Neues Prime Original: Amazon gibt Miniserie „Cortes“ in Auftrag

Neues Prime Original: Amazon gibt Miniserie "Cortes" in Auftrag
Amazon hat einem neuen Prime Original grünes Licht gegeben. Die Miniserie „Cortes“ macht mit einem historischen Setting und bekannten Namen auf sich aufmerksam. Bond-Bösewicht Javier Bardem übernimmt die Hauptrolle und ist zudem hinter der Kamera als Executive Producer tätig – gemeinsam mit Steven Spielberg.

Die Amazon Studios haben mit „Cortes“ ein neues Prime Original in Auftrag gegeben, das in Zukunft den Katalog von Amazon Prime Video erweitern soll. Geschichtsfanatiker können sich vielleicht schon denken, worum es in der Miniserie geht. „Cortes“ handelt vom Eroberer Hernan Cortes, der seine Expedition in das Herz des Aztekenreichs von König Montezuma II. leitete. Erzählt werden soll die Geschichte in einer Spielzeit von rund vier Stunden.

„Die abenteuerlichen Entdeckungen von Cortes haben die Welt von heute geformt. Durch die Ideen von Amblin, Steven Spielberg, Steve Zaillian und Javier Bardem nehmen wir Prime-Mitglieder mit auf eine aufregende Reise“, sagt Sharon Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios. „Es gibt nur wenige Momente in der Geschichte der Menschheit, die eine ganze Kultur so geprägt haben, wie das Leben von Cortes. Es wird eine Serie wird voller Dramen und Abenteuer sein.“

Vor und hinter der Kamera sind jede Menge bekannte Namen tätig. Javier Bardem, der Bond-Bösewicht aus „Skyfall“, spielt Hernan Cortes und ist zudem gemeinsam mit Steven Spielberg und Steven Zaillian als Executive Producer für die Umsetzung verantwortlich.  Wann das neue Prime Original für Prime-Mitglieder zum Abruf bereitsteht, ist noch offen. Vor 2019 wird es Cortes aber vermutlich nicht zu sehen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.