zusätzliche Kosten abgerufen werden können. Bei den Filmen sind die Highlights diesmal mit Sicherheit Fifty Shades of GreyMacbeth und der Oscar-Gewinner Spotlight, der allerdings schon im letzten Monat angekündigt wurde und bereits am 30.09.2016 erscheint. Bei den Serien wandert Grey’s Anatomy in das Angebot von Prime Video und es gibt eine neue Staffel von Supernatural zu entdecken.

Neue Filme:

  • Spotlight
    exklusiv verfügbar ab 30.9. // IMDb 8,1
  • Macbeth
    exklusiv verfügbar ab 07.10. // IMDb 6,8
  • Blackhat
    exklusiv verfügbar ab 18.10. // IMDb 5,4

Neue Serien & Staffeln:

  • Ash vs. Evil Dead – Staffel 2
    Deutschlandpremiere, jeden Montag eine neue Folge, exklusiv verfügbar ab 03.10.
  • One Mississippi – Staffel 1
    Amazon Original, exklusiv verfügbar ab 14.10.

Aktuelles für Kinder:

  • Creative Galaxy – Staffel 2
    Amazon Original exklusiv verfügbar ab 21.10.

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon Video:

  • The Nice Guys
    zum Kaufen verfügbar ab 03.10. – vor DVD-Start
    zum Leihen verfügbar ab 13.10.
  • Conjuring 2
    zum Kaufen verfügbar ab 17.10. – vor DVD-Start
    zum Leihen verfügbar ab 20.10.
  • Supernatural – Staffel 12
    englische Originalversion, zum Kaufen verfügbar ab 14.10.

The Grand Tour: Die Top Gear-Crew legt ab 18. November bei Amazon Prime Video los

The Grand Tour
Mit The Grand Tour geht ab dem 18. November 2016 ein neues Amazon Original auf Sendung, auf das viele Fans schon lange warten. Jeden Freitag wird dann eine neue Episode der insgesamt zwölf Folgen umfassenden Show mit dem ehemaligen Top Gear-Team, bestehend aus Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, bei Amazon Prime Video zum Ansehen bereitstehen. Die Crew hatte sich vor kurzem Amazon angeschlossen, weil es mit der BBC, nunja, ein paar Differenzen gab. Eine Sendung namens Top Gear gibt es bei der BBC zwar weiterhin, allerdings mit einer völlig anderen Besetzung und auch nicht gerade erfolgreich. Das ist wohl auch der Grund, warum die meisten Anhänger sich lieber auf The Grand Tour freuen.

In der ersten Folge, die noch in diesem Monat vor Live-Publikum aufgezeichnet wird, gibt es die drei Protagonisten in Kalifornien zu sehen. Für die erste Staffel wurde aber an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gedreht. Auch in Deutschland will man demnächst aufzeichnen und bald noch genauer über Drehorte und -Termine informieren. Für Nachschub ist übrigens gesorgt: Clarkson, Hammond und May haben bei Amazon für drei Staffeln unterschrieben.

Zu den Emmys: Jede Menge Serienschnäppchen bei Amazon Video

Emmy Serienschnäppchen Amazon Video

In der letzten Nacht wurden in Los Angeles die (Prime Time) Emmy Awards vergeben, bei denen es sich um die wichtigsten Fernsehpreise in den USA handelt. Während man in der Vergangenheit mächtig abräumte, konnte Amazon mit den hauseigenen Serien der Amazon Studios diesmal (zumindest in den wichtigen Kategorien) nicht viele Preise gewinnen. Immerhin: Jeffrey Tambor, Hauptdarsteller in Transparent, wurde wieder mit dem Emmy für den besten Hauptdarsteller Comedyserie ausgezeichnet. Von der etwas mageren Ausbeute lässt sich Amazon aber nicht beirren und hat passend zu den Emmys ein paar Serienschnäppchen bei Amazon Video raus. Mit dabei ist auch der Sieger in der Kategorie „Beste Comedyserie“: Veep. Sehr gut: Die Emmy-Schnäppchen lassen sich mit dem aktuellen 50%-Rabattcode kombinieren!

Die Auswahl bei den Emmy Serienschnäppchen ist überraschend groß, weshalb es sich mit Sicherheit lohnt, ein wenig auf der Aktionsseite zu stöbern. Unter anderem sind Staffeln von Game of Thrones für weniger als 15 Euro dabei, die beiden Staffeln True Detective gibt es in HD für weniger als 12 Euro und auch Arrow sowie Gotham lassen sich teilweise für nur 11 Euro ergattern.

Emmy Serienschnäppchen in der Übersicht

Und damit es richtig günstig wird, lassen sich die Emmy Serienschnäppchen auch noch mit dem 50%-Rabattcode von Amazon Video kombinieren. So wanderte die zweite Staffel von Game of Thrones (ja, ich bin Späteinsteiger) gerade für nur 6,49 Euro in meine Video-Bibliothek.

 

Amazon Video Gutschein: Serien-Staffel zum halben Preis

Amazon Video Gutschein

Bei Amazon läuft aktuell eine nette Gutscheinaktion, mit der man eine Serien-Staffel zum halben Preis ergattern kann. Mit dem Aktionscode „50STAFFEL“, der noch bis zum 29. September 2016 um 23:59 Uhr gültig ist, gibt es derzeit 50% Preisnachlass. Egal, ob man sich für die SD- oder die HD-Variante entscheidet.

Der Amazon Video Gutschein ist eine gute Gelegenheit, um die eigene Lieblingsserie um die neuste Staffel zu ergänzen, die aktuell noch nicht zum Prime-Angebot gehört (z.B. Homeland Staffel 5 oder Suits Season 6) und natürlich auch ideal für Serien, die generell kein Bestandteil von Amazon Prime Video sind. Mit dem Gutscheincode bekommt man etwa die aktuellste Staffel von Game of Thrones in HD-Qualität für weniger als 15 Euro.

Um den Gutschein einzulösen, sucht ihr euch einfach bei Amazon Video eure Lieblingsserie aus. Auf der Detailseite klickt ihr dann auf „Kauf- und Leihoption“ und dann auf „Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen“. Dort den Gutscheincode „50STAFFEL“ eingeben und abschließend „Staffel in SD kaufen“ bzw. „Staffel in HD kaufen“ auswählen, woraufhin die 50% Preisnachlass automatisch angewendet werden sollten. Wenn es schnell gehen muss, nun nur noch den Kauf mit dem Fire TV oder dem Fire TV Stick manuell synchronisieren und schon steht die neue Staffel auch auf dem großen Fernseher in der Video-Bibliothek zum Abruf bereit. Details zum Ablauf gibt es auch nochmal auf der Aktionsseite zum Nachlesen. Leider ist der Amazon Video Gutschein auf den Kauf einer Serien-Staffel beschränkt, einen Rabatt auf einzelne Serienepisoden oder Filme gibt es nicht.

Filmeabend bei Amazon Video: Wieder 12 Filme für je 99 Cent leihen

Filmeabend bei Amazon Video

Am heutigen Freitag läuft wieder ein Filmeabend bei Amazon Video. Die Aktion hat erneut zwölf Filme mit im Gepäck, die heute für nur 99 Cent pro Titel ausgeliehen werden können. Wie bei den vergangenen Filmeabenden, hat Amazon mal wieder zwölf Streifen zusammengestellt, die aus den unterschiedlichsten Genres stammen. Wer auf der Suche nach ein wenig Unterhaltung für das Wochenende ist, kann also auf jeden Fall einen Blick riskieren. Der günstige Preis gilt zwar nur am heutigen Freitag, nach der Leihe hat man aber wieder üblich 30 Tage lang Zeit, um sich den Film anzusehen. Wird die Wiedergabe gestartet, beginnen die 48 Stunden zu ticken, in denen man den Streifen beliebig oft pausieren, fortsetzen und erneut starten kann. Weil mir einige Filme komplett unbekannt sind, habe ich mal die aktuellen IMDb-Bewertungen dazugeschrieben.

Filmeabend bei Amazon Video: Diese 12 Filme gibt es heute für je nur 99 Cent

Amazon Pilot Season: Drei neue Serienpiloten

Amazon Pilot Season
Die Amazon Pilot Season geht in die nächste Runde! Ab sofort stehen unter dem Motto „Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.“ wieder drei neue Serienpiloten bei Amazon Video zum Abruf bereit. Die drei jeweils halbstündigen Episoden sind mit auffällig bekannten Namen gespickt, unter anderem geben sich Jean-Claude Van Damme und Kevin Bacon die Ehre. Wie bereits von vergangenen Pilot Seasons gewohnt, stehen die Serienpiloten in der englischsprachigen Originalversion bereit, optional lassen sich zudem deutsche Untertitel zuschalten. Wer einen Blick auf die Folgen geworfen hat, kann bei Serien der Pilot Season bei Amazon bewerten und so mitbestimmen, welche Serie demnächst vielleicht in Produktion geht.

Für die nähere Beschreibung der drei Titel „Jean-Claude Van Johnson“ , „I Love Dick“ und „The Tick“ zitiere ich einfach mal aus der Pressemitteilung:

Jean-Claude Van Johnson

Will man einen politische Rivalen um die Ecke bringen, einen multinationalen Konzern schwächen oder eine komplette Regierung stürzen – und das alles unter größtmöglicher Geheimhaltung –, dann gibt es nur einen dafür: einen der international bekanntesten Kinostars der Filmgeschichte! In Jean-Claude Van Johnson übernimmt Jean-Claude Van Damme (JCVD) die Rolle des Jean-Claude Van Johnson, einer weltweiten Martial-Arts und Film-Sensation … und, unter dem einfachen Decknamen „Johnson“, einer der gefährlichsten Privat-Agenten der Welt. Zum Glück für die bösen Jungs dieser Welt ist er seit Jahren in Rente. Zu ihrem Pech bringt ihn eine zufällige Begegnung mit einer verlorenen Liebe gerade wieder zurück ins Spiel … und diesmal ist er noch tödlicher als zuvor. Wahrscheinlich.

I Love Dick

I Love Dick ist eine Adaption des gleichnamigen Kult-Romans, der als „das wichtigste Buch über Männer und Frauen des letzten Jahrhunderts“ bezeichnet wurde (Emily Gould, The Guardian). Die Serie spielt in der bunten Intellektuellen-Community von Marfa in Texas. Chris (Kathryn Hahn, Transparent) und Sylvere (Griffin Dunne, Dallas Buyers Club) kommen nach Marfa, nachdem Sylvere ein Stipendium für sein unvollendetes Buch über den Holocaust angeboten wurde. Sie treffen Dick (Kevin Bacon, The Following), der ihre Vorstellungen von Liebe und Monogamie auf den Kopf stellt. I Love Dick erkundet aus dem weiblichen Blickwinkel die Art und Weise, wie wir Geschichten über Liebe und Verlangen erzählen. Dabei kartografiert die Serie die Weiterentwicklung einer Ehe, das Entstehen einer Künstlerin und die Vergöttlichung eines Schriftstellers namens Dick.

The Tick

In einer Welt, in der Superhelden seit Jahrzehnten Realität sind, muss ein Underdog und Angestellter mit keinerlei Superkräften feststellen, dass seine Stadt von einem weltweit operierenden Super-Bösewicht beherrscht wird, der seit langem für tot gehalten wurde. Als er versucht diese Verschwörung aufzudecken, trifft er auf einen seltsamen, blauen Superhelden.

Die neue Amazon Pilot Season in der Übersicht

Amazon Video Filmeabend: Wieder 12 Filme für je nur 0,99 Euro

Amazon Video Filmeabend

Es ist Freitag und das bedeutet bei Amazon Video in unregelmäßigen Abständen Filmeabend! Heute ist es mal wieder soweit, zwölf verschiedene Filme können für jeweils nur 0,99 Euro ausgeliehen werden. Wie immer hat sich Amazon wieder eine bunte Mischung aus verschiedenen Genres ausgesucht und lässt dabei auch den Hype rund um Pokémon Go nicht aus ;). IMDb-Höchstwertungen sucht man beim Amazon Video Filmeabend diesmal vergebens, allerdings sind heute auffällig viele Titel mit dabei, die noch gar nicht so alt sind.

Heute Abend keine Zeit? Kein Problem! Das Angebot vom Amazon Video Filmeabend gilt zwar nur heute, nach dem Leihen eines Filmes hat man aber 30 Tage lang Zeit um die Wiedergabe zu starten. Hat man einen Film angefangen, bleiben 48 Stunden, in denen man den Streifen beliebig pausieren, fortsetzen und sich sogar erneut ansehen kann. Ist die Zeit abgelaufen, verschwindet der Film wieder aus der persönlichen Bibliothek bei Amazon Video.

Amazon Video Filmeabend: Diese zwölf Filme sind mit dabei