Amazon Pilot Season 2017: Drei neue Pilotfolgen zum Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Pilot Season 2017: Drei neue Pilotfolgen zum Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Am 10. November startet die Amazon Pilot Season 2017 mit drei neuen Serienpiloten, aus denen vielleicht mal ein ganze Amazon Original Serie wird. Amazon-Kunden sind wie immer eingeladen, sich sich drei jeweils halbstündigen Pilotfolgen anzusehen und sie anschließend zu bewerten. Serienfans können so mitbestimmen und dabei helfen, den Nachfolger von bekannten und erfolgreichen Amazon Originals wie Transparent oder Mozart in the Jungle zu finden.

Die Amazon Pilot Season ist ein Alleinstellungsmerkmale des Streaming-Dienstes. Mehr oder weniger regelmäßig bekommen Serienfans die Möglichkeit, verschiedene Serienpiloten zu bewerten. Amazon entscheidet anschließend auch auf Basis der Zuschauerreaktionen, von welcher Pilotfolge eine ganze Staffel produziert und später bei Amazon Prime Video zum Ansehen bereitgestellt wird. In der Vergangenheit sind aus Amazon Pilot Season bereits einige bekannte und teilweise preisgekrönte Amazon Original Serien entstanden, darunter Transparent, Mozart in the JungleThe Man in the High Castle oder Bosch. Diesmal buhlen drei jeweils halbstündige Serienpiloten in der Amazon Pilot Season 2017 um das grüne Licht für eine ganze Staffel:

The Climb
Die Idee für eine Serie über den neuen Amerikanischen Traum vor dem Hintergrund eines sich schnell verändernden Detroits stammt von Diarra Kilpatrick (American Koko, The Last O.G.) und der Mark Gordon Company. The Climb dreht sich um eine Bürokauffrau, die ein außergewöhnliches Leben als Internetstar führen möchte – immer ihre beste Freundin im Schlepptau. Die Regie der Pilotepisode übernahm Chris Robinson (The New Edition StoryATL), gedreht wurde in Detroit. Christina Lee (Search PartyWet Hot American Summer: First Day of Camp) fungierte als Showrunner der ersten Episode. Die Mark Gordon Company (Designated Survivor, The Nutcracker and the Four Realms) produzierte den Piloten und tritt zusammen mit den Amazon Studios als Lead-Studio auf.

Love You More
Love You More erzählt die Geschichte von Karen Best, gespielt von New York City Kabarett-Sensation Bridget Everett (Patti Cake$). Bobcat Goldthwait (God Bless America) führt Regie, Michael Patrick King (Sex and the City, The Comeback, 2 Broke Girls) ist Showrunner. Karen Best ist eine große Frau mit großer Persönlichkeit und großer Vorliebe für Chardonnay. Letztere führt zum ein oder anderen Fehler mit Männern. Das Größte an Karen ist ihr riesiges Herz, das sie vor allem als Beraterin in einer Einrichtung für junge Erwachsene mit Down-Syndrom zeigt. Manchmal äußert sich Karens Faible für den kleinen Mann in einer Fantasy-Rock-Musik-Nummer – und es zeigt sich, dass sie auch eine großartige, wunderschöne Stimme hat. Love You More wird von MPK Productions in Zusammenarbeit mit Warner Bros. Television und Amazon Studios produziert. King, Goldthwait und Everett sind Co-Autoren des Piloten. King und Goldthwait fungieren zudem als Executive Producer und Everett als Co-Executive Producer.

Sea Oak
Sea Oak ist eine genre-übergreifende Komödie des bekannten Autors George Saunders (Lincoln in the Bardo) mit der Emmy-Gewinnerin Glenn Close (Damages – Im Netz der MachtThe Wife) in der Hauptrolle. Regie führt der Golden Globe Gewinner Hiro Murai (Atlanta) und Jonathan Krauss fungiert mit Affilliated Pictures als Executive Producer. Murai wird ebenso wie Evan Dunsky (Nurse Jackie) auch als Executive Produver fungieren. Lael Smith und Keir McFarlane sind Co-Executive Producer. Die sanftmütige, unverheiratete und kinderlose Tante Bernie, arbeitet in Rust Belt City und stirbt tragisch bei einem Einbruch. Die schiere Kraft ihrer Unzufriedenheit lässt sie von den Toten zurückkehren – voller Wut und entschlossen, endlich das Leben zu leben, das sie nie hatte. Dieses neue Leben stellt einige Anforderungen an ihre Familie – oder das, was davon noch übrig ist: ein Neffe, der als Möchtegern-Stripper unterwegs ist, und zwei leichtsinnige Nichten – und führt sie in deren subventioniertes, heruntergekommenes Höllenloch von Wohnkomplex namens Sea OakSea Oak stammt von den Amazon Studios.

Ab dem 10. November sind Zuschauer bei der Amazon Pilot Season 2017 unter dem Motto „Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.“ eingeladen, sich die drei Serienpiloten über die Amazon Prime Video-App auf Smart TVs, mobilen Geräten wie Tablet und Smartphones und natürlich dem Amazon Fire TV sowie dem Fire TV Stick anzusehen. Eine konkrete Aussage gab es in der Pressemitteilung zwar nicht, ich gehe aber davon aus, dass die drei Pilotfolgen der Amazon Pilot Season 2017 in der englischsprachigen OV-Version und als OmU mit deutschen Untertiteln zum Streamen bereitstehen werden.

Ab sofort vorbestellbar: Amazon präsentiert neues Fire TV mit 4K, HDR und Dolby Atmos

Ab sofort vorbestellbar: Amazon präsentiert neues Fire TV mit 4K, HDR und Dolby Atmos

Amazon hat ein Produktfeuerwerk gezündet und dabei auch ein neues Fire TV präsentiert. Es handelt um einen kleinen Dongle, der zum Kampfpreis Inhalte in 4K- und HDR-Qualität mit 60 fps auf den Fernseher bringt. Das neue Fire TV ist auch in Deutschland ab sofort vorbestellbar.

Das neue Fire TV mit 4K Ultra HD vorbestellen

Neues Fire TV: Mehr Fähigkeiten für weniger Geld

Wie erwartet, hat Amazon gestern ein neues Mitglied der Fire TV-Familie vorgestellt. Das nur 65 m x 65 mm große Gerät kann nicht nur mehr als das bisherige Top-Modell, es ist auch noch deutlich günstiger. Der Dongle wird ähnlich wie der Fire TV Stick oder der Google Chromecast mit einem kurzen Kabel direkt in den HDMI-Eingang des Fernsehers gesteckt. Dort liefert der neue Streaming-Adapter dann 4K-Inhalte mit einer Auflösung von 3840 x 2160 Pixel und 60 Bildern pro Sekunde. Außerdem unterstützt das neue Fire TV High Dynamic Range, kurz HDR. Eine Technik, die im Zusammenspiel mit passenden Inhalten und TV-Geräten für ein besonders kontraststarkes und detailreiches Bild sorgt.

Ab sofort vorbestellbar: Amazon präsentiert neues Fire TV mit 4K, HDR und Dolby Atmos

Beim „alten“ Fire TV mit 4K Ultra HD mussten wir uns noch mit 30 fps bei der 4K-Wiedergabe begnügen und auf HDR verzichten. Außerdem unterstützt das neue Modell Dolby Atmos und hängt damit sogar das gerade erst vorgestellte Apple TV 4K ab. Alexa ist mit all ihren Fähigkeiten natürlich fester Bestandteil und die passende Alexa-Sprachfernbedienung ist im Lieferumfang enthalten. Klingt teuer? Ist es aber gar nicht. Das neue Fire TV könnt ihr ab sofort für 79,99€ vorbestellen. Damit liegt der Preis des neuen Modells 20€ unter dem Normalpreis des betagteren Fire TV mit 4K Ultra HD. Ausgeliefert wird das Gerät ab dem 25. Oktober 2017.

Amazon Prime Video: Das sind die Neuheiten und Highlights im Oktober 2017

Amazon Prime Video: Das sind die Neuheiten und Highlights im Oktober 2017

Amazon hat heute wieder vorab verraten, welche Neuheiten und Highlights im Oktober 2017 den Katalog von Amazon Prime Video bereichern und damit bald für Prime-Mitglieder zum kostenlosen Abruf bereitstehen werden. Mit dabei sind wieder jede Menge Filme, Serien und Serienstaffeln. Bei den Filmen gibt sich unter anderem 007 die Ehre und mit der zweiten Staffel von Kevin Can Wait kommt Kevin James wieder auf die Bildschirme. Außerdem gibt es im nächsten Monat auch wieder aktuelle Inhalte für Kinder zu entdecken und Amazon gibt einen Ausblick auf die Filme, die es demnächst bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen geben wird.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon:

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Nachdem Amazon im letzten Monat pünktlich zum Bundesligastart den Eurosport Player ergänzt hat, gibt es ab sofort zwei weitere Amazon Channels für Sportbegeisterte. Sport 1 US und EDGEsport stehen ab sofort zur Verfügung. Wie der Name bereits verrät, konzentriert sich Sport 1 US auf US-Sport und beinhaltet viele Live-Spiele der NBA, der NHL und der MLB. EDGEsport richtet sich an Zuschauer, die Action- und Extremsport mögen. Beide neuen Amazon Channel könnt ihr 14 Tage lang kostenlos testen, bevor die monatliche Gebühr fällig wird.

Mitte letzten Monats hat Amazon mit dem Eurosport Player Fußball-Fans glücklich gemacht, die mit dem Amazon Channel bequem alle exklusiven Bundesligaspiele über die Amazon Video-App und die hauseigenen Geräte wie das Fire TV und den Fire TV Stick live verfolgen können. Jetzt folgen zwei weitere Pakete, die sich ebenfalls an Sport-Fans richten: Sport 1 US und EDGEsport. Die beiden neuen Amazon Channels stehen ab sofort zur Buchung bereit und kosten 4,99€ bzw. 2,99€ pro Monat. Bevor das Geld über die virtuelle Ladentheke wandert, können beide Pakete aber für jeweils 14 Tage kostenlos getestet werden.

Sport 1 US: Basketball, Eishockey, Baseball, Football und Motorsport

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Sport 1 US ist mit Sicherheit der interessantere Amazon Channel unter den beiden Neulingen. Der Sender kümmert sich voll und ganz um US-Sport und bietet von Basketball über Eishockey, Baseball und Football bis hin zu Motorsport eine große Bandbreite unterschiedlicher Sportarten – live und in HD. Bei Sport 1 US laufen mindestens 110 Spiele der NBA live, was die Regular Season, die Playoffs, die NBA-Finals und das NBA All-Star Weekend umfasst. Aus der Eishockey-Liga NHL zeigt der Sender sogar 150 Spiele pro Saison und Baseball-Fans können mindestens 75 Spiele der MLB live verfolgen. Der Amazon Channel Sport 1 US zeigt außerdem NCAA College Football, College Basketball und überträgt im Bereich Motorsport die IndyCar Series. Nach der kostenlosen, 14-tägigen kostet Sport 1 US 4,99€ pro Monat.

Sport 1 US kostenlos 14 Tage lang testen (danach 4,99€/Monat)

EDGEsport zeigt Action- und Extremsport

Sport 1 US & EDGEsport: Zwei neue Amazon Channels für Sport-Fans

Der zweite neue Amazon Channel ist EDGEsport, ein neuer Streaming-Kanal von ProSiebenSat.1. Der Sender zeigt rund um die Uhr Action- und Extremsport. Zu sehen gibt es die FISE World Series mit jeder Menge BMX-, Skateboard- und Mountainbike-Action. Surf-Challenges wie die ASP World Championship Tour und die World Snowboard Tour werden ebenfalls gezeigt. Dokumentationen und Backround-Einblicke runden das Angebot ab. Der Amazon Channel EDGEsport kostet nach der kostenlosen Testphase 2,99€ pro Monat.

EDGEsport kostenlos 14 Tage lang testen (danach 2,99€/Monat)

Die Kündigung ist jederzeit möglich

Wie bei allen Amazon Channels üblich, ist die Kündigung jederzeit problemlos möglich. Die Kündigung funktioniert ganz einfach mit einem Mausklick im persönlichen Kundenkonto. Wer die beiden Amazon Channel lediglich kostenlos testen möchte, kündigt am besten direkt im Anschluss. Die Testphase läuft dann trotzdem bis zum Ablaufdatum nach 14 Tagen weiter.

Amazon Prime Video: Diese Highlights und Neuheiten gibt es im September zu entdecken

Amazon Prime Video: Auf diese Neuheiten und Highlights könnt ihr euch im August freuen

Der August neigt sich dem Ende und Amazon gibt uns wie gewohnt einen Ausblick auf die Highlights und Neuheiten, die im September bei Amazon Prime Video zum Abruf bereitstehen werden. Bei den Filmen können sich Action-Fans auf xXx: Die Rückkehr des Xander Cage freuen, außerdem wird The Danish Girl für Prime-Mitglieder kostenlos verfügbar sein. Der Film war Anfang 2016 für vier Oscars nominiert und Alicia Vikander wurde mit der begehrten Trophäe für die beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Bei den Serien & Staffeln geht mit The Last Tycoon ein neues Amazon Original an den Start und Fear the Walking Dead wird fortgesetzt. Jede Menge Highlights und Neuheiten für Kinder sind im September ebenfalls mit dabei. Außerdem gibt es in der Liste wieder einen Vorgeschmack auf die neuen Filme und Serien, die es bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen geben wird. Darunter sind Filme wie Pirates of the Caribbean: Salazars Rache und die elfte Staffel Big Bang Theory, die im englischen Originalton „Hot from the US“ nach Deutschland kommt.

Neue Filme

Neue Serien & Staffeln

Aktuelles für Kinder

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

Amazon Prime Video: Auf diese Neuheiten und Highlights könnt ihr euch im August freuen

Amazon Prime Video: Auf diese Neuheiten und Highlights könnt ihr euch im August freuen

Auch im August wird das Angebot von Amazon Prime Video wieder mit vielen Filmen und Serien erweitert. Wie gewohnt hat Amazon heute eine Liste mit Highlights und Neuheiten bereitgestellt, die Prime-Mitglieder bald ohne zusätzliche Kosten streamen können. Mit dabei sind wieder mehrere Filme, Serien bzw. Serienstaffeln und eine Auswahl von Inhalten für Kinder. Außerdem gibt es auch wieder einen Ausblick auf ein paar Titel, die ab August bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen bereitstehen werden – darunter Fast and Furious 8.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • Lucifer – Staffel 2
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 11.08.
  • Catastrophe – Staffel 1-3
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 04.08.
  • SIX – Staffel 1
    Amazon Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 28.07.
  • Shades of Blue – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 15.08.
  • Heartbeat – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 15.08.
  • The Royals – Staffel 3
    verfügbar ab 01.08.
  • Quantico – Staffel 1
    verfügbar ab 01.08.

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon:

Amazon Prime Video: Neuheiten und Highlights im Juli 2017

Amazon Prime Video Highlights und Neuheiten im Juli 2017

Im Juli wird Amazon das Angebot an Filmen und Serien bei Prime Video wieder mit neuen Inhalten füllen. Wie gewohnt, verrät Amazon vorab, auf welche Neuheiten und Highlights sich Prime-Mitglieder im Juli 2017 freuen können. Mit dabei ist auch wieder ein Ausblick auf die neuen Inhalte, die zwar erstmal nicht zu Prime Video gehören, aber bald zum Kaufen und Leihen bereitstehen.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • All Or Nothing – Staffel 2
    Amazon Original
    exklusiv verfügbar ab 28.07.
  • Into the Badlands – Staffel 2
    exklusiv verfügbar ab 06.07.
  • Rogue – Staffel 4
    exklusiv verfügbar ab 11.07.
  • Blindspot – Staffel 2
    exklusiv verfügbar ab 24.07.
  • The Magicians – Staffel 1
    exklusiv verfügbar ab 01.07.
  • Nashville – Staffel 4
    exklusiv verfügbar ab 26.07.

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon: 

Farming Simulator 18 für das Fire TV erschienen


Farming Simulator 18 für das Fire TV erschienen

Mit dem Farming Simulator 18 hat Giants Software den neusten Titel der beliebten Reihe für das Fire TV veröffentlicht und im Appstore zum Kauf bereitgestellt.

Der Farming Simulator oder auch Landwirtschafts-Simulator ist ein wenig wie das Dschungelcamp. Das guckt angeblich niemand und trotzdem hat es beeindruckende Einschaltquoten. Der Farming Simulator ist ebenfalls nicht jedermanns Sache, erscheint im Amazon Appstore aber doch immer wieder weit oben in den Downloadcharts. Mit dem Farming Simulator 18 kommt nun die aktuellste Version auf das Fire TV.

Die Macher versprechen eine neue 3D-Grafik für eine detailreichere Darstellung der Landschaft und der zahlreichen Maschinen. Mehr als 50 verschiedene Landwirtschaftsgeräte stehen bereit, um Getreide, Kartoffeln, Zuckerrüben oder Sonnenblumen zu ernten. Der Aufzucht von Schweinen, Kühen und Schafen steht ebenfalls nichts im Wege. Für den Spaß mit mehreren Spielern gibt es einen lokalen Multiplayer.

Der Farming Simulator 18 ist ab sofort für EUR 4,26im AppStore zu haben und funktioniert ausschließlich auf dem Fire TV (1. und 2. Generation). Zum Spielen wird ein angeschlossener Gamecontroller benötigt – entweder das offizielle Zubehörprodukt oder ein kompatibles Gerät wie der Xbox 360-Controller. Viel Spaß!

Farming Simulator 18

Preis: 4,26 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Prime Video: Neuheiten und Highlights im Juni 2017

Amazon Prime Video Highlights und Neuheiten im Juni 2017

Ungewöhnlich spät aber gerade noch rechtzeitig hat Amazon verraten, welche Neuheiten und Highlights im Juni 2017 den Katalog von Amazon Prime Video bereichern werden. Bei dem tollen Wetter verbringt man zwar weniger Zeit auf dem Sofa, aber der Juni wird mit Sicherheit auch ein paar Tage mit schlechtem Wetter im Gepäck haben. Viele neue Filme, Serien und Serienstaffeln gibt es im nächsten Monat bei Prime Video zu entdecken, außerdem gibt es natürlich wieder einen Ausblick auf Inhalte, die es bei Amazon Video zum Kaufen und Leihen geben wird.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

F1 Dokuserie: Neues Amazon Original begleitet McLaren während der Formel 1-Saison 2017

F1 Dokuserie: Neues Amazon Original begleitet McLaren während der Formel 1-Saison 2017

Amazon hat ein neues Amazon Original in Auftrag gegeben. In der noch namenlosen Dokuserie wird es um das McLaren Racing Team gehen, das während der Formel 1-Saison 2017 begleitet werden wird. Nach All Or Nothing und Le Mans: Racing is Everything widmet man sich damit erneut dem Sport und erschafft eine Dokuserie, die mit Sicherheit nicht nur Fans des Teams anspricht.

Ich sitze hier gerade mit einem breiten Grinsen im Gesicht, während ich diese Zeilen tippe. Ich hatte ja schon bei der Ankündigung von Le Mans: Racing is Everything verraten, dass ich ein riesiger Motorsport-Fan bin. Da kommt eine Dokuserie über die Formel 1 natürlich wie gerufen und sorgt für jede Menge Vorfreude. Inhaltlich wird es um das McLaren Racing Team gehen, das bereits seit 1966 in der Formel 1 antritt und damit zu den prestigeträchtigsten Teams der Königsklasse gehört. Acht Konstrukteurstitel und zwölf Fahrerweltmeisterschaften konnte McLaren in der Vergangenheit gewinnen. Darunter waren Fahrertitel mit bekannten Fahrern wie Emerson Fittipaldi, James Hunt, Alain Prost, Mika Häkkinen, Lewis Hamilton und natürlich dem legendären Ayrton Senna.

In der Saison 2017 hat McLaren weiterhin mit dem neuen Motorenpartner Honda zu kämpfen, der offenbar nach wie vor keinen konkurrenzfähigen Hybrid-Antrieb liefern kann. Das Team macht zudem nach der Ära Ron Dennis mit einem neuen Execuitve Director auf sich aufmerksam. Der ehemalige Zak Brown lenkt nun die Geschicke im britischen Woking, wo das Team seinen Sitz hat. Außerdem sitzt mit Stoffel Vandoorne ein Rookie in einem der beiden Autos. Insofern wird es wohl ziemlich spannend, wenn es um die Frage geht, wie sich das Team aus der Krise herauskämpft. Konkret soll es inhaltlich um „die körperliche und mentale Vorbereitung eines Formel-1-Teams, exklusives Filmmaterial über Konstruktion und Tests eines Formel-1-Autos und Berichte über Sponsoren und Partnerschaften“ gehen. „Bei McLaren wollen wir jedes Element der Formel 1 aufzeigen und feiern. Wir verstehen und schätzen es sehr, dass die Formel-1-Fans sich tiefere Einblicke und mehr Informationen wünschen. Diese Serie gibt ihnen den intimsten und ehrlichsten Zugang zu einem modernen Formel-1-Team, den sie je hatten“, verspricht Zak Brown.

Produziert wird das neue Amazon Original von Chris Connell, Anwar Nuseibeh und Manish Pandey, der bereits bei der (sehr sehenswerten) Doku Senna mitgewirkt hat.

Ich freue mich!