Amazon Prime Video, Netflix und Disney+: Das gibt es im April 2020 zu sehen

Amazon Prime Video, Netflix und Disney+: Das gibt es im April 2020 zu sehen

Der April ist da und natürlich gibt es auch in diesem Monat wieder viele Neuheiten und Highlights bei den großen Streaming-Anbietern Amazon Prime Video, Netflix und Disney+ zu entdecken – und das war wohl noch nie so erfreulich wie in der aktuellen Situation. Hier ist zum Monatsanfang noch einmal eine Zusammenfassung mit den neuen Serien und Filmen im April 2020.

Amazon Prime Video: Das sind die neuen Serien und Filme im April 2020

Bei Amazon Prime Video startet der April erst in ein paar Tagen richtig durch. Ab dem 03. April 2020 gibt es mit den beiden Amazon Originals Bibi & Tina und Tales from the Loop etwas für den Nachwuchs und eine brandneue Serie für Erwachsene, die Science-Fiction mögen. American-Football-Fans können sich den 10. April 2020 rot im Kalender anstreichen, weil an dem Tag die deutsche Synchronfassung von All or Nothing mit den Philadelphia Eagles zum Streamen bereitstehen wird. Eine Woche später, am 17. April 2020, geht dann mit Bosch eine beliebte Original-Serie in die sechste Runde.

Bei den frischen Filmen kann Amazon Prime Video diesmal wirklich überzeugen. Ab dem 05. April 2020 können Prime-Mitglieder Passengers streamen. Ab dem 10. April 2020 gibt es Rocketman zu sehen. Die Filmbiografie über Elton John hat bei der Oscarverleihung Anfang Februar den Preis für den besten Filmsong gewonnen. Musikalisch geht es ein paar Tage später am 15. April 2020 mit Mamma Mia! Here We Go Again weiter. Amazon hat sich außerdem den Dauerbrenner Zurück in die Zukunft unter den Nagel gerissen – alle drei Teile der legendären, kultigen Trilogie gibt es ab dem 11. April 2020 zu sehen.

Zur Übersicht mit allen Neuheiten und Highlights bei Amazon Prime Video im April 2020 geht es hier entlang.

Netflix: Diese neuen Serien und Filme gibt es im April 2020 zu sehen

Genau wie Amazon Prime Video versorgt auch Netflix uns im April 2020 wieder mit vielen neuen Filmen, Serien und Serienstaffeln. Los geht es direkt am 01. April 2020 mit der zweiten Staffel von „Sunderland ‘Til I Die“ und dem neuen Netflix-Original-Film „Choked“. Außerdem gibt es direkt zum Monatsanfang „Pokémon – die TV-Serie: Sonne und Mond“ zu sehen. Am 03. April 2020 wird es richtig interessant für Serienfans, dann hat nämlich endlich das Warten auf die vierte Staffel von „Haus des Geldes“ ein Ende und Netflix veröffentlicht auch gleich die passende Doku „Haus des Geldes: Das Phänomen“ dazu.

Mitte des Monats versprechen unter anderem die neue Original-Serie „Outer Banks“ (ab 15. April 2020) und der Film „Sergio“ (ab 17. April 2020) gute Unterhaltung.

 

Zur Übersicht mit allen neuen Serien und Filmen bei Netflix im April 2020 geht es hier entlang.

Disney+: Das sind die neuen Inhalte im April 2020

Disneys eigener Streaming-Dienst ist erst vor rund einer Woche mit über 1000 Filmen und mehr als 350 Serien gestartet, schon bringt der April 2020 jede Menge Nachschub. Wer reingucken möchte, kann Disney+ weiterhin problemlos sieben Tage lang gratis testen. Per App kommen die Filmen und Serien von Disney, Pixar, Marvel, Star Wars und National Geographic dann auf den Amazon Fire TV Stick oder das Amazon Fire TV.

Bei Disney+ starten die ersten Neuheiten am 03. April 2020. Unter anderem sind dann „Lambert, der ängstliche Löwe“, „Plutos Party“ und Folge 5 sowie Folge 6 von „Star Wars: The Clone Wars: Die finale Staffel“ bereit zum Streamen. Außerdem gibt es ab dem 04. April 2020 freitags immer eine frische Folge von „The Mandalorian“ (Baby Yoda!) zu sehen. Am 10. April starten die Klassiker „Edward mit den Scherenhänden“ sowie „Nachts im Museum“ und einen Tag später gibt es „A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando“ zu sehen.

Zur Übersicht mit allen neuen Serien und Filmen bei Disney+ geht es hier entlang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.