Comedy Central+: Neuer Prime Video Channel ab sofort buchbar

Comedy Central+: Neuer Prime Video Channel ab sofort buchbar

Mit Comedy Central+ können Prime-Mitglieder ab sofort einen neuen Prime Video Channel buchen. Wie der Name bereits verrät, hat der Kanal jede Menge Comedy mit im Gepäck, darunter auch die preisgekrönte „The Daily Show“ mit Trevor Noah – und das sogar zeitnah nach der US-Ausstrahlung. Wie immer, lässt sich der neue Prime Video Channel einfach kostenlos 14 Tage lang testen.

weiterlesen

Netflix Neuheiten Februar 2019: Das sind die neuen Serien und Filme im nächsten Monat

Netflix Neuheiten Februar 2019: Das sind die neuen Serien und Filme im nächsten Monat
Viele Fire TV- und Fire TV Stick-Besitzer nutzen nicht nur Amazon (Prime) Video, sondern haben auch Netflix auf ihrem Streaming-Gerät installiert. Schließlich hat das Netflix Programm vor allem mit den hauseigenen Netflix Originals jede Menge zu bieten. Im Februar wird es bei Netflix wieder viele neue Inhalte zu entdecken geben. Hier ist eine Übersicht und Vorschau mit den Netflix Neuheiten im Februar 2019. Los geht es mit den Eigenproduktionen, am Ende folgt dann eine Liste mit den neuen Lizenzinhalten.

weiterlesen

The Expanse: Neue Science-Fiction-Serie ab Februar bei Amazon Prime Video

The Expanse: Neue Science-Fiction-Serie  ab Februar bei Amazon Prime VideoGute Nachrichten für alle Science-Fiction-Fans. Die viel gelobte Serie The Expanse läuft ab dem 08. Februar bei Amazon Prime Video – und das gleich mit drei Staffeln. Das Warten auf die vierte Staffel hat auch bald ein Ende.

The Expanse ist eine ziemlich gut bewertete Science-Fiction-Serie und ab Februar für Prime-Mitglieder bei Amazon Prime Video zu sehen. In der IMDb erreicht die Serie eine Wertung von 8,4/10 und offenbar ist Amazon-Boss Jeff Bezos selbst großer Fan der Serie. Der hat nämlich im Mai letzten Jahres persönlich verkündet, dass Amazon die Serie nach der dritten Staffeln von Syfy übernommen und gerettet hat, nachdem der US-Sender keine vierte Staffel in Auftrag geben wollte. Nun können sich also Amazon Prime-Mitglieder über die Science-Fiction-Serie freuen und die ersten drei Staffeln ab dem 08. Februar 2019 in einem Rutsch streamen. Die dritte Staffel erscheint hierzulande als Deutschlandpremiere, die ersten beiden Staffeln waren schon bei Netflix zu sehen – stehen dort nach der Übernahme der Serie durch Amazon aber natürlich nicht mehr zum Abruf bereit. The Expanse Staffel 4 soll dann noch in diesem Jahr folgen.

The Expanse basiert auf den Science-Fiction-Romanen von von Daniel Abraham und Ty Franck (unter dem Pseudonym James S. A. Corey). Die Serie spielt im 23. Jahrhundert. Die Menschheit hat das Sonnensystem besiedelt, es gibt allerdings auch aufgrund von Überbevölkerung und des erhöhten Meeresspiegels viele Spannungen. Die Vereinten Nationen sind zu einer Weltregierung aufgestiegen, die auch den Mond und mehrere Stationen im kolonialisierten Sonnensystem kontrolliert. Die meisten Bewohner sind arbeitslos und deshalb auf eine staatliche Grundversorgung angewiesen. Das macht sich auch durch Elendsviertel und Slums in großen Städten wie New York City bemerkbar. Auf dem Mars hat eine Militärorganisation mit einem großen Waffenarsenal das Sagen. Im Kampf um lebenswichtige Ressourcen wie saubere Luft und Wasser stehen die Völker am Rande eines Krieges.

Für einen Vorgeschmack gibt es hier den Trailer:

The Grand Tour: Staffel 3 startet heute – jeden Freitag eine neue Folge

The Grand Tour: Staffel 3 startet heute - jeden Freitag eine neue FolgeFür alle Fans von Autos und jeder Menge PS steht ab sofort die dritte Staffel des Prime Originals The Grand Tour zum Streamen bereit. Amazon hat jedoch nicht gleich die ganze Staffel veröffentlicht, stattdessen gibt es jeden Freitag eine neue Folge. Wie gewohnt, kommen Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May auch wieder in 4K Ultra HD-Qualität und in HDR ins Wohnzimmer.

Jetzt streamen: The Grand Tour – Staffel 3

Ab sofort gibt es The Grand Tour Staffel 3 bei Amazon Prime Video zum Abruf. Die erste Folge der neuen dritten Staffel steht ab sofort zum Abruf bereit – wahlweise in der deutschen Synchronfassung oder im englischen Original. In den nächsten Wochen kommt dann jeden Freitag eine neue Folge dazu.

Auch für die dritte Staffel von The Grand Tour hat das legendäre Trio Jeremy Clarkson, Richard Hammond und  James May wieder rund um den Globus gedreht – und hat bei den Reisen durch unwegsames Gelände in Kolumbien, der Mongolei, China, Detroit bis hin zum Flughafen Stansted mehr Chaos verursacht als je zuvor. Ihr riesiges Studiozelt bleibt dabei aber sicher zu Hause in „Jeremys Garten“, den Cotswolds.

Wer einen passenden Fernseher und ein entsprechendes Streaming-Gerät besitzt, sollte unbedingt nach The Grand Tour in 4K Ultra HD Ausschau halten (leider über die Suchfunktionen nicht immer leicht zu finden). Dann ist die Serie nämlich nicht nur enorm hochauflösend, sondern dank HDR auch besonders kontraststark und dynamisch, was bei den vielen tollen Kameraeinstellungen meiner Meinung nach sehr gut zur Geltung kommt.

The Grand Tour - Staffel 3 [dt./OV]

Preis: --- Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

The Grand Tour - Staffel 3 (4K UHD)

Preis: --- Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Fire TV Stick jetzt mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung: Neue Fernbedienung, alter Preis

Fire TV Stick jetzt mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung: Neue Fernbedienung, alter PreisDer „alte“ Fire TV Stick hat ab sofort auch die neue Alexa-Sprachfernbedienung mit im Gepäck. Die neue Fernbedienung bietet dank zusätzlicher Tasten mehr Bedienmöglichkeit und ermöglicht auch die Steuerung kompatibler Fernseher, Soundbars oder Receiver.

Jetzt kaufen: Der Fire TV Stick mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung

Die neue Alexa-Sprachfernbedienung, die beim Fire TV Stick 4K mit zum Lieferumfang gehört, ist ab sofort auch beim älteren Fire TV Stick (2. Generation) mit im Paket. Film- und Serienfans, denen die Full HD-Qualität ausreicht, profitieren also zukünftig auch von den neuen Steuerungsmöglichkeiten, wenn ein neuer Fire TV Stick ins Haus kommt. Im Vergleich zum bisherigen Eingabegerät überzeugt die neue Alexa-Sprachfernbedienung mit zusätzlichen Tasten. Die neue Fernbedienung bringt Lautstärketasten mit und auch die neuen Tasten zum Stummschalten sowie zum Ein- und Ausschalten sorgen für neue Bedienmöglichkeiten. Mit der Fernbedienung funktioniert nicht nur die Steuerung des Streaming-Adapters, man bekommt auch Kontrolle über kompatible Fernseher, Soundbars, Receiver und anderes AV-Equipment.

Fire TV Stick jetzt mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung: Neue Fernbedienung, alter PreisDie neue Alexa-Sprachfernbedienung bringt zusätzliche Tasten mit

Natürlich sind weiterhin alle Sprach- und Alexa-Fähigkeiten mit an Bord, die ja mittlerweile deutlich über das Suchen per Sprachbefehl hinausgehen. Das neue Paket mit dem Fire TV Stick und der neuen Alexa-Sprachfernbedienung ist ab sofort vorbestellbar, wird ab dem 23. Januar 2019 ausgeliefert und kostet wie bisher auch unverändert 39,99 Euro.

Fire TV Stick mit der neuen Alexa-Sprachfernbedienung

Preis: 39,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.