Smart YouTube TV: Open-Source-Alternative für die YouTube App

Smart YouTube TV: Open-Source-Alternative für die YouTube App

Seit mehr als einem Monat funktioniert die offizielle YouTube App nicht mehr auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick. Ein Ende des Streits zwischen Amazon und Google ist nicht in Sicht und deshalb müssen wir auf Alternativen für die YouTube App zurückgreifen. YouTube auf dem Fire TV funktioniert mittlerweile ganz bequem im Browser, wer aber lieber auf eine eigenständige App setzen möchte, die erfreulicherweise auch noch Open Source ist, kann auf Smart YouTube TV als Alternative für die YouTube App zurückgreifen.

Der Silk Browser von Amazon und der Firefox machen einen guten Job als Alternative für die YouTube auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick. Es war auch sicher kein Zufall, dass die beiden Browser genau dann im App Store aufgetaucht sind, als die YouTube App nicht mehr funktionierte. Im Alltag kann man eigentlich keinen Unterschied feststellen, wenn man YouTube Videos mit den Streaming-Adaptern von Amazon auf den großen Fernseher bringen möchte.

Für alle YouTube-Nutzer, die lieber eine richtige App nutzen möchten, gibt es mit Smart YouTube TV eine gute Alternative für die YouTube App auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick. Kleiner Nachteil: Smart YouTube TV muss per Sideloading installiert werden, was mit der USB-Stick-Methode oder mit der App Downloader aber kein Hexenwerk mehr ist.

An die APK-Datei für das Sideloading kommt man hier direkt bei GitHub: https://github.com/yuliskov/SmartYouTubeTV/releases/download/6.12.58/SmartYouTubeTV_Orig_v6.12.58_r.apk. Für alle, die das Sideloading der App schnell mit Downloader machen wollen, habe ich hier einen Kurzlink bereitgestellt, der sich schnell eintippen lässt: http://bit.ly/2EpqNQ1. Dauert keine Minute.

Nach der Installation per Sideloading und dem ersten Start wird kurz abgefragt, welche Version man nutzen möchte. Klar, hier wählt man die Variante für das Fire TV aus.

Smart YouTube TV: Open-Source-Alternative für die YouTube App

Anschließend hat man auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick Zugriff auf eine vollwertige YouTube App. Man kann Videos gezielt suchen, in den Trends stöbern oder sich einloggen und auf die eigenen Abos zugreifen.

Smart YouTube TV: Open-Source-Alternative für die YouTube App

Smart YouTube TV funktioniert, bringt alle nötigen Funktionen als Ersatz für die YouTube App mit ist auch noch Open Source. Passt.

Downloader ist wieder im Amazon App-Shop

Downloader ist wieder im Amazon App-Shop

Lustiges Hin und Her im App-Shop. Nachdem Downloader, eine kleine aber feine App für die Installation von Sideloading-Apps wie Kodi und Sky Go, am letzten Freitag aus dem App-Shop für das Fire TV und den Fire TV Stick geschmissen wurde, ist sie nun wenige Tage später wieder zum Download verfügbar. Der Macher von Downloader, Elias von aftvnews.com, vermutet, dass die Rezensionen Schuld am temporären Rausschmiss waren.

Drei Tage lang war die kostenfreie App Downloader nicht im App-Shop von Amazon verfügbar und allen Fire TV- und Fire TV Stick-Nutzern damit eine besonders einfache Möglichkeit für die Installation Sideloading-App wie Kodi, SPMC und Sky Go genommen. Nun steht Downloader wieder zum Download bereit. Elias Saba, der Programmierer der App, vermutet, dass die häufige Nennung des Wörtchens „Kodi“ in den Rezensionen der App für eine mehr oder weniger automatische Reaktion des Systems gesorgt hat, was dann wiederum dazu führte, dass die App erstmal aus dem App-Shop entfernt wurde. Erst nach einer genaueren Prüfung wurde die App dann wohl wieder zum Download zur Verfügung gestellt. Der Macher schließt aber auch nicht aus, dass die App gezielt aus dem App-Shop geschmissen wurde, um die Verbreitung von Kodi auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick weiter einzudämmen und man es sich dann anders überlegt hat, als negative PR und Beschwerden von Kunden ins Haus trudelten.

Downloader

Preis: — Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Danke an Bernie für den Hinweis in den Kommentaren

Amazon schmeißt Downloader aus dem App-Shop

Amazon schmeißt Downloader aus dem App-Shop

Vor rund zwei Wochen habe ich einen Artikel über Downloader geschrieben, eine simple App für das Fire TV und den Fire TV Stick, mit der man besonders einfach Sideloading-Apps wie Kodi, SPMC und Sky Go installieren kann. Nun wurde Downloader von Amazon aus dem App-Shop entfernt.

Downloader ist eine feine Sache. Einfach die URL zu einer APK-Datei eintippen, einen Button drücken und schon lädt die App die entsprechende APK-Datei herunter und installiert sie anschließend auf Wunsch ganz automatisch. Nunja, Downloader war eine feine Sache, denn Amazon hat die App heimlich, still und leise aus dem App-Shop geschmissen. Wie der Macher der App, Elias von aftvnews.com, berichtet, wurde er von Amazon nicht einmal darüber informiert, dass Downloader aus dem App-Shop entfernt wurde und dementsprechend wurde natürlich auch keine Begründung geliefert. Erst nach einem Hinweis von einem Leser hat er im Entwickler-Portal entdeckt, dass seine App mit dem Status „surpressed“ versehen wurde und nicht mehr zum Download zur Verfügung steht. Das gilt übrigens auch für den deutschen App-Shop.

Nach dem gezielten Aussperren des alternativen Launchers FireStarter ist das mal wieder ein herber Schlag für alle Nutzer von Sideloading-Apps wie Kodi, SPMC oder Sky Go, weil mit Downloader die einfachste Möglichkeit für die Installation wegfällt. Elias vermutet, dass genau das der Grund für das Entfernen der App war. Downloader hat das Sideloading wohl zu einfach gemacht. Andere Methoden, darunter beim Fire TV die Installation von Sideloading-Apps mit Hilfe eines USB-Sticks oder auch via ADB-Verbindung mit adbLink stehen nämlich weiterhin zur Verfügung.

Keine schöne Entwicklung, schließlich sollten auch die Verantwortlichen bei Amazon wissen, dass die Offenheit von Fire TV und Fire TV Stick für viele Nutzer eine besonders wichtige Eigenschaft der Streaming-Adapter ist.

Downloader für Fire TV & Fire TV Stick: Sideloading war noch nie so einfach

Downloader für Fire TV & Fire TV Stick: Sideloading war noch nie so einfach

Elias Saba, der Mann hinter aftvnews.com, hat mit Downloader eine App in den App-Shop gebracht, mit der das Sideloading auf dem Fire TV und Fire TV Stick zum Kinderspiel wird. Die Installation von Apps wie Kodi, SPMC und Sky Go, die nicht im offiziellen App-Shop von Amazon zu haben sind, gelingt mit der neuen App im Handumdrehen. Man benötigt lediglich die URL zur APK-Datei, Downloader lädt die Datei daraufhin herunter und installiert die App im Anschluss auf Knopfdruck. 

Downloader: URL eingeben, ein paar Buttons klicken, fertig

Downloader ist die erste App von Elias Saba und gleich ein Volltreffer. Der Macher hat zwar ein ausgeklügeltes Design verzichtet und gibt zu, dass eventuell noch ein paar Bugs vorhanden sind, die App löst aber ein großes Problem auf einfache Art und Weise. Das Sideloading von „inoffiziellen“ Apps wie Kodi und Sky Go war nämlich bisher für Otto Normalverbraucher und weniger technikaffine Menschen noch nicht einfach genug, schließlich musste man zu adbLink greifen und sich mit IP-Adressen rumärgern oder mit Dateiexplorern wie Total Commander hantieren. Mit Downloader fällt das weg, man gibt einfach die URL zur APK-Datei ein, klickt auf „Download“ und schon verrichtet die App ihren Dienst. Vorab sollte man natürlich sicherstellen, dass auf dem Fire oder Fire TV Stick die Installation von Apps unbekannter Herkunft erlaubt ist (Einstellungen -> System > Entwickleroptionen).

Downloader für Fire TV & Fire TV Stick: Sideloading war noch nie so einfach

Auf Links zu den APK-Dateien verzichte ich hier, weil ich gerade im Fall von Sky Go keinen Ärger haben will. Google ist an dieser Stelle aber mit Sicherheit eine große Hilfe. Elias hat außerdem selbst Links zu den aktuellen Versionen von Kodi und SPMC bereitgestellt:

  • Kodi:    http://bit.ly/kodi161arm
  • SPMC:    http://bit.ly/spmc1642app

Die Kurzlinks werden einfach oben in das entsprechende Eingabefeld übertragen. Wer sich die ziemlich nervige Eingabe mit der Fire TV-Fernbedienung sparen möchte, kann alternativ zur offiziellen Remote App für das Smartphone greifen, mit der sich eine vernünftige Softwaretastatur nutzen lässt. Im Anschluss einfach „Download“ auswählen und schon beginnt Downloader mit dem Herunterladen der APK-Datei.

Sobald der Download der APK abgeschlossen ist, öffnet sich automatisch ein Fenster für die Installation von Kodi, Sky Go, SPMC und anderen Apps. Hier wird man darüber informiert, welche Berechtigungen die App einfordert und bekommt auch Datenschutzinformationen geliefert. Um die Software zu installieren wird einfach am unteren Rand „Installieren“ ausgewählt.

Downloader für Fire TV & Fire TV Stick: Sideloading war noch nie so einfach

Je nach App kann die Installation ein paar Minuten lang dauern. Sobald dann aber die Einblendung „App installiert“ erscheint, ist das Sideloading abgeschlossen und man kann die App entweder sofort öffnen oder später bequem über den App Launcher starten.

Downloader für Fire TV & Fire TV Stick: Sideloading war noch nie so einfach

Downloader

Preis: — Euro

Preisangabe ohne Gewähr.