Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV erschienen

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV

Im App Shop gibt es endlich mal wieder Nachschub für alle Nutzer, die gerne mit dem Fire TV spielen. Heute ist nämlich Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV aufgetaucht, der siebte Teil der legendären Grand Theft Auto-Serie, der erst Ende 2015 für mobile Geräte portiert wurde.

Ursprünglich kam der Titel im Jahr 2005 für die PlayStation Portable auf den Markt, später gab es eine Version für die PlayStation 2. Die PS2-Portierung ist in Deutschland sogar auf dem Index gelandet, wurde im September 2015 aber wieder von der bösen bösen Liste gestrichen. Im Vergleich zur Originalversion versprechen die Macher bei der Ausgabe für das Fire TV aufpolierte und hochauflösendere Grafiken sowie eine erhöhte Sichtweite. Man hat also nochmal Hand angelegt, schließlich haben heutige Mobilgeräte und auch das Fire TV deutlich mehr Power als Sonys mobile Konsole vor zehn Jahren.

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV funktioniert sowohl mit der ersten Generation der TV-Box, als auch mit dem neuen Fire TV 4K UHD und lässt sich problemlos mit einem angeschlossenen Gamecontroller steuern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

via aftvnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.