Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Nachdem Amazon im letzten Monat pünktlich zum Bundesligastart den Eurosport Player ergänzt hat, gibt es ab sofort zwei weitere Amazon Channels für Sportbegeisterte. Sport 1 US und EDGEsport stehen ab sofort zur Verfügung. Wie der Name bereits verrät, konzentriert sich Sport 1 US auf US-Sport und beinhaltet viele Live-Spiele der NBA, der NHL und der MLB. EDGEsport richtet sich an Zuschauer, die Action- und Extremsport mögen. Beide neuen Amazon Channel könnt ihr 14 Tage lang kostenlos testen, bevor die monatliche Gebühr fällig wird.

Mitte letzten Monats hat Amazon mit dem Eurosport Player Fußball-Fans glücklich gemacht, die mit dem Amazon Channel bequem alle exklusiven Bundesligaspiele über die Amazon Video-App und die hauseigenen Geräte wie das Fire TV und den Fire TV Stick live verfolgen können. Jetzt folgen zwei weitere Pakete, die sich ebenfalls an Sport-Fans richten: Sport 1 US und EDGEsport. Die beiden neuen Amazon Channels stehen ab sofort zur Buchung bereit und kosten 4,99€ bzw. 2,99€ pro Monat. Bevor das Geld über die virtuelle Ladentheke wandert, können beide Pakete aber für jeweils 14 Tage kostenlos getestet werden.

Sport 1 US: Basketball, Eishockey, Baseball, Football und Motorsport

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Sport 1 US ist mit Sicherheit der interessantere Amazon Channel unter den beiden Neulingen. Der Sender kümmert sich voll und ganz um US-Sport und bietet von Basketball über Eishockey, Baseball und Football bis hin zu Motorsport eine große Bandbreite unterschiedlicher Sportarten – live und in HD. Bei Sport 1 US laufen mindestens 110 Spiele der NBA live, was die Regular Season, die Playoffs, die NBA-Finals und das NBA All-Star Weekend umfasst. Aus der Eishockey-Liga NHL zeigt der Sender sogar 150 Spiele pro Saison und Baseball-Fans können mindestens 75 Spiele der MLB live verfolgen. Der Amazon Channel Sport 1 US zeigt außerdem NCAA College Football, College Basketball und überträgt im Bereich Motorsport die IndyCar Series. Nach der kostenlosen, 14-tägigen kostet Sport 1 US 4,99€ pro Monat.

Sport 1 US kostenlos 14 Tage lang testen (danach 4,99€/Monat)

EDGEsport zeigt Action- und Extremsport

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Der zweite neue Amazon Channel ist EDGEsport, ein neuer Streaming-Kanal von ProSiebenSat.1. Der Sender zeigt rund um die Uhr Action- und Extremsport. Zu sehen gibt es die FISE World Series mit jeder Menge BMX-, Skateboard- und Mountainbike-Action. Surf-Challenges wie die ASP World Championship Tour und die World Snowboard Tour werden ebenfalls gezeigt. Dokumentationen und Backround-Einblicke runden das Angebot ab. Der Amazon Channel EDGEsport kostet nach der kostenlosen Testphase 2,99€ pro Monat.

EDGEsport kostenlos 14 Tage lang testen (danach 2,99€/Monat)

Die Kündigung ist jederzeit möglich

Wie bei allen Amazon Channels üblich, ist die Kündigung jederzeit problemlos möglich. Die Kündigung funktioniert ganz einfach mit einem Mausklick im persönlichen Kundenkonto. Wer die beiden Amazon Channel lediglich kostenlos testen möchte, kündigt am besten direkt im Anschluss. Die Testphase läuft dann trotzdem bis zum Ablaufdatum nach 14 Tagen weiter.

Amazon Prime Video: Auf diese Neuheiten und Highlights könnt ihr euch im August freuen

Amazon Prime Video: Auf diese Neuheiten und Highlights könnt ihr euch im August freuen

Auch im August wird das Angebot von Amazon Prime Video wieder mit vielen Filmen und Serien erweitert. Wie gewohnt hat Amazon heute eine Liste mit Highlights und Neuheiten bereitgestellt, die Prime-Mitglieder bald ohne zusätzliche Kosten streamen können. Mit dabei sind wieder mehrere Filme, Serien bzw. Serienstaffeln und eine Auswahl von Inhalten für Kinder. Außerdem gibt es auch wieder einen Ausblick auf ein paar Titel, die ab August bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen bereitstehen werden – darunter Fast and Furious 8.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • Lucifer – Staffel 2
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 11.08.
  • Catastrophe – Staffel 1-3
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 04.08.
  • SIX – Staffel 1
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 28.07.
  • Shades of Blue – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 15.08.
  • Heartbeat – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 15.08.
  • The Royals – Staffel 3
    verfügbar ab 01.08.
  • Quantico – Staffel 1
    verfügbar ab 01.08.

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon:

Amazon Prime Video: Neuheiten und Highlights im Juni 2017

Amazon Prime Video Highlights und Neuheiten im Juni 2017

Ungewöhnlich spät aber gerade noch rechtzeitig hat Amazon verraten, welche Neuheiten und Highlights im Juni 2017 den Katalog von Amazon Prime Video bereichern werden. Bei dem tollen Wetter verbringt man zwar weniger Zeit auf dem Sofa, aber der Juni wird mit Sicherheit auch ein paar Tage mit schlechtem Wetter im Gepäck haben. Viele neue Filme, Serien und Serienstaffeln gibt es im nächsten Monat bei Prime Video zu entdecken, außerdem gibt es natürlich wieder einen Ausblick auf Inhalte, die es bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen geben wird.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

Neuer Fire TV Stick 2 schon nächste Woche?

Neuer Fire TV Stick 2

Spätestens seit dem Auftauchen eines „verdächtigen“ Gerätes bei der US-amerikanischen FCC pfeifen es die Spatzen von den Dächern, dass ein neuer Fire TV Stick 2 vor der Tür steht. Elias von aftvnews.com konnte nun ein paar weitere Hinweise sammeln, die dafür sprechen, dass der Fire TV Stick 2 unter Umständen schon nächste Woche erscheint.

Neuer Fire TV Stick 2 mit überarbeiteter Sprachfernbedienung?

Während der Fire TV Stick hierzulande sowohl in der normalen Version, als auch in der Variante mit der Sprachfernbedienung, weiterhin zu haben ist, wird der kleine Streaming-Stick in den USA schon länger als „currently unavailable“ bezeichnet, kann also nicht mehr bestellt werden. Nun hat sich ein Leser von AFTVnews gemeldet, der sich einen Fire TV Stick mit Sprachfernbedienung kurz vor dem Ausverkauf bestellt hat. Als Lieferdatum hat Amazon.com anschließend den 21. September 2016 angegeben, den Versandzeitpunkt nun aber auf den 28. September 2016 geändert. Der Leser fragte dann einfach mal bei Amazon nach und bekam den Hinweis, dass er einen neuen Fire TV Stick mit „einigen coolen neuen Funktionen“ inklusive einer neuen Sprachfernbedienung mit „einigen neuen Funktionen und einigen Modifikationen“ erhalten wird, der „die Wartezeit wert“ sein wird.

Wenn der Amazon-Support in den USA nicht einfach schlecht informiert war, steht also offenbar ein neuer Fire TV Stick 2 mit neuer Sprachfernbedienung kurz vor der Veröffentlichung und könnte schon im Laufe der nächsten Woche präsentiert werden, bevor er dann ab dem 28. September 2016 verschickt wird. Wenn bestehende Bestellungen durch den neuen Fire TV Stick 2 ersetzt werden, liegt es nahe, dass es auch beim neuen Streaming-Stick von Amazon beim aktuellen Preis von 49,99 Euro bleibt.

Ob tatsächlich zeitnah ein neuer Fire TV Stick 2 präsentiert wird, ob er auch direkt in Deutschland zu haben wird und ob eine günstigere Variante ohne Sprachfernbedienung zur Auswahl stehen wird, Antworten auf all diese Fragen bekommen wir natürlich erst bei der offiziellen Ankündigung. Ich bleibe dran!

via aftvnews.com

The Grand Tour: Die Top Gear-Crew legt ab 18. November bei Amazon Prime Video los

The Grand Tour
Mit The Grand Tour geht ab dem 18. November 2016 ein neues Amazon Original auf Sendung, auf das viele Fans schon lange warten. Jeden Freitag wird dann eine neue Episode der insgesamt zwölf Folgen umfassenden Show mit dem ehemaligen Top Gear-Team, bestehend aus Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, bei Amazon Prime Video zum Ansehen bereitstehen. Die Crew hatte sich vor kurzem Amazon angeschlossen, weil es mit der BBC, nunja, ein paar Differenzen gab. Eine Sendung namens Top Gear gibt es bei der BBC zwar weiterhin, allerdings mit einer völlig anderen Besetzung und auch nicht gerade erfolgreich. Das ist wohl auch der Grund, warum die meisten Anhänger sich lieber auf The Grand Tour freuen.

In der ersten Folge, die noch in diesem Monat vor Live-Publikum aufgezeichnet wird, gibt es die drei Protagonisten in Kalifornien zu sehen. Für die erste Staffel wurde aber an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gedreht. Auch in Deutschland will man demnächst aufzeichnen und bald noch genauer über Drehorte und -Termine informieren. Für Nachschub ist übrigens gesorgt: Clarkson, Hammond und May haben bei Amazon für drei Staffeln unterschrieben.