TIDAL App für Fire TV und Fire TV Stick erschienen: Qualitativ hochwertiges Musikstreaming auf dem Fernseher

TIDAL App für Fire TV und Fire TV Stick erschienen: Qualitativ hochwertiges Musikstreaming auf dem Fernseher
Dank der passenden TIDAL App für Fire TV und Fire TV Stick gibt es jetzt einen weiteren Musikstreaming-Dienst für die Streaming-Adapter von Amazon. TIDAL wirbt mit einer verlustfreien Datenkompression für eine besonders hohe Audioqualität und kann derzeit sogar 180 Tage lang kostenlos ausprobiert werden.

Noch ein Musikstreaming-Dienst für das Fire TV und den Fire TV Stick? Da gibt es doch schon Spotify, Deezer und natürlich das hauseigene Angebot Amazon Music. Der Dienst TIDAL, an dem unter anderem der Rapper Jay Z beteiligt ist, versucht sich deshalb mit einem „verlustfreien Musikstreaming“ von der Masse abzuheben. Das verspricht eine besonders hochwertige Klangqualität. Ob das bei der Wiedergabe am TV-Gerät eine Rolle spielt, ist fraglich, allerdings funktioniert das Musikstreaming nicht nur mit der neuen TIDAL App für Fire TV und Fire TV Stick, sondern auch am PC, am Mac, mit dem Smartphone,  mit dem Tablet und sogar mit vielen High-Fidelity-Netzwerkplayern. Davon abgesehen gibt es natürlich keine großen Unterschiede. Man kann viele Millionen Musiktitel und Alben abrufen. Außerdem gibt es direkt auf der Startseite Zugriff auf kuratierte Inhalte, Playlists, Musikvideos und Livestreams. Gerade bei den Videos bietet sich die Nutzung mit dem Fire TV oder dem Fire TV Stick natürlich an.

Interessant ist die neue TIDAL App für das Fire TV und den Fire TV Stick aber vor allem deshalb, weil man TIDAL derzeit über diesen Link 180 Tage lang kostenlos testen kann (rechtzeitige Kündigung nicht vergessen!). Anschließend geht es für 9,99 Euro im Monat weiter.

TIDAL

Preis: — Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Deezer-App für Fire TV und Fire TV Stick erschienen

Deezer-App für Fire TV und Fire TV Stick erschienen

Prominenter Neuzugang in der Kategorie der Musikstreaming-Apps auf dem Fire TV. Vor einigen Tagen ist die Deezer-App für Fire TV und Fire TV Stick erschienen und gesellt sich damit zur Applikation von Platzhirsch Spotify, die schon etwas länger auf den Streaming-Geräten von Amazon zur Verfügung steht.

Die Deezer-App richtet sich vor allem an Nutzer mit einem Premium-Zugang, der wie bei der Konkurrenz für 9,99 Euro im Monat einen unbegrenzten und werbefreien Zugang zum gesamtem Katalog des Streamingdienstes bietet. Der besteht laut Deezer aktuell aus mehr als 40 Millionen Titeln. Außerdem bekommt man mit dem „Premium+“ genannten Abo auch die Möglichkeit, Musik mobil auf dem Smartphone zu streamen, kann Offline-Playlists erstellen und auch eine bessere Soundqualität genießen. Die Deezer-App für Fire TV und Fire TV Stick ist vielleicht auch interessant für alle Vodafone-Kunden, die ein entsprechendes Abo über den Telekommunikationsanbieter gebucht haben. Als Alternative steht das Gratis-Angebot zur Verfügung, bei dem man sich allerdings an Werbung gewöhnen muss. Außerdem bietet natürlich auch Deezer die Möglichkeit, den Dienst erstmal 30 Tage lang kostenlos zu testen.

Deezer
Deezer
Entwickler: Deezer
Preis: Kostenlos

via caschy