Der Fire TV Stick erscheint morgen in Deutschland

Bereits seit mehreren Wochen gibt es immer wieder Hinweise auf den Deutschlandstart des Fire TV Stick. Nun ist es endlich soweit, der Fire TV Stick erscheint in Deutschland und kann morgen (24. März 2015) ab 9:00 Uhr bei Amazon vorbestellt werden. Amazon selbst kündigt zwar bisher nur „ein Angebot, das Sie nicht ablehnen können“ an, aber nicht nur der Popcorn-Eimer auf dem Teaserbild macht klar, dass es sich um den kleinen Bruder des Fire TV handeln wird.

Fire TV Stick vorbestellen

Das Teaserbild ist mit dem Dateinamen „fts_promo-teaser“ auf dem Amazon-Server hinterlegt. Das „fts“ lässt kaum noch Raum für Spekulationen. Auch in Großbritannien und Österreich erscheint der entsprechende Banner. Mir großer Wahrscheinlichkeit wird der Fire TV Stick zur Einführung für Prime-Mitglieder nur 19 Euro kosten, der Normalpreis wird im Anschluss an die Aktion bei 39 Euro liegen. Das ist aber mit Vorsicht zu genießen, schließlich hat der Euro in den letzten Wochen massiv an Wert verloren. Denkt man an den Deutschlandstart des Fire TV zurück, sollte man morgen nicht lange zögern und zügig den Fire TV Stick vorbestellen, um lange Lieferzeiten zu vermeiden. Ausgeliefert wird vermutlich ab Ende April.

Im Vergleich zum Fire TV hat der Fire TV Stick eine deutlich schwächere Hardware verbaut, reicht für Streaming und viele andere Anwendungsgebiete aber völlig aus. Alle Unterschiede zwischen dem Fire TV und dem Fire TV Stick, inklusive einige Benchmark-Ergebnisse, kann man hier noch einmal nachlesen: Fire TV vs. Fire TV Stick: Die beiden Streaming-Adapter im Vergleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.