The Grand Tour: Die Top Gear-Crew legt ab 18. November bei Amazon Prime Video los

The Grand Tour
Mit The Grand Tour geht ab dem 18. November 2016 ein neues Amazon Original auf Sendung, auf das viele Fans schon lange warten. Jeden Freitag wird dann eine neue Episode der insgesamt zwölf Folgen umfassenden Show mit dem ehemaligen Top Gear-Team, bestehend aus Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May, bei Amazon Prime Video zum Ansehen bereitstehen. Die Crew hatte sich vor kurzem Amazon angeschlossen, weil es mit der BBC, nunja, ein paar Differenzen gab. Eine Sendung namens Top Gear gibt es bei der BBC zwar weiterhin, allerdings mit einer völlig anderen Besetzung und auch nicht gerade erfolgreich. Das ist wohl auch der Grund, warum die meisten Anhänger sich lieber auf The Grand Tour freuen.

In der ersten Folge, die noch in diesem Monat vor Live-Publikum aufgezeichnet wird, gibt es die drei Protagonisten in Kalifornien zu sehen. Für die erste Staffel wurde aber an verschiedenen Orten auf der ganzen Welt gedreht. Auch in Deutschland will man demnächst aufzeichnen und bald noch genauer über Drehorte und -Termine informieren. Für Nachschub ist übrigens gesorgt: Clarkson, Hammond und May haben bei Amazon für drei Staffeln unterschrieben.

Zu den Emmys: Jede Menge Serienschnäppchen bei Amazon Video

Emmy Serienschnäppchen Amazon Video

In der letzten Nacht wurden in Los Angeles die (Prime Time) Emmy Awards vergeben, bei denen es sich um die wichtigsten Fernsehpreise in den USA handelt. Während man in der Vergangenheit mächtig abräumte, konnte Amazon mit den hauseigenen Serien der Amazon Studios diesmal (zumindest in den wichtigen Kategorien) nicht viele Preise gewinnen. Immerhin: Jeffrey Tambor, Hauptdarsteller in Transparent, wurde wieder mit dem Emmy für den besten Hauptdarsteller Comedyserie ausgezeichnet. Von der etwas mageren Ausbeute lässt sich Amazon aber nicht beirren und hat passend zu den Emmys ein paar Serienschnäppchen bei Amazon Video raus. Mit dabei ist auch der Sieger in der Kategorie „Beste Comedyserie“: Veep. Sehr gut: Die Emmy-Schnäppchen lassen sich mit dem aktuellen 50%-Rabattcode kombinieren!

Die Auswahl bei den Emmy Serienschnäppchen ist überraschend groß, weshalb es sich mit Sicherheit lohnt, ein wenig auf der Aktionsseite zu stöbern. Unter anderem sind Staffeln von Game of Thrones für weniger als 15 Euro dabei, die beiden Staffeln True Detective gibt es in HD für weniger als 12 Euro und auch Arrow sowie Gotham lassen sich teilweise für nur 11 Euro ergattern.

Emmy Serienschnäppchen in der Übersicht

Und damit es richtig günstig wird, lassen sich die Emmy Serienschnäppchen auch noch mit dem 50%-Rabattcode von Amazon Video kombinieren. So wanderte die zweite Staffel von Game of Thrones (ja, ich bin Späteinsteiger) gerade für nur 6,49 Euro in meine Video-Bibliothek.

 

Amazon Video Gutschein: Serien-Staffel zum halben Preis

Amazon Video Gutschein

Bei Amazon läuft aktuell eine nette Gutscheinaktion, mit der man eine Serien-Staffel zum halben Preis ergattern kann. Mit dem Aktionscode „50STAFFEL“, der noch bis zum 29. September 2016 um 23:59 Uhr gültig ist, gibt es derzeit 50% Preisnachlass. Egal, ob man sich für die SD- oder die HD-Variante entscheidet.

Der Amazon Video Gutschein ist eine gute Gelegenheit, um die eigene Lieblingsserie um die neuste Staffel zu ergänzen, die aktuell noch nicht zum Prime-Angebot gehört (z.B. Homeland Staffel 5 oder Suits Season 6) und natürlich auch ideal für Serien, die generell kein Bestandteil von Amazon Prime Video sind. Mit dem Gutscheincode bekommt man etwa die aktuellste Staffel von Game of Thrones in HD-Qualität für weniger als 15 Euro.

Um den Gutschein einzulösen, sucht ihr euch einfach bei Amazon Video eure Lieblingsserie aus. Auf der Detailseite klickt ihr dann auf „Kauf- und Leihoption“ und dann auf „Geschenkgutschein oder Promotioncode einlösen“. Dort den Gutscheincode „50STAFFEL“ eingeben und abschließend „Staffel in SD kaufen“ bzw. „Staffel in HD kaufen“ auswählen, woraufhin die 50% Preisnachlass automatisch angewendet werden sollten. Wenn es schnell gehen muss, nun nur noch den Kauf mit dem Fire TV oder dem Fire TV Stick manuell synchronisieren und schon steht die neue Staffel auch auf dem großen Fernseher in der Video-Bibliothek zum Abruf bereit. Details zum Ablauf gibt es auch nochmal auf der Aktionsseite zum Nachlesen. Leider ist der Amazon Video Gutschein auf den Kauf einer Serien-Staffel beschränkt, einen Rabatt auf einzelne Serienepisoden oder Filme gibt es nicht.

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im September 2016

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im September 2016

Auch wenn der Sommer in diesen Tagen noch einmal richtig Gas gibt, steht unweigerlich der September vor der Tür, der wahrscheinlich den einen oder anderen ungemütlichen Tag mit im Gepäck haben wird. Zum Glück hält Amazon Prime Video auch im nächsten Monat wieder ein paar Highlights und Neuheiten bereit, die sich Prime-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten ansehen können. Im Bereich der Serien gibt es mit der dritten Staffel von Transparent ein Highlight zu entdecken und wer auf die deutsche Fassung der zweiten Staffel von Mr. Robot gewartet hat, kann sich ebenfalls im September freuen. Bei den Filmen macht Amazon Prime Video mit Spotlight auf sich aufmerksam, dem Streifen, der im Februar den Oscar für den besten Film gewinnen konnte. Außerdem setzt man wieder auf Retro-Faktor und macht die gesamte Indiana Jones-Reihe zum Teil von Amazon Prime Video.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln:

  • Ash vs Evil Dead
    Staffel 1, exklusiv verfügbar ab 01.09.
  • Life in Pieces
    Staffel 1, exklusiv verfügbar ab 08.09.
  • The Path
    Staffel 1, exklusiv verfügbar ab 15.09.
  • Transparent
    Staffel 3, Amazon Original, exklusiv verfügbar ab 23.09.
  • Mr. Robot
    Staffel 2 (Deutsch), exklusiv verfügbar ab 30.09.

 

 

Gilmore Girls und mehr: Netflix gibt zahlreiche Starttermine bekannt

Netflix Originals Starttermine
Netflix haut zur Zeit ordentlich raus und ich muss zugeben, dass ich schon seit Anfang des Jahres nicht mehr mitkomme. Neue Serien nahezu im Wochentakt, da blieben bei mir zuletzt sogar enorm vielversprechende Neuheiten wie „Stranger Things“ und „Flaked“ auf der Strecke. Nun hat Netflix zahlreiche Starttermine von hauseigenen Originals-Serien bekanntgegeben. Den Anfang macht am 02. September „Chef’s Table: France“, die Fortsetzung von „Chef’s Table“, die sich diesmal auf die Küche unserer Nachbarn konzentriert. Am 22. September folgt dann die Serie „Easy“, die mit Orlando Bloom und Malin Akerman ziemlich namhaft besetzt.

Im Oktober erscheinen „The Ranch – Part 2“ sowie „Black Mirror“, bevor Netflix am 25. November ein Highlight veröffentlicht. Den Freitag können sich alle Fans der „Gilmore Girls“ dick im Kalender anstreichen, weil Netflix pünktlich zum Wochenende vier neue Episoden der beliebten Serie zum Abruf bereitstellen wird. Jeweils 90 Minuten lang sind die vier von Netflix produzierten Folgen, die sich thematisch an den vier Jahreszeiten orientieren werden. Abgerundet wird das Jahr dann am 09. Dezember mit „Captive“. Außerdem gibt Netflix bereits einen Ausblick auf das nächste Jahr: Am 06. Januar 2017 erscheint „One Day at a Time“.

Netflix Originals – Starttermine in der Übersicht:

  • 02. September 2016: Chef’s Table: France
  • 22. September 2016: Easy
  • 07. Oktober 2016: The Ranch – Part 2
  • 21. Oktober 2016: Black Mirror
  • 17. November 2016: Lovesick
  • 18. November 2016: Beat Bugs – Staffel 2
  • 25. November 2016: Gilmore Girls: A Year in the Life
  • 09. Dezember 2016: Captive
  • 06. Januar 2017: One Day at a Time

weiterlesen

Amazon Prime Day 2016: Jede Menge Blockbuster & Serien deutlich reduziert

Amazon Prime Day: Jede Menge aktuelle Blockbuster und Serien deutlich reduziert

Für alle Fire TV- und Fire TV Stick-Besitzer hält der Amazon Prime Day 2016 ein weiteres interessantes Angebot bereit. Heute gibt es bei Amazon viele Filme und Serien deutlich reduziert. In der Auswahl sind jede Menge Blockbuster und Serien enthalten, die am heutigen Prime Day bis zu 50 Prozent weniger kosten. Anders als bei den mehr oder weniger regelmäßigen Filmeabenden geht es diesmal nicht um die Leihe der Streifen, sondern in den meisten Fällen um den Kauf – der Film bleibt dann unbegrenzt in der persönlichen Video-Bibliothek und kann wieder und wieder angesehen werden. Was im Vergleich zu den Filmabenden sofort auffällt: Diesmal sind auch diverse aktuelle Filme Teil der Aktion, die erst vor kurzem auf DVD bzw. Blu-ray veröffentlicht wurden und auch erst seit kurzer Zeit bei Amazon Video zu haben sind. In der Übersicht wird noch der alte Preis angezeigt? Keine Sorge, Prime-Mitglieder bekommen auf der Produktseite dann den reduzierten Preis präsentiert.

Die Auswahl reicht von „Fack ju Göthe 2“ über „Die Tribute von Panem – Mockingjay Teil 2“ und „The Boy“ bis hin zu „Star Wars – Das Erwachen der Macht“ (zur Leihe). Bei den Serien konnte ich zahlreiche Staffeln von „Game of Thrones“ , „Pretty Little Liars“ und „The Blacklist“ entdecken. Wieder eine bunte Mischung, bei der man einfach stöbern muss, um die Filme und Serien zu finden, die einem gefallen.

Übersicht: Aktuelle Filme und Serien bis zu 50% reduziert

Wer lieber noch was in der Hand hält, findet hier verschiedene Filmneuheiten auf DVD & Blu-ray – ebenfalls reduziert.

Mr. Robot Staffel 2: Ab 14. Juli bei Prime Video

Mr. Robot Staffel 2

Mr. Robot war für mich eine der positivsten Überraschungen im letzten Jahr. Eine Hacker-Serie? Da denkt man ja sofort an den ganzen Hollywood-Kram, in dem irgendein Kerl an einem blinkenden Monitor mit gefühlten 1000 Tastaturanschlägen pro Minute irgendwelche abenteuerlichem Befehle in einen Rechner hämmert. Die erste Staffel von Mr. Robot hat gezeigt, dass man das Thema auch wesentlich realistischer angehen kann. Ich habe mir die ersten zehn Folgen ziemlich schnell angesehen und kann sagen: Eine tolle Serie, die zurecht auf eine Wertung von 8,8 in der IMDb kommt. Bei den Golden Globe Awards 2016 konnte Mr. Robot den Preis für die beste Drama-Serie abräumen. Nun steht Staffel 2 der Serie vor der Tür und für Prime-Kunden hat Amazon heute gute Nachrichten gehabt: Mr. Robot Staffel 2 läuft ab dem 14. Juli 2016 exklusiv bei Prime Video.

Mr. Robot Staffel 2: Wöchentlich eine neue Episode – deutsche Fassung erscheint später

Amazon stellt die zweite Staffel der Serie hierzulande damit nur einen Tag nach der US-Ausstrahlung zum Abruf bereit – in der englischen Originalversion mit deutschen Untertiteln. Jede Woche erscheint dann eine neue Episode der zwölf Folgen umfassenden Season 2.0. Wer die Serie lieber auf Deutsch gucken möchte, muss sich noch etwas gedulden. Amazon hat bei Facebook verlauten lassen, dass die synchronisierte Fassung „später im Jahr“ folgt. Was das Thema angeht, macht Netflix leider immer noch einen wesentlich besseren Job.

 

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im Juli 2016

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im Juli 2016

Amazon gibt uns wieder einen kleinen Ausblick auf die Highlights und Neuheiten, die uns im Juli 2016 bei Amazon Prime Video erwarten. Auch im nächsten Monat nimmt der Streaming-Dienst wieder viele neue Filme und Serien in den Katalog auf, die dann von Prime-Mitgliedern ohne zusätzliche Kosten abgerufen werden können. Wenn wir am 10. Juli 2016 erstmal Europameister geworden sind, haben ja auch alle Fußball-Fans wieder Zeit für die neuen Inhalte. Die Highlights im Bereich der Filme sind mit Sicherheit „The Equalizer“ mit Denzel Washington und „Sin City 2 – A Dame to Kill For“ . Serienfans können sich auf die neue Amazon Exclusives Serie „Lucifer“ freuen, für die Tom Kapinos (Californication) verantwortlich ist.

Neue Filme

Neue Serien & Staffeln

Aktuelles für Kinder

Neu zum Kaufen und Leihen

Amazon Pilot Season 2016: Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.

Amazon Pilot Season 2016
Unter dem Motto „Ansehen. Bewerten. Mitbestimmen.“ ist die Amazon Pilot Season 2016 gestartet. Ab sofort haben alle Amazon Video-Nutzer wieder die Möglichkeit, Pilotfolgen von Serien kostenfrei zu streamen und sie anschließend zu bewerten, um mitzubestimmen, welche neuen Amazon Originals Serien in die Produktion gehen. Ein, wie ich finde, tolles Konzept, das in der Vergangenheit bereits preisgekrönte und beliebte Serien wie „Transparent“, „Mozart in The Jungle, „Bosch“ und „Man in the High Castle“ hervorgebracht hat.

Amazon Pilot Season 2016: Zwei Drama-Serien und sechs Kids-Piloten

Diesmal stehen im Rahmen der Amazon Pilot Season 2016 acht Serien-Piloten zur Verfügung – zwei Drama-Serien für Erwachsene und sechs Pilotepisoden für Kinder. Erwachsene können sich die beiden Drama-Piloten „The Last Tycoon“ und „The Interestings“ ansehen. Beide Folgen sind im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln verfügbar und stehen in 4K Ultra HD- und HDR-Qualität zum Abruf bereit. In „The Last Tycoon“ steht die Figur Monroe Stahr im Fokus, ein Studio-Manager im Hollywood der 1930er Jahre, der künstlerisch wertvolle Filme drehen möchte, allerdings schnell damit konfrontiert wird, dass seine Vorgesetzten nahezu ausschließlich am kommerziellen Erfolg interessiert sind. Billy Ray (Captain Phillips, Die Tribute von Panem – The Hunger Games) fungiert als Autor und Regisseur.

Amazon Pilot Season 2016 - The Last Tycoon

The Interestings“ ist eine Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Meg Wolitzer. Es geht um eine Gruppe von Jugendlichen, die sich 1974 in einem Ferienlager kennenlernt hat und anschließend über Jahrzehnte einen gemeinsamen Weg geht. Mike Newell (Harry Potter und der Feuerkelch) übernimmt die Regie und als Darsteller wirken unter anderem David Krumholtz (Numb3rs), Jessica Pare (Mad Men), Gabriel Ebert (Ricki and the Flash), Matt Barr (Sleepy Hallow), Corey Cott (Public Morals) und Jessica Collins (Rubicon) mit.

Amazon Pilot Season 2016 - The Interestings

Der Nachwuchs kann die Live-Action-Serie „Sigmund and The Sea Monsters“ sowie die animierten Piloten von „The Curious Kitty and Friends“ , „Jazz Duck“ , „Morris and the Cow“ , Toasty Tales“ und „Little Big Awesome“ in der synchronisierten Fassung und deutscher Sprache unter die Lupe nehmen.

Amazon Pilot Season 2016 - Sigmund and the Sea Monster

Die Amazon Pilot Season 2016 ist auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick relativ prominent im Bereich „Serien“ erreichbar und auch auf allen anderen Plattformen, vom Browser bis hin zum Smartphone und Tablet, können die acht Serien-Piloten abgerufen werden. Bewerten und Mitbestimmen könnt ihr dann hier auf der Aktionsseite. Ich finde diesmal beide Drama-Serien auf den ersten Blick sehr vielversprechend und werde das Wochenenende nutzen, um mal reinzuschauen. Welche Pilotepisode ist euer Favorit?

 

Amazon Prime Video: Highlights und Neuheiten im Mai

Amazon Prime Video Mai

Der Mai steht vor der Tür und Amazon verrät uns bereits jetzt, über welche Highlights und Neuheiten wir uns im nächsten Monat bei Amazon Prime Video freuen können. Auch diesmal gibt es wieder viele verschiedene Filme und Serien zu entdecken, die Prime-Mitglieder sich ohne zusätzliche Kosten über das Netz ins Wohnzimmer holen können. Mit dabei sind diesmal auch Serien, die mich durch meine Kindheit begleitet haben und ich bin mir sicher, dass auch viele andere Prime Video-Nutzer sich über „Mila Superstar“, „Captain Tsubasa“ und „He-Man“ freuen werden. Im Filmbereich ist mit „12 Years a Slave“ unter anderem ein Oscar-Gewinner vertreten.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln: