Amazon Fire TV Benchmark: Die kleine Box im Geekbench

Seit knapp einer Woche gibt es das Amazon Fire TV nun auch ganz offiziell in Deutschland. Im Inneren schlummern ein Snapdragon 600 Chip mit vier Kernen und einem Takt von bis zu 1,7 GHz, sowie großzügige zwei Gigabyte Arbeitsspeicher. Für die Grafikleistung sorgt ein Adreno 320 mit 400 MHz. Ungewöhnlich viel Power für eine kleine Streamingbox, immerhin verfügen moderne Smartphones und Tablets über ähnliche Hardwarekonfigurationen.
Aber welche Leistung verbirgt sich wirklich im Amazon Fire TV? Wir haben die Box einem kleinen Test unterzogen und für einen Amazon Fire TV Benchmark gesorgt. Im bekannten Benchmark Geekbench 3 muss das Amazon Fire TV gegen verschiedene andere Geräte antreten.

weiterlesen