Neues Netflix Design jetzt auch auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick

Neues Netflix Design jetzt auch auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick

Das neue Netflix Design gibt es jetzt auch in der Netflix-App auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick zu entdecken. Die neue Benutzeroberfläche soll den Zugriff auf Serien, Filme und die eigene Watchlist erleichtern.

Mitte Juli hat Netflix eine Überarbeitung der hauseigenen Benutzeroberfläche angekündigt, die jetzt auch in Deutschland auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick ausgerollt wird. 

Im Fokus steht eine neue Sidebar, die bequem mit der Fernbedienung angesteuert werden kann und einen schnellen und komfortablen Zugriff auf verschiedene Bereiche ermöglicht. Man gelangt mit dem neuen Netflix Design schnell an die Suchfunktion, kann gezielt den Film- bzw. Serienbereich aufrufen, neue Inhalte entdecken und bequem zur eigenen Watchlist navigieren.

Neues Netflix Design jetzt auch auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick
Die neue Sidebar am linken Bildschirmrand erleichtern den Zugriff auf verschiedene Bereiche

Mir gefällt das neue Netflix Design ganz gut. Auch wenn es nur eine kleine Veränderung ist, gelingt der Zugriff auf wichtige Bereiche mit der Sidebar deutlich schneller und das ewige Scrollen entfällt. Einfach mal in die Netflix-App schauen, und gucken, ob die neue Sidebar schon da ist.

Ein Gedanke zu „Neues Netflix Design jetzt auch auf dem Fire TV und dem Fire TV Stick

  1. Das neue Netflix-Design ist keine echte Verbesserung und ich frage mich, wer solche Oberflächen „beta-testet“ oder ob sich einfach ein Designer daran setzt und mal ein wenig ausprobiert?

    Die Suche findet derzeit kaum etwas, als Treffer werden weiterhin Filme gelistet, die mit dem Suchbegriff nichts zu tun haben, es keine deutsche Umlaute zur Eingabe bereit und eine vernünftige themenbezogene Übersicht fehlt ebenfalls. Und noch immer scheint niemand bei Netflix zu wollen, dass man als Abonnent wirklich schnell bei seinen Serien / Filmen weiterschauen kann, denn diese Funktion befindet sich weiterhin nicht ganz oben auf der Startseite.

    Das Ganze ist weiterhin unausgegoren und mit Sicherheit kein grosser Wurf. Warum können das Andere so viel besser?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.