Amazon will eigene Kinofilme produzieren

Amazon produziert schon seit längerer Zeit mit seinen Amazon Studios mit großem Erfolg eigene Serien. Erst vor wenigen Tagen konnte Transparent zwei Golden Globes abräumen und dabei auch den Preis für die beste Serie im Bereich Komödie/Musical gewinnen. Hierzulande ist wohl vor allem Alpha House bekannt, eine Politsatire, die auch schon in deutscher Sprache bei Amazon Instant Video angeschaut werden kann. Mit der Produktion von Serien will Amazon sich aber nicht mehr zufriedengeben und plant darüber hinaus die Eroberung der großen Leinwand. Wie man heute verkündete, will Amazon zukünftig eigene Kinofilme produzieren. Die Filme sollen aber nicht exklusiv für das Filmtheater gemacht werden, sondern schon 30 bis 60 Tage später auch bei Amazon Instant Video zur Verfügung stehen. Jedenfalls in den USA.Amazon will eigene Kinofilme produzieren

 

Die 2010 gegründeten Amazon Studios sollen zukünftig bis zu zwölf Filme pro Jahr produzieren, die auf der großen Leinwand Premiere feiern. Lediglich vier bis acht Wochen später will Amazon die Filme für seine Amazon Prime Instant Video-Nutzer in den USA freigeben. Zum Vergleich: Aktuell dauert es 39 bis 52 Wochen, bis ein Kinofilm zum Streaming bereitsteht. Ob und wann entsprechende Produktionen auch in Deutschland ins Kino kommen, bleibt bisher offen.

via caschy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.