BEAT: Erster Trailer zum neuen deutschen Prime Original

BEAT: Erster Trailer zum neuen deutschen Prime OriginalAm 09. November 2018 startet die neue deutsche Prime Original-Serie BEAT. Jetzt zeigt Amazon erstmals einen Trailer und gewährt damit einen ersten Blick auf die neue deutsche Serie des Streaming-Dienstes.

Bei Prime Video gibt es mit You Are Wanted, Der Lack ist ab und Pastewka bereits einige deutsche Inhalte. Neben Deutschland 86 gesellt sich demnächst auch BEAT dazu. Das nächste deutsche Prime Original dreht sich um eine gefährliche Reise durch Berlins pulsierende Clubszene, die von einer Serie bizarrer Mordfälle durch organisierte Kriminalität überschattet wird. Amazon beschreibt den Inhalt so:

BEAT erzählt die Geschichte von Robert Schlag, auch genannt Beat. Der Berliner Club-Promoter ist ein Grenzgänger, absolut süchtig nach Drogen, Sex und dem Nachtleben Berlins. Weltweit handelt die organisierte Kriminalität skrupelos mit allem, was viel Geld bringt. Mit Drogen, mit Menschen, mit Waffen und auch mit Organen. Die einzige Chance, die den staatlichen Behörden bleibt, um an die Hintermänner des kriminellen Netzwerks für maßgeschneiderten Organhandel zu kommen, sind unkonventionelle Methoden. Dafür ist Beat genau der Richtige. Niemand ist so gut vernetzt wie er. Egal, was du brauchst, wen du suchst: Beat hat den richtigen Kontakt, kennt die richtigen Leute. Auf der Jagd nach den Drahtziehern des perfiden Systems aus organisiertem Organhandel wird Beat bald von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und muss um sein Leben kämpfen …

Zur Besetzung gehören unter anderem Jannis Niewöhner, Karoline Herfurth, Christian Berkel, Alexander Fehling, Kostja Ullmann, Claudia Michelsen, Hanno Koffler, Anna Bederke und Karl Markovics. Für die Regie ist Marco Kreuzpaintner zuständig.

Der Trailer sieht gar nicht mal schlecht aus, auch wenn ich normalerweise kein großer Fan von deutschen Serien bin. Ob die Serie hält, was sie verspricht, erfahren wir dann ab dem 09. November 2018, wenn alle sieben Episoden von BEAT bei Prime Video zum Abruf bereitstehen.

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2, Echo Show 2 und der Echo Sub

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2 , Echo Show und der Echo Sub

Amazon hat ein riesiges Produktfeuerwerk gezündet und sich dabei vor allem auf die smarten Lautsprecher der Amazon Echo-Familie konzentriert. Es gibt einen neuen Echo Dot der 3. Generation für Einsteiger, den frischen Echo Plus der 2. Generation, einen größeren Echo Show und einen dazu passenden Subwoofer, den Echo Sub. Die Geräte sind ab sofort auch in Deutschland vorbestellbar. Schauen wir mal über den Tellerrand und werfen einen Blick auf das neue Amazon Echo Lineup.



Der neue Echo Dot der 3. Generation: Kleiner, neue Optik und ein besserer Klang

Die Amazon Echo-Reihe wurde kräftig überarbeitet und aktualisiert. Für den Einstieg in die Welt der smarten Lautsprecher gibt es jetzt den kleinen Amazon Echo Dot der 3. Generation. Das neue Modell ist noch kleiner, soll aber einen deutlich besseren Klang liefern. Damit das klappt, ist der verbaute Treiber von 1,1 Zoll auf 1,6 Zoll angewachsen. Neu ist auch das Design. Genau wie der große Bruder, kommt jetzt auch der kleine Amazon Echo Dot mit seiner Stoffummantelung daher – und das in drei verschiedenen Farben.

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2 , Echo Show und der Echo Sub

Auch die neue Generation bringt Bluetooth und einen Klinkenstecker mit, kann also problemlos mit einem größeren Lautsprecher gekoppelt werden. Der Preis bleibt erfreulicherweise gleich. Wie die Vorgängermodelle kostet der neue Echo Dot 3 regulär 59,99 Euro. Das Gerät ist ab sofort auch in Deutschland vorbestellbar und soll ab dem 11. Oktober 2018 ausgeliefert werden.

Der neue Echo Plus (2. Generation) bringt einen integrierten Temperatursensor mit

Brandneu ist auch der neue Echo Plus (2. Generation). Der smarte Lautsprecher für anspruchsvolle Nutzer bringt nun ebenfalls das moderne Design mit der Stoffummantelung mit und sieht damit, meiner Meinung nach, deutlich besser aus als der Vorgänger. Die Besonderheit des Plus-Modells bleibt der integrierte Smart Home Zigbee-Hub, mit dem sich viele Smart Home-Geräte ohne weiteres Gateway direkt ansteuern lassen. Außerdem ist beim neuen Echo Plus der 2. Generation jetzt ein Temperatursensor mit an Bord, der die Smart Home-Steuerung auf Basis der Raumtemperatur ermöglicht.

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2 , Echo Show und der Echo Sub

Im Inneren steckt beim neuen Amazon Echo Plus nun ein 63,5 mm großer Neodymium-Woofer, der im Vergleich zum Vorgängermodell einen besseren Klang verspricht – insbesondere einen intensiveren Bass. Auch beim neuen Echo Plus (2. Generation) ist der Preis unverändert. Das Gerät kann ab sofort inklusive einer passenden Philips Hue White Lampe für 149,99 Euro vorbestellt werden und kommt dann ab dem 11. Oktober 2018 nach Hause.

Der neue Echo Show jetzt mit einem größeren 10 Zoll-Display

Das dritte neue Gerät der Amazon Echo-Familie ist der neue Echo Show (2. Generation). Die auffälligste Neuerung: Statt eines Bildschirms mit 7 Zoll Diagonale ist jetzt ein größeres 10 Zoll-Display verbaut, das fast die gesamte Frontseite einnimmt. Ein größeres Display bietet natürlich noch einmal wesentlich mehr Platz für die vielen Inhalte. Dabei hat man auch gleich das Design noch einmal kräftig überarbeitet. Außerdem hat der neue Echo Show (2. Generation) jetzt genau wie der Echo Plus einen Smart Home-Hub mit an Bord. Zigbee-Geräte können dementsprechend schnell eingerichtet und vor allem auch ohne weiteres Gateway angesteuert werden.

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2 , Echo Show und der Echo Sub

Neu ist auch, dass der Echo Show 2 jetzt auch Skype unterstützt und einen Webbrowser mitbringt. Dabei kann man, genau wie beim Fire TV und dem Fire TV Stick, zwischen dem Amazon Silk Browser und Firefox wählen. Damit klappt dann endlich auch YouTube auf dem Echo Show. Der neue Echo Show (2. Generation) ist für 229,99 Euro ebenfalls in ab sofort vorbestellbar und ab dem 11. Oktober 2018 regulär in zwei verschiedenen Farben erhältlich.

Das neue Echo Show (2. Gen.), Schwarz + Philips Hue Lampe

Preis: 229,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Echo Sub: Ein Subwoofer mit kräftigen 100 W Leistung

Der neue Amazon Echo Sub rundet das aktualisierte Amazon Echo Lineup ab. Es handelt es sich um ein komplett neues Gerät, nämlich um einen Downfire-Subwoofer, der im Zusammenspiel mit einem Amazon Echo oder einem Amazon Echo Plus für einen kräftigen Klang sorgen soll. Der Amazon Echo Sub kommt mit 15 cm-Tieftönern daher und sorgt mit bis zu 100 W Leistung für ordentlich Bumms.

Das neue Amazon Echo Lineup in der Übersicht: Echo Dot 3, Echo Plus 2 , Echo Show und der Echo Sub

Nutzer können das Gerät mit bis zu zwei Echo-Lautsprechern koppeln und so ein smartes 2.1-System realisieren. Das klappt übrigens kabellos und auch die Einrichtung funktioniert bequem mit der Alexa-App. Der Amazon Echo Sub ist ab sofort für 129,99 Euro vorbestellbar und kommt wie alle anderen neuen Echo-Geräte auch ab dem 11. Oktober 2018 nach Hause.

Echo Sub – leistungsstarker Subwoofer für Echo

Preis: 129,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Meinung zum neuen Amazon Echo Lineup:

Amazon gibt bei den Themen Alexa und Smart Home Gas und stellt diverse überarbeitete und neue Geräte der Echo-Familie vor. Ich finde den neuen Echo Dot der 3. Generation klasse, weil er auch Einsteigern für einen guten Preis die Möglichkeit bietet, mal einen Blick auf die Welt der smarten Lautsprecher zu werfen. Das kleine Einsteigerät sieht wesentlich besser aus, als die Vorgängermodelle und ich hoffe, dass Amazon das Versprechen hält und der neue Echo Dot 3 einen besseren Klang bietet. Der war bei Vorgänger nämlich wirklich schlecht. Beim Echo Show fällt das größere Display auf, mit dem das Gerät nun noch einmal deutlich besser für die Küche oder für den Arbeitsplatz geeignet sein sollte. Klasse ist natürlich, dass endlich YouTube funktioniert. Der Subwoofer Echo Sub ist generell interessant, meiner Meinung nach allerdings etwas zu teuer. Aber: Bald ist Cyber Monday Woche und dann kann man wahrscheinlich das eine oder andere Schnäppchen machen. Unter dem Strich jedenfalls ein solides, gutes Upgrade der Echo-Reihe.

Was meint ihr? Besorgt ihr euch eines der neuen Modelle?

The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

Das noch recht frische Prime Original The Purge steht ab sofort auch in der deutschen Synchronfassung bei Prime Video zum Abruf bereit. Immer freitags gibt es eine neue Episode.

Wer Filme und Serien in der Originalfassung guckt, wird vielleicht schon reingeschaut haben. Seit dem 05. September 2018 gibt es bei Prime Video ein neues Prime Original namens The Purge und das immer frisch einen Tag nach der US-Premiere bei USA Network. Alle Serienfans, die auf die deutsche Fassung gewartet haben, werden ab sofort bei Prime Video fündig. Seit dem 21. September 2018 gibt es The Purge nämlich auch auf deutsch. Die ersten drei Episoden sind sofort abrufbereit, immer freitags kommt eine neue Folge dazu. Geplant sind zehn Episoden.

The Purge auf deutsch jetzt streamen

The Purge oder auf deutsch dann The Purge – Die Säuberung basiert auf den gleichnamigen Filmen. Das Szenario sieht so aus: Einmal im Jahr sind in Amerika sämtliche Verbrechen – einschließlich Mord – zwölf Stunden lang legal. Der Handlungsstrang folgt mehreren scheinbar voneinander unabhängigen Personen, die alle gemeinsam in einer kleinen Stadt leben. Während die zwölf Stunden laufen, wird jeder Charakter mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss herausfinden, wie weit er gehen würde, um die Nacht zu überleben. Als Darsteller sind unter anderem Gabriel Chavarria (East Los High), Lili Simmons (Ray Donovan), Jessica Garza (Six), Amanda Warren (The Leftovers), Colin Woodell (Unsane – Ausgeliefert), Hannah Anderson (New Mutants) und Lee Tergesen(Oz – Hölle hinter Gittern) mit dabei.

Für Fans von düsteren Serien vielleicht mal einen Blick wert.

ZDFtivi: Neuer Prime Video Channel für den Nachwuchs

ZDFtivi: Neuer Prime Video Channel für den Nachwuchs
Es gibt mal wieder einen Neuzugang bei den Amazon Prime Video Channels zu vermelden. ZDFtivi ist ab sofort buchbar und bietet einee großen Auswahl an Filmen und Serien von ZDF und KiKa für Kinder und Familien.

Amazon baut die Auswahl an Prime Video Channels weiter aus. Nachdem das ZDF mit ZDF Krimi und ZDF Herzblatt bereits zwei Eisen im Feuer hat, ist ab sofort auch ZDFtivi für Prime-Mitglieder buchbar. Der neue Prime Video Channel bringt für 3,99 Euro im Monat kinder- und familienfreundliche Filme und Serien für Vor- und Grundschüler sowie junge Jungendliche auf das Fire TV, den Fire TV Stick und alle anderen Geräte mit Prime Video-App. Zu sehen gibt es unter anderem Lauras Stern, Drache Digby, Der kleine Nick sowie viele weitere Filme und Serien.

Wie alle Prime Video Channels, ist auch der neue ZDFtivi Channel jederzeit bequem im Kundenkonto monatlich kündbar, was wohl einer der größten Vorteile der vielen Zusatzkanäle im Vergleich zu klassischen Pay TV-Angeboten ist. Wer mag, kann ZDFtivi einfach 14 Tage lang kostenlos testen und bei Bedarf rechtzeitig per Mausklick kündigen, bevor die regulären 3,99 Euro im Monat fällig werden.

ZDFtivi jetzt 14 Tage lang kostenlos testen

 

RTL Living ab sofort als Prime Video Channel buchbar

RTL Living ab sofort als Prime Video Channel buchbar

Bei den Prime Video Channels gibt es mal wieder einen Neuzugang zu vermelden. Ab sofort steht der Spartensender RTL Living zur Buchung bereit. Mittlerweile gibt es schon 52 verschiedene Prime Video Channel zur Auswahl.

Das Angebot an zubuchbaren Prime Video Channels wird von Amazon weiter konsequent ausgebaut. Ab sofort gehört auch RTL Living dazu. Der Spartensender der RTL-Gruppe kümmert sich um Themen wie Trends, Lifestyle, Genießen, Wohnen und Reisen. Prime-Mitglieder können sich das Programm jetzt für 2,99 € im Monat über das Netz ins Wohnzimmer holen.

„Neben den Kochshows von Jamie Oliver besteht das RTL Living-Angebot aus zahlreichen weiteren Kochshow-Reihen von und mit den besten Köchen der Welt, darunter Nigella Lawson, Annabel Langbein und Sternekoch Heston Blumenthal. Ergänzend dazu bietet RTL Living attraktive und hochwertige Programme rund um die Themen Reise, Haus und Garten mit den renommiertesten britischen Gartenexperten sowie Beauty und Fashion – davon zahlreiche als Deutschlandpremiere. So werden beispielsweise Donna Hay: Kochen mit Kindern und Jamie Olivers neustes Format Jamie kocht Italien, die Kochreihe zu seinem neuen Buch, in Kürze exklusive Deutschlandpremiere bei RTL Living feiern.“

Wie gewohnt, kann man RTL Living natürlich zunächst 14 Tage lang kostenlos testen, bevor die 2,99 € pro Monat fällig werden.

Mit dem Neuzugang RTL Living gibt es jetzt insgesamt 52 verschiedene Prime Video Channels zur Auswahl, die sich Prime-Mitglieder einfach zubuchen können. Erfreulich ist dabei meiner Meinung nach vor allem die Flexibilität. Man kann jeden gebuchten Channel problemlos gratis ausprobieren und es gibt keine ärgerliche Mindestvertragslaufzeit. Alle Prime Video Channels sind jederzeit bequem im Amazon-Kundenkonto mit ein paar Mausklicks kündbar.

Amazon Prime Video: Das sind die Highlights und Neuheiten im August 2018

amazon-prime-video-das-sind-die-highlights-und-neuheiten-im-august-2018
Der August steht vor der Tür und natürlich wird es auch im nächsten Monat wieder viele neue Inhalte bei Amazon Prime Video zu entdecken geben. Amazon erlaubt uns auch diesmal wieder vorab einen Blick auf die Highlights und Neuheiten im August 2018. Mit dabei sind wieder viele verschiedene neue Filme und neue Serien bzw. Serienstaffeln, die im nächsten Monat für Prime-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten zur Verfügung stehen werden. Außerdem gibt es auch wieder einen Ausblick auf die Neuheiten, die im August 2018 zum Kaufen und Leihen bereitstehen werden.

Amazon Prime Video: Das sind die Highlights und Neuheiten im August 2018

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • Tom Clancy’s Jack Ryan – Staffel 1
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 31.08.
  • Lucifer – Staffel 3, Teil 2 (Episoden 11-26)
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 24.08.
  • Lodge 49 – Staffel 1
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 07.08.
  • Fear the Walking Dead – Staffel 4, Teil 2
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 13.08.
  • Ripper Street – Staffel 5
    exklusiv verfügbar ab 01.08.
  • Criminal Minds – Staffeln 1-12
    verfügbar ab 01.08.

Aktuelles für Kinder:

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon:

  • Die kleine Hexe
    zum Kaufen verfügbar ab 02.08.
    zum Leihen verfügbar ab 16.08.
  • Das Zeiträtsel 
    zum Kaufen verfügbar ab 03.08.
    zum Leihen verfügbar ab 16.08.
  • The Death of Stalin – Hier regiert der Wahnsinn
    zum Kaufen verfügbar ab 08.08.
    zum Leihen verfügbar ab 16.08.
  • Hot Dog
    zum Kaufen verfügbar ab 09.08
    zum Leihen verfügbar ab 23.08.
  • Ready Player One
    zum Kaufen verfügbar ab 16.08.
    zum Leihen verfügbar ab 06.09.
  • Lady Bird
    zum Kaufen verfügbar ab 17.08..
    zum Leihen verfügbar ab 23.08.
  • I, Tonya
    zum Kaufen verfügbar ab 17.08.
    zum Leihen verfügbar ab 24.08.
  • 15:17 to Paris
    zum Kaufen verfügbar ab 23.08.
    zum Leihen verfügbar ab 06.09.
  • Peter Hase
    zum Kaufen verfügbar ab 24.08.
    zum Leihen verfügbar ab 30.08.
  • Avengers: Infinity War
    zum Kaufen verfügbar ab 24.08.
    zum Leihen verfügbar ab 06.09.
  • Sherlock Gnomes
    zum Kaufen verfügbar ab 30.08.
    zum Leihen verfügbar ab 13.09.
  • A Quiet Place
    zum Kaufen verfügbar ab 09.08.
    zum Leihen verfügbar ab 23.08.

STARZPLAY: Neuer Prime Video Channel für Film- und Serienfans

STARZPLAY: Neuer Prime Video Channel für Film- und Serienfans

Amazon baut das Angebot an zubuchbaren Prime Video Channels weiter aus. Mit STARZPLAY ist jetzt erstmals in Deutschland, Österreich und der Schweiz der neue Channel des US-amerikanischen TV-Senders STARZ buchbar. Der neue Prime Video Channel kostet 4,99€ pro Monat und richtet sich vor allem an Fans von Serien, die bei STARZPLAY gleichzeitig zur US-Premiere verfügbar sein werden. Wie immer, können Prime-Mitglieder den neuen Prime Video Channel 14 Tage lang kostenlos testen.

STARZPLAY zeigt Serien direkt zum US-Start

Der neue Prime Video Channel STARZPLAY ist vor allem für alle Prime-Mitglieder einen Blick wert, die Fans der Originalserien des US-amerikanischen Fernsehsenders STARS sind. Dazu gehören aktuelle und kommende Serien wie VidaSweetbitterBlack Sails, Power, The White Princess, Swedish Dicks, The White Queen, Casual und Howards End, die über den Prime Video Channel STARZPLAY abrufbar sind – und das zeitgleich zur US-Premiere.

Zusätzlich bekommt man mit STARZPLAY Zugriff auf eine Film-Bibliothek, die Inhalte wie American Psycho, Die Braut des Prinzen, Dune – Der Wüstenplanet und Reservoir Dogs – Wilde Hunde beinhaltet.

STARZPLAY 14 Tage lang kostenlos testen

Wie alle zubuchbaren Prime Video Channels ist auch STARZPLAY kostenpflichtig und nur für Prime-Mitglieder buchbar. Der Channel kostet 4,99€ pro Monat. Eine Mindestlaufzeit gibt es nicht, wenn kein Interesse mehr besteht, lassen sich die Prime Video Channels bequem jederzeit direkt im Amazon-Kundenkonto kündigen. Wer STARZPLAY ausprobieren möchte, kann den neuen Prime Video Channel 14 Tage lang kostenlos testen.

Neue Amazon Prime Video Channels: ZDF Krimi und ZDF Herzkino ab sofort buchbar

Neue Amazon Prime Video Channels: ZDF Krimi und ZDF Herzkino ab sofort buchbarAmazon hat sein Angebot an Prime Video Channels erneut ausgebaut. Ab sofort stehen mit ZDF Krimi und ZDF Herzkino zwei zusätzliche Sender für Prime-Mitglieder zur Buchung bereit. Wie üblich, gibt es den Zugriff auf die neuen Amazon Prime Video Channels zum monatlichen Festpreis und ohne langfristige Bindung – alle Pakete sind jeweils monatlich kündbar. Wer mag, kann ZDF Krimi und ZDF Herzkino 14 Tage lang kostenlos testen.

Die Amazon Prime Video Channels gibt es jetzt schon seit längerer Zeit auch in Deutschland. Die zubuchbaren Sender ermöglichen einen bequemen Zugriff auf Bezahlinhalte über die Plattform von Amazon – entweder direkt im Browser oder mit den passenden Apps auf dem Mobilgerät, dem Smart TV und natürlich auch dem Fire TV sowie dem Fire TV Stick. Der bekannteste Vertreter ist mit Sicherheit der Eurosport Player, mit dem Prime-Mitglieder sich für 4,99 Euro im Monat unter anderem die Bundesliga live ins Wohnzimmer holen können. Der große Vorteil: Die Pakete kommen ohne lange Laufzeit daher und sind jederzeit monatlich kündbar.

Mit ZDF Krimi und ZDF Herzkino gibt es jetzt zwei neue Amazon Prime Video Channels zur Auswahl. Die Namen der Sender verraten bereits, was es zu sehen gibt:

ZDF Krimi:

Bei ZDF Krimi können sich Prime-Mitglieder auf die ganze Welt der deutschen TV-Krimis und Krimiserien freuen. Von beliebten Vorabendserien über erfolgreiche Reihen bis hin zu echten Krimi-Klassikern – der On-Demand-Channel garantiert Spannung bei der Verbrechensaufklärung und auf der packenden Suche nach den Tätern. Zu den Highlights bei ZDF KRIMI zählen unter anderem die ersten drei Staffeln von Taunuskrimi, vier Staffeln Derrick, Die Rosenheim-Cops sowie SOKO Köln und SOKO Leipzig.

ZDF Herzkino:

Mit deutschen Werken wie Rosamunde Pilcher, Das Traumschiff und Inga Lindström erzählt ZDF HERZKINO sowohl von purer Lebensfreude, als auch vom Schmerz unerwarteter Schicksalsschläge. Ob als Einzelfilm oder eingebettet in einer Reihe – der à la carte Channel erzählt vom Leben in allen seinen Facetten, über Hoffnung, Zuversicht und ein unbedingtes Ja zum Leben. Prime-Mitglieder können sich bei ZDF HERZKINO auf eine umfassende Auswahl an Komödien, Melodramen und Liebesfilmen freuen.

Prime-Mitglieder können die beiden neuen Amazon Prime Video Channels ab sofort 14 Tage lang kostenlos testen, anschließend kosten die beiden Sender jeweils 2,99 Euro pro Monat. Die Kündigung klappt ganz einfach per Mausklick im Amazon-Kundenkonto.

Prime Video: Das sind die Neuheiten und Highlights im Mai

Prime Video: Das sind die Neuheiten und Highlights im Mai
Der Mai steht vor der Tür und auch neue Monat hat natürlich wieder viele Neuheiten und Highlights bei Prime Video mit im Gepäck. Amazon erlaubt uns erneut vorab einen Blick auf die Prime Video Neuheiten im Mai 2018, die im Laufe des nächsten Monats das Angebot von Prime Video erweitern und für Prime-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten zum Abruf bereitstehen werden. Außerdem wird auch wieder vorab verraten, welche brandneuen Inhalte es ab Mai zum Kaufen und Leihen gibt.28

Prime Video Neuheiten im Mai 2018:

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • You Are Wanted – Staffel 2
    Prime Original
    exklusiv verfügbar ab 18.05.
  • Six – Staffel 2
    Prime Exclusive
    exklusiv verfügbar ab 29.05
  • The Looming Tower – Staffel 1
    Prime Exclusive
    Deutsche Synchronversion
    exklusiv verfügbar ab 04.05.
  • American Crime – Staffeln 1 & 2
    verfügbar ab 01.05.

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon:

Neues Prime Original: Amazon gibt Miniserie „Cortes“ in Auftrag

Neues Prime Original: Amazon gibt Miniserie "Cortes" in Auftrag
Amazon hat einem neuen Prime Original grünes Licht gegeben. Die Miniserie „Cortes“ macht mit einem historischen Setting und bekannten Namen auf sich aufmerksam. Bond-Bösewicht Javier Bardem übernimmt die Hauptrolle und ist zudem hinter der Kamera als Executive Producer tätig – gemeinsam mit Steven Spielberg.

Die Amazon Studios haben mit „Cortes“ ein neues Prime Original in Auftrag gegeben, das in Zukunft den Katalog von Amazon Prime Video erweitern soll. Geschichtsfanatiker können sich vielleicht schon denken, worum es in der Miniserie geht. „Cortes“ handelt vom Eroberer Hernan Cortes, der seine Expedition in das Herz des Aztekenreichs von König Montezuma II. leitete. Erzählt werden soll die Geschichte in einer Spielzeit von rund vier Stunden.

„Die abenteuerlichen Entdeckungen von Cortes haben die Welt von heute geformt. Durch die Ideen von Amblin, Steven Spielberg, Steve Zaillian und Javier Bardem nehmen wir Prime-Mitglieder mit auf eine aufregende Reise“, sagt Sharon Yguado, Head of Scripted Series, Amazon Studios. „Es gibt nur wenige Momente in der Geschichte der Menschheit, die eine ganze Kultur so geprägt haben, wie das Leben von Cortes. Es wird eine Serie wird voller Dramen und Abenteuer sein.“

Vor und hinter der Kamera sind jede Menge bekannte Namen tätig. Javier Bardem, der Bond-Bösewicht aus „Skyfall“, spielt Hernan Cortes und ist zudem gemeinsam mit Steven Spielberg und Steven Zaillian als Executive Producer für die Umsetzung verantwortlich.  Wann das neue Prime Original für Prime-Mitglieder zum Abruf bereitsteht, ist noch offen. Vor 2019 wird es Cortes aber vermutlich nicht zu sehen geben.