Amazon verleiht aktuelle Kinofilme

Amazon verleiht aktuelle Kinofilme

Kinobesuche sind gerade nicht drin und deshalb geht plötzlich, was einige Streaming-Fans schon länger fordern: Man kann jetzt bei Amazon Prime Video aktuelle Kinofilme einfach zu Hause streamen. Günstig ist das allerdings nicht.

Aktuelle Filme einfach zu Hause streamen

Dieses Virus macht uns gerade mächtig zu schaffen und sorgt für viele Einschränkungen. Das öffentliche Leben ist stark zurückgefahren und das betrifft natürlich auch die Kinos. Mal eben ins Kino gehen und den neuen Blockbuster sehen? Geht derzeit nicht. Universal Pictures ist deshalb auf eine Idee gekommen, die eigentlich ziemlich naheliegend ist – auch in normalen Zeiten. Das Filmstudio bietet aktuelle Kinofilme bei Streaming-Anbietern zum Leihen an, damit man sich die Filme einfach zu Hause ansehen kann. Bei Amazon Prime Video gibt es jetzt die ersten beiden aktuellen Kinofilme zu sehen: Der Unsichtbare und Emma. Gut möglich, dass bald auch andere Filmstudios nachziehen, wenn die Kinos noch länger geschlossen bleiben,

Kinostart vor wenigen Wochen

Der Unsichtbare lief seit dem 27. Februar 2020 im Kino und Emma feierte den Kinostart am 05. März 2020. Kurze Zeit später kam das Virus und das öffentliche Leben wurde immer mehr eingeschränkt. Kinos mussten bundesweit schließen. Stattdessen gibt es nun die Möglichkeit, die beiden Filme einfach auf dem heimischen Sofa zu sehen. Günstig ist die Sache allerdings nicht.

Für beide Filme werden jeweils 17,99 Euro fällig und wir reden immer noch von einer zeitlich beschränkten Leihe, nicht vom Kauf. Mein letzter Kinobesuch ist schon etwas her, aber 18 Euro hat die Karte mit Sicherheit nicht gekostet. 9,99 Euro oder 11,99 Euro wären wohl deutlich angemessener. Bei Anbietern wie Sky oder iTunes gibt es die Filme übrigens auch – ebenfalls für jeweils 17,99 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.