The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

Das noch recht frische Prime Original The Purge steht ab sofort auch in der deutschen Synchronfassung bei Prime Video zum Abruf bereit. Immer freitags gibt es eine neue Episode.

Wer Filme und Serien in der Originalfassung guckt, wird vielleicht schon reingeschaut haben. Seit dem 05. September 2018 gibt es bei Prime Video ein neues Prime Original namens The Purge und das immer frisch einen Tag nach der US-Premiere bei USA Network. Alle Serienfans, die auf die deutsche Fassung gewartet haben, werden ab sofort bei Prime Video fündig. Seit dem 21. September 2018 gibt es The Purge nämlich auch auf deutsch. Die ersten drei Episoden sind sofort abrufbereit, immer freitags kommt eine neue Folge dazu. Geplant sind zehn Episoden.

The Purge auf deutsch jetzt streamen

The Purge oder auf deutsch dann The Purge – Die Säuberung basiert auf den gleichnamigen Filmen. Das Szenario sieht so aus: Einmal im Jahr sind in Amerika sämtliche Verbrechen – einschließlich Mord – zwölf Stunden lang legal. Der Handlungsstrang folgt mehreren scheinbar voneinander unabhängigen Personen, die alle gemeinsam in einer kleinen Stadt leben. Während die zwölf Stunden laufen, wird jeder Charakter mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss herausfinden, wie weit er gehen würde, um die Nacht zu überleben. Als Darsteller sind unter anderem Gabriel Chavarria (East Los High), Lili Simmons (Ray Donovan), Jessica Garza (Six), Amanda Warren (The Leftovers), Colin Woodell (Unsane – Ausgeliefert), Hannah Anderson (New Mutants) und Lee Tergesen(Oz – Hölle hinter Gittern) mit dabei.

Für Fans von düsteren Serien vielleicht mal einen Blick wert.

Transparent Staffel 3: Amazon Prime Video lässt die Pfeffermans wieder los

Transparent Staffel 3 Amazon Prime Video

Seit heute Nacht geht für Prime-Mitglieder die Geschichte der Pfeffermans bei Amazon Prime Video weiter. Die dritte Staffel der preisgekrönten Serie Transparent umfasst zehn neue Folgen, die ab sofort im englischsprachigen Original (OV) und in der deutschen Synchronfassung zum Abruf bereitstehen. Transparent ist das Aushängeschild von Amazons Original-Inhalten und wurde in der Vergangenheit mit vielen Preisen ausgezeichnet, insgesamt acht Emmys und zwei Golden Globes konnte man bereits einstreichen.

In dieser Staffel können sich Fans über Gaststars wie Anjelica Houston und Caitlyn Jenner freuen. Amazons Kurzbeschreibung der neuen Staffel und einen kurzen Trailer binde ich unten mit ein.

Die Pfeffermans auf der Suche nach sich selbst: In den neuen Folgen hat Maura in Vicki (Anjelica Huston) eine Partnerin gefunden und wird endlich von ihrer Familie akzeptiert. Jetzt möchte sie mithilfe einer operativen Geschlechtsumwandlung auch äußerlich zur Frau werden. Shelly genießt ihre neu entdeckte Liebe mit Buzzy (Richard Masur) und will jetzt ihre Version der Geschichte erzählen. Gleichzeitig finden Sarah (Amy Landecker) und Ali (Gaby Hoffmann) Zugang zur Spiritualität: Sarah gründet die religiöse „East Side“-Bewegung. Und Ali hat unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln Visionen, die sie dazu veranlassen, ihre Karriere und ihre Beziehung zu Leslie (Cherry Jones) zu hinterfragen. Josh (Jay Duplass) hat sich von Arbeit und Liebe losgesagt. Er erleidet einen erschütternden Verlust, der ihn zwingt, sich mit seiner Vergangenheit ein für alle Mal zu versöhnen. Die Wege der Familienmitglieder kreuzen sich wieder auf einer gemeinsamen Reise nach Mexiko. Dabei wird deutlich, dass jedes Familienmitglied nur innerhalb der Familie sein wahres Selbst sein kann.