Top-down-Shooter Xenowerk für Fire TV ist ein echter Hingucker!

Für alle Fire TV-Besitzer, die mir der kleinen Box von Amazon auch spielen, gibt es jetzt Nachschub. Seit einigen Tagen ist Xenowerk für Fire TV im Amazon App-Shop verfügbar, ein klassischer Top-down-Shooter, der ein richtiger Hingucker ist. Das Spiel stammt von der Softwareschmiede Pixelbite, die in der Vergangenheit mit Space Marshals bereits eines der besseren Spiele für das Fire TV veröffentlicht hat. Xenowerk spielt in einem unterirdischen Forschungslabor, in dem ein Experiment mächtig schiefgegangen ist. Man schlüpft in die Rolle einer Protagonistin, die sich mit jeder Menge Schusskraft in 50 Leveln gegen Mutanten durchsetzen muss und zu retten versucht, was zu retten ist. Neben der Grafik und der Steuerung überzeugt vor allem der Preis.

Xenowerk für Fire TV

Die Grafik ist eines der größten Pro-Argumente für Xenowerk auf dem Fire TV und macht das Spiel zu einem echten Hingucker, bei dem man fast vergisst, dass man nicht auf modernen Spielekonsole spielt, sondern auf einem Streaming-Adapter. Da Xenowerk auf OpenGL ES 3.0 setzt, um die Bilder auf den Fernseher zu zaubern, funktioniert das Spiel aber leider nur auf dem Fire TV und nicht auf dem kleinen Fire TV Stick, der lediglich Open GL ES 2.0 bietet.

In Sachen Steuerung gibt es keine Eingewöhnungsprobleme. Xenowerk für Fire TV benutzt eine normale Dual Stick-Steuerung, bei der ein Stick die Bewegungen der Figur steuert und der andere Stick das Zielen übernimmt. Klar, für Xenowerk braucht man den Fire-Gamecontroller oder ein anderes angeschlossenes Gamepad. Zur echten Empfehlung wird das Spiel dann, wenn man sich den Preis anguckt, für den Download werden nämlich nur 1,76 Euro fällig. Xenowerk für Fire TV bietet zwar zusätzlich In App-Käufe an, mit denen man die Ausrüstung verbessern kann, die Upgrades kann man sich aber auch einfach in den 50 Spielabschnitten erspielen.

Xenowerk
Entwickler: Pixelbite
Preis: 0,91 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.