Ab Montag: Amazon Oster-Angebote-Woche mit mehr als 6000 Blitzangeboten

Amazon Oster-Angebote-Woche

Der Black Friday und die Cyber Monday Woche Ende des letzten Jahres waren für Amazon ein großer Erfolg und tatsächlich gab es ja auch jede Menge Blitzangebote zu entdecken, mit denen man sich rechtzeitig vor Weihnachten eindecken konnte. Mit der Amazon Oster-Angebote-Woche veranstaltet Amazon jetzt eine ähnliche Aktion zu Ostern. Mehr als 6000 Blitzangebote wird es vom 14. März bis zum 21. März 2016 zu entdecken geben, los geht es jeweils um 07:00 Uhr morgens, Schlusspfiff ist abends um 19:45 Uhr – alle 15 Minuten gibt es neue Blitzangebote. Ergänzt werden die Blitzangebote wieder durch mehr als 100 Angebote des Tages.

Aktuell läuft bereits der „Countdown zur Oster-Angebote-Woche“ auf der entsprechenden Aktionsseite www.amazon.de/gp/angebote. Dort kann man ab Montag, 7:00 Uhr dann auch bei den zahlreichen Blitzangeboten zuschlagen und sich bereits ab Mitternacht die jeweiligen Tagesangebote sichern. Wie gewohnt, sind die Blitzangebote immer nur „solange der Vorrat“ reicht erhältlich, maximal aber vier Stunden lang. Die Tagesangebote sind bis zu 24 Stunden lang gültig. In den ersten 30 Minuten sind Blitzangebote exklusiv für Prime-Mitglieder verfügbar, anschließend kann auch Otto Normalverbraucher zuschlagen.

 

 

Während der Amazon Oster-Angebote-Woche gibt es Blitzangebote aus den folgenden Kategorien zu entdecken:

  • Superfoods wie Chia Samen
  • Kaffee und Espresso von Dallmayr, Lavazza, Tassimo und Melitta
  • Premium-Spirituosen darunter Gin, Whiskey, Wodka, Champagner und ausgewählte Weine
  • Spielzeug und Brettspiele darunter Colt Express (Spiel des Jahres 2015), Figuren & DVDs von Disney, Qwirkle Cubes
  • Longboards, Trampoline, Camping- und Fahrradequipment
  • Rucksäcke, Wander- und Freizeitschuhe
  • Ultra HD und Smart-TVs z.B. von Samsung, LG und Sony
  • Premium Over-Ear-Kopfhörer
  • System- und Digitalkameras
  • Spielekonsolen
  • Küchenmesser- und Topfsets, Geschirr und Bestecke
  • Elektrogroßgeräte wie Kühlschränke, Waschmaschinen, Trockner sowie Mikrowellen von Bauknecht, Samsung, Bosch und LG
  • Haushalts- und Küchengeräte, z.B. von Dirt Devil, AEG, Philips, Tefal und Saeco
  • Smartphones, Notebooks, Desktop-PCs und Tablets
  • Computer- und Gaming-Zubehör
  • Perlenschmuck und Handtaschen
  • Designer-Parfüms
  • Elektrische Zahnbürsten und Elektrorasierer
  • … und viele, viele weitere Deals aus den Bereichen Spielzeug, Elektronik & Computer, Filme, Fashion & Beauty, Sport & Freizeit, Küche & Haushalt.

Schwer vorstellbar, dass es während der Amazon Oster-Angebote-Woche kein Fire TV Angebot, keinen reduzierten Fire TV Stick oder wenigstens passendes Zubehör zu entdecken gibt. Sobald da etwas kommt, erfahrt ihr das natürlich hier oder drüben bei Facebook und Twitter.

 

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV erschienen

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV

Im App Shop gibt es endlich mal wieder Nachschub für alle Nutzer, die gerne mit dem Fire TV spielen. Heute ist nämlich Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV aufgetaucht, der siebte Teil der legendären Grand Theft Auto-Serie, der erst Ende 2015 für mobile Geräte portiert wurde.

Ursprünglich kam der Titel im Jahr 2005 für die PlayStation Portable auf den Markt, später gab es eine Version für die PlayStation 2. Die PS2-Portierung ist in Deutschland sogar auf dem Index gelandet, wurde im September 2015 aber wieder von der bösen bösen Liste gestrichen. Im Vergleich zur Originalversion versprechen die Macher bei der Ausgabe für das Fire TV aufpolierte und hochauflösendere Grafiken sowie eine erhöhte Sichtweite. Man hat also nochmal Hand angelegt, schließlich haben heutige Mobilgeräte und auch das Fire TV deutlich mehr Power als Sonys mobile Konsole vor zehn Jahren.

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV funktioniert sowohl mit der ersten Generation der TV-Box, als auch mit dem neuen Fire TV 4K UHD und lässt sich problemlos mit einem angeschlossenen Gamecontroller steuern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

(mehr …)

House of Cards Staffel 4 bei Amazon Instant Video

House of Cards Staffel 4 bei Amazon

„House of Cards“ ist in Deutschland so eine Sache. Es handelt sich bei der Polit-Serie zwar um eine Eigenproduktion von Netflix, Kunden des Streaming-Anbieters bekommen neue Folgen aber immer erst nach sechs Monaten Wartezeit zu sehen. Vor seinem Deutschlandstart hat Netflix die Exklusivrechte nämlich an den Pay TV-Sender Sky weitergereicht, der sich seitdem darüber freuen darf, neue Episoden sechs Monate lang exklusiv anbieten zu können. Eine Sache, die Netflix mittlerweile mit Sicherheit bereut. Nun wird es kurios: Ab dem 05. März 2016 kann man die neue House of Cards Staffel 4 bei Amazon Instant Video sehen. Zusammengefasst: Die Netflix-Serie House of Cards, für die Sky die exklusiven Erstverwertungsrechte besitzt, können sich Fans demnächst bei Amazon Video ansehen. Verrückt.

(mehr …)

Amazon Filmeabend wieder mit 10 Filmen für jeweils 0,99 Euro

Amazon Filmeabend

Nach vier Wochen Pause ist heute endlich mal wieder Amazon Filmeabend! Auch diesmal gibt es wieder zehn verschiedene Filme, die man sich für nur 0,99 Euro ausleihen kann – egal ob SD oder HD. Wie beim Amazon Filmeabend üblich, ist die Auswahl auch diesmal wieder bunt gemischt. Hollywood-Fans können sich „Salt“ oder „Spy – Susan Cooper Undercover“ leihen, während Sport-Fans vielleicht lieber bei den Dokumentationen „Messi“ und „Streif“ zuschlagen.

Wie immer, landet ein Film nach der Leihe für 30 Tage in der persönlichen Bibliothek, man muss also nicht unbedingt den heutigen Freitagabend vor dem Fernseher verbringen. Wurde die Wiedergabe gestartet, bleiben noch 48 Stunden, in denen man den Film beliebig oft anhalten und fortsetzen kann. Anschließend verschwindet der geliehene Streifen wieder aus der Bibliothek.

(mehr …)

South Park App: South Park auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick gratis anschauen

Southpark Fire TV Fire TV Stick

Endlich mal wieder ein toller Neuzugang im App-Shop! Seit heute gibt es in Amazons virtuellem Softwareladen nämlich die App South Park, mit der man gratis komplette Episoden und Staffeln der beliebten Serie auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick abrufen kann – in deutscher Sprache und im englischen Originalton.

Die App South Park für Fire TV und Fire TV Stick kostet keinen Cent und auch der Abruf der kompletten Folgen ist werbefinanziert, verursacht also keine zusätzlichen Kosten. Innerhalb der App kann man bequem auf mehr als 250 Folgen aus aktuell 19 Staffeln zugreifen und neue Episoden sollen nach der TV-Ausstrahlung ebenfalls innerhalb der App abrufbar sein. Im Prinzip handelt es sich dabei um das Angebot, das auch im Browser unter southpark.de erreichbar ist, allerdings verpackt in einer einfach zu bedienbaren und übersichtlichen App für das Fire TV und den Fire TV Stick.  (mehr …)

Amazon Prime Instant Video: Highlights und Neuheiten im März

Amazon Prime Instant Video Highlights und Neuheiten im März

Der kurze Februar neigt sich auch schon wieder dem Ende zu, was Amazon zum Anlass nimmt, uns zu verraten, auf welche Highlights und Neuheiten wird uns im März bei Amazon Prime Instant Video freuen können. Im Laufe des Monats werden wieder verschiedene Filme und Serien starten, die von Prime-Mitgliedern kostenlos abgerufen werden können. Auch der Nachwuchs kann sich diesmal wieder freuen.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

Aktuelles für Kinder:

  • Tumble Leaf
    Amazon Originals Serie, Staffel 2
    exklusiv verfügbar ab 04.03.

„The New Yorker Presents“: Amazon Prime Instant Video startet eine Originals Doku-Serie

The New Yorker Presents

Ab dem 15. März 2016 gibt es bei Amazon Prime Instant Video eine neue Originals-Serie. Dabei handelt es sich aber nicht um eine Drama-Serie oder Comedy, sondern um die erste Amazon Originals Doku-Serie. „The New Yorker Presents“ war Anfang 2015 Teil einer Pilot-Season und konnte sich damals gemeinsam mit The Man In The High Castle und Mad Dogs durchsetzen. Die Doku-Reihe, die in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Printmagazin „The New Yorker“ entstanden ist, startet mit zehn Episoden – im englischsprachigen Original und in der deutschen Synchronfassung.

Ab dem 15. März 2016 will Amazon fünf Wochen lang jeweils zwei Episoden pro Woche für Prime-Mitglieder zur Verfügung stellen. Dabei versucht man sich mit The New Yorker Presents offensichtlich von gewöhnlichen Dokumentationen abzuheben und verspricht „außergewöhnliche Einblicke“ von „preisgekrönten Regisseuren und hochkarätigen Talenten aus Film, Fernsehen, Kunst und Musik“. Inhaltlich werden sich die Folgen unter anderem mit einem ikonoklastischen Küchenchef, einem mexikanischen Drag-Queen-Wrestler sowie einer außer Kontrolle geratenen Polizeibehörde beschäftigen und auch ein unmöglich zu fassender Dieb wird eine Rolle spielen.

Weg mag, kann sich natürlich immer noch mit der Pilotfolge einen ersten Eindruck verschaffen, oder einfach einen Blick auf den Trailer werfen, den ich eigentlich ziemlich vielversprechend finde. (mehr …)

Deal! „Vier kleine Ritter“ gibt es aktuell gratis

Vier kleine Ritter

Nur eben ganz kurz notiert: Aktuell kann man sich im Amazon App-Shop „Vier kleine Ritter„, im englischsprachigen Raum „Four Little Knights“ genannt, gratis herunterladen und spart sich somit die 1,48 Euro, die normalerweise auf dem virtuellen Preisschild stehen. Das Spiel ist ein echter Allrounder, es funktioniert sowohl auf dem Fire TV, als auch auf dem Fire TV Stick und lässt sich wahlweise mit der beigelegten Fernbedienung oder mit dem Gamecontroller steuern. Wer mehrere passende Eingabegeräte besitzt, kann sogar mit bis zu vier Spielern gleichzeitig auf die Jagd nach dem Highscore gehen.

Vier kleine Ritter ist ein klassischer Plattform-Sideroller mit einer sehr simplen Steuerung, für die man lediglich eine einzige Taste braucht. Vier kleine Ritter werden auf die Reise geschickt, um die verschwundene Prinzessin zu finden und natürlich sollen sie auf dem Weg möglichst viele Schätze einsammeln. Im Einzelspielermodus steuert man alle vier Ritter über die Plattformen und versucht möglichst unfallfrei so weit wie möglich zu kommen. Im Mehrspielermodus begibt man sich dann gemeinsam auf die Suche, dabei übernimmt jeder Spieler die Steuerung von einem oder mehreren Rittern. Die Grafik ist wirklich liebevoll gemacht und für Zwischendurch ist das Spiel auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Vier kleine Ritter
Vier kleine Ritter
Entwickler: AFKSoft
Preis: [*]
(mehr …)

Wanted: Amazon kündigt eine deutsche Originals-Serie an

Wanted

Amazon liefert mit Amazon (Prime) Instant Video nicht nur einen hervorragenden Streaming-Dienst, sondern produziert auch schon seit langer Zeit eigene Serien, die dann als Amazon Originals vermarktet werden. In der Vergangenheit sind tolle und erfolgreiche Serien wie Transparent, Bosch und Mozart in the Jungle entstanden, die beim Zuschauer gut ankommen und zudem auch einige renommierte Preise abgeräumt haben. Nun hat Amazon die erste deutsche Amazon Originals-Serie angekündigt: „Wanted“ wird ab 2017 exklusiv bei Amazon Prime verfügbar sein. Hinter der Thriller-Serie steckt Matthias Schweighöfer, der mit Wanted sein Seriendebut als Regisseur gibt und sich gleichzeitig auch als Produzent und Hauptdarsteller engagieren wird.

Tatsächlich gehört Matthias Schweighöfer hierzulande aktuell nicht nur zu den erfolgreichsten deutschen Schauspielern, auch als Regisseur konnte er mit Filmen wie What a Man, Schlussmacher, Vaterfreuden und Der Nanny an der Kinokasse durchaus Erfolge feiern. In Wanted wird Matthias Schweighöfer in die Rolle von Lukas Franke schlüpfen, der Opfer eines mysteriösen Hacker-Angriffes wird und anschließend sowohl beruflich als auch privat mit Problemen konfrontiert wird.

Als Regisseur, Produzent und Hauptdarsteller äußert sich Matthias Schweighöfer wenig überraschend so zur ersten deutschen Amazon Originals-Serie: „Es ist eine hochgradig spannende Herausforderung bei einem Serienformat Regie zu führen, auf die ich mich riesig freue und der ich mich gemeinsam mit meiner Produktionsfirma Pantaleon sehr gerne stelle.

Matthias Schweighöfer in einer Thriller-Serie, da bin wohl nicht nur ich erstmal skeptisch. Ich lasse mich aber natürlich gerne überraschen. Mit der ersten deutschen Amazon Originals-Serie kommt Amazon der Konkurrenz übrigens erneut zuvor. Netflix redet zwar schon seit längerer Zeit über deutsche Eigenproduktionen, passiert ist in die Richtung aber bisher nichts.

Filmeabend bei Amazon Instant Video! 10 Filme für jeweils 0,99 Euro leihen

Filmeabend bei Amazon Instant Video

Nach einer längeren Pause ist endlich wieder Filmeabend bei Amazon Instant Video und das bedeutet, dass man heute mal wieder die Gelegenheit hat, zehn verschiedene Filme für jeweils nur 0,99 Euro zu leihen. Wie immer, bietet Amazon wieder eine breite Auswahl mit Filmen aus unterschiedlichen Genres an, die man sich mit nur einem Klick ausleihen kann. Nach der Leihe findet man den Film in der persönlichen Bibliothek wieder, die auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick ganz einfach über das Hauptmenü erreichbar ist.

Damit man trotz Filmeabend bei Amazon Instant Video den Freitagabend nicht vor dem Fernseher verbringen muss, falls man etwas anderes geplant hat, bekommt man nach der Leihe 30 Tage lang Zeit, um sich einen Film anzusehen. Nach dem Start der Wiedergabe bleiben 48 Stunden, in denen man den Film beliebig stoppen und fortsetzen kann. Spätestens nach Ablauf der 30 Tage verschwindet der geliehene Film dann wieder aus der Bibliothek. Für Fans von Originalversionen ist bei vielen Filmen übrigens die OV-Tonspur dabei.

Filmeabend bei Amazon Instant Video – diese zehn Filme sind dabei: