Alle vier Final Fantasy-Teile von 12,99€ auf 6,49€ reduziert

Alle vier Final Fantasy-Teile von 12,99€ auf 6,49€ reduziert

Nur eben schnell notiert: Wer gerne mit dem Fire TV spielt und während der Feiertage mal eine Auszeit braucht, kann aktuell alle vier derzeit für die Streaming-Box verfügbaren Final Fantasy-Titel für jeweils nur 6,49 Euro bei Amazon ergattern. Konkret handelt es sich dabei um Final Fantasy III, Final Fantasy IV, Final Fantasy V und Final Fantasy VI. Die vier Spiele von Square Enix kosten normalerweise 12,99 Euro oder sogar 14,49 Euro und gehören mit Sicherheit zu den besten derzeit verfügbaren Fire TV-Spielen. Laut der offiziellen Beschreibung funktionieren die vier Spiele auch mit der Fire TV Fernbedienung, ich würde allerdings schon einen angeschlossenen Gamecontroller empfehlen. Ein Fire TV (1. oder 2. Generation) ist übrigens Pflicht, auf dem Fire TV Stick funktionieren die Final Fantasy-Spiele leider nicht.

Wie lange die Aktion gilt? Keine Ahnung. Deshalb im Zweifelsfall schnell zuschlagen und vor dem Kauf lieber nochmal den Preis prüfen.

FINAL FANTASY III

Preis: 12,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

FINAL FANTASY IV

Preis: 14,49 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

FINAL FANTASY V

Preis: 14,49 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

FINAL FANTASY VI

Preis: 14,49 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Cyber Monday Woche: Fire TV Stick kräftig reduziert

Amazon Cyber Monday 2016: Fire TV Stick kräftig reduziert

Die Amazon Cyber Monday Woche 2016 erreicht mit dem heutigen Freitag ihren Höhepunkt. Das besondere Shopping-Event, das in den USA traditionell am Freitag nach Thanksgiving stattfindet, ist mittlerweile auch in Deutschland angekommen und Amazon lässt es sich nicht nehmen, ein paar besondere Angebote rauszuhauen. Wer auf der Suche nach einem Fire TV Stick ist, kann heute für echt günstige 24,99 Euro zugreifen. Außerdem gibt es weiterhin günstige Filme und Serien bei Amazon Video und auch der Fire TV Gamecontroller ist immer noch günstiger zu haben.

Fire TV Stick für nur 24,99 Euro

Amazon hat den Preis für den Fire TV Stick am heutigen Freitag kräftig um 15 Euro reduziert und verschickt den kleinen Streaming-Stick für nur 24,99 Euro. Leider handelt es sich dabei weiterhin um das „alte“ Modell und nicht um den neuen Fire TV Stick 2, der seit einigen Wochen in den USA zu haben ist. Der kleine Stick eignet sich aber immer noch hervorragend für das Streaming von Filmen und Serien in 1080p Full HD-Qualität mit Amazon (Prime) Video oder Netflix. Im Menü ist er mittlerweile ein wenig zäh, weshalb ich zum vollen Preis von 39,99 Euro nicht mehr zuschlagen würde. Der Angebotspreis von 24,99 Euro ist aber ein wirklich guter Deal.

Fire TV Stick (Vorgängermodell)

Preis: 39,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Weiterhin bis zu 50 Prozent Rabatt auf Filme und Serien

Noch während der gesamten Amazon Cyber Monday Woche, also bis zum 28. November, gibt eine riesige Auswahl von Filmen und Serien bei Amazon Video mit bis zu 50 Prozent Rabatt. Die Liste ist wirklich umfangreich, relativ aktuelle Streifen, ältere Filme, zahlreiche Staffeln der unterschiedlichsten Serien. Einfach mal in der Übersicht stöbern.

Außerdem ist auch weiterhin der offizielle Fire TV Gamecontroller 15 Euro günstiger zu haben. Das Eingabegerät, mit dem sich viele Spiele erst richtig steuern lassen, kommt während der Cyber Monday Woche für nur 34,99 Euro nach Hause.

Ein Blick über den Tellerrand

Abseits von Fire TV, Fire TV Stick, Amazon Video und Co. gibt es im Rahmen der Amazon Cyber Monday Woche 2016 natürlich noch weitere Schnäppchen zu entdecken. Unter anderem bekommt man den E-Book-Reader Kindle Paperwhite gerade 40 Euro günstiger und auch beim Premium-Modell Kindle Voyage lassen sich derzeit 35 Euro sparen. Wer ein günstiges Tablet sucht, bekommt das 7 Zoll große Fire-Tablet 20 Euro günstiger.

Und dann sind da zu guter Letzt natürlich die vielen vielen Blitzangebote, die im im Fünf-Minuten-Takt freigeschaltet werden: www.amazon.de/angebote

Amazon Cyber Monday 2016: Günstige Blockbuster & Fire TV Gamecontroller reduziert

Amazon Cyber Monday 2016: Günstige Blockbuster & Fire TV Gamecontroller reduziert

Der Startschuss zur Amazon Cyber Monday Woche ist gefallen. Vom 21.November bis zum 28. November gibt es jeden Tag von morgens bis abends jede Menge Blitzangebote im Fünf-Minuten-Takt und dazu die oftmals besonders interessanten Angebot des Tages. Am ersten Tag sind bei den Angeboten auch gleich ein paar tolle Deals für Fire TV- und Fire TV Stick-Besitzer dabei. Für die Streaming-Adapter von Amazon gibt es günstigen Nachschub, denn in der Cyber Monday Woche wurden die Preise für viele Filme und Serien kräftig gesenkt. Außerdem gibt es den Fire TV Gamecontroller 30 Prozent günstiger.

Amazon Cyber Monday Woche 2016: Filme und Serien bis zu 50% günstiger

Wie erwartet beglückt Amazon und in der Cyber Monday Woche 2016 mit günstigen Inhalten für das Fire TV und den Fire TV Stick. Film- und Serienfans bekommen aktuell eine riesige Auswahl von Titeln präsentiert, bei denen der Preis um bis zu 50 Prozent reduziert wurde. Mit dabei sind relativ aktuelle Filme wie Warcraft: The Beginning, Fack Ju Göthe 2 und Deadpool. Außerdem gehören Serien wie Game of Thrones, Homeland und Empire zu der langen Liste. Insgesamt werden aktuell 536 Filme und 423 Serien bzw. Staffeln angezeigt, wenn man die Übersichtsseite besucht.

Cyber Monday Woche 2016: Filme und Serien kräftig reduziert

Preis für den Fire TV Gamecontroller stark gesenkt

Für alle, die das Fire TV oder den Fire TV Stick nicht nur für Filme und Serien nutzen, sondern auch zum Spielen, gibt es ebenfalls ein gutes Angebot. Der offizielle Fire TV Gamecontroller, mit dem sich dann tolle Spiele wie Asphalt 8: Airborne oder die Final Fantasy-Reihe steuern lassen, ist aktuell stark reduziert. Der Gamecontroller funktioniert kabellos mit allen Generationen des Fire TV und verrichtet auch im Zusammenspiel mit dem Fire TV Stick seinen Dienst.

Amazon Cyber Monday 2016: Günstige Blockbuster & Fire TV Gamecontroller reduziert

Statt 49,99 Euro werden für den Fire TV Gamecontroller heute nur 34,99 Euro fällig.

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV erschienen

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV

Im App Shop gibt es endlich mal wieder Nachschub für alle Nutzer, die gerne mit dem Fire TV spielen. Heute ist nämlich Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV aufgetaucht, der siebte Teil der legendären Grand Theft Auto-Serie, der erst Ende 2015 für mobile Geräte portiert wurde.

Ursprünglich kam der Titel im Jahr 2005 für die PlayStation Portable auf den Markt, später gab es eine Version für die PlayStation 2. Die PS2-Portierung ist in Deutschland sogar auf dem Index gelandet, wurde im September 2015 aber wieder von der bösen bösen Liste gestrichen. Im Vergleich zur Originalversion versprechen die Macher bei der Ausgabe für das Fire TV aufpolierte und hochauflösendere Grafiken sowie eine erhöhte Sichtweite. Man hat also nochmal Hand angelegt, schließlich haben heutige Mobilgeräte und auch das Fire TV deutlich mehr Power als Sonys mobile Konsole vor zehn Jahren.

Grand Theft Auto: Liberty City Stories für das Fire TV funktioniert sowohl mit der ersten Generation der TV-Box, als auch mit dem neuen Fire TV 4K UHD und lässt sich problemlos mit einem angeschlossenen Gamecontroller steuern.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche

(mehr …)

Deal! „Vier kleine Ritter“ gibt es aktuell gratis

Vier kleine Ritter

Nur eben ganz kurz notiert: Aktuell kann man sich im Amazon App-Shop „Vier kleine Ritter„, im englischsprachigen Raum „Four Little Knights“ genannt, gratis herunterladen und spart sich somit die 1,48 Euro, die normalerweise auf dem virtuellen Preisschild stehen. Das Spiel ist ein echter Allrounder, es funktioniert sowohl auf dem Fire TV, als auch auf dem Fire TV Stick und lässt sich wahlweise mit der beigelegten Fernbedienung oder mit dem Gamecontroller steuern. Wer mehrere passende Eingabegeräte besitzt, kann sogar mit bis zu vier Spielern gleichzeitig auf die Jagd nach dem Highscore gehen.

Vier kleine Ritter ist ein klassischer Plattform-Sideroller mit einer sehr simplen Steuerung, für die man lediglich eine einzige Taste braucht. Vier kleine Ritter werden auf die Reise geschickt, um die verschwundene Prinzessin zu finden und natürlich sollen sie auf dem Weg möglichst viele Schätze einsammeln. Im Einzelspielermodus steuert man alle vier Ritter über die Plattformen und versucht möglichst unfallfrei so weit wie möglich zu kommen. Im Mehrspielermodus begibt man sich dann gemeinsam auf die Suche, dabei übernimmt jeder Spieler die Steuerung von einem oder mehreren Rittern. Die Grafik ist wirklich liebevoll gemacht und für Zwischendurch ist das Spiel auf jeden Fall mal einen Blick wert.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁 #wpappbox

Links: → Store öffnen → Google-Suche
(mehr …)

Fire OS 5 kommt im Februar auf das alte Fire TV und den Fire TV Stick – jetzt aber wirklich!

Fire OS 5

Das Update auf Fire OS 5 ist eine leidige Geschichte. Während das neue Fire TV mit 4K Ultra HD bereits seit September 2015 mit Fire OS 5 ausgeliefert wird und auch der Fire TV Stick mit der Sprachfernbedienung bereits auf die aktuelle OS-Version setzt, wurden Besitzer eines alten Fire TVs oder eines Fire TV Sticks immer wieder vertröstet und warten immer noch auf das Update. Nachdem es zuletzt hieß, Amazon habe das Update für die älteren Geräte über die Holiday Season hinaus auf den Januar 2016 verschoben, gibt es nun erstmals eine offizielle Aussage – Fire OS 5 soll nun im Februar auf das alte Fire TV und den Fire TV Stick kommen.

Auf der Produktseite des neuen Fire TV Gamecontrollers, der aktuell nur mit dem neuen Fire TV der 2. Generation zusammenarbeitet, verspricht Amazon nun hochoffiziell, dass im Februar 2016 ein „drahtloses Software-Update“ dafür sorgen wird, dass der Gamecontroller auch mit dem alten Fire TV und dem Fire TV Stick funktionieren wird. Fire OS 5 wird zwar nicht explizit erwähnt, allerdings ist der neue Gamecontroller ausschließlich mit der neuen OS-Version kompatibel und setzt Fire OS 5 voraus. Wir können also mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass das alte Fire TV und der Fire TV Stick im Februar endlich das Update auf Fire OS 5 spendiert bekommen. Die neue Version des Systems bringt zahlreiche Verbesserungen mit, unter anderem sollten dann auch endlich die neue, deutlich verbesserte Twitch-App und Magine TV auf den älteren Geräten funktionieren. (mehr …)