Pay-TV-Inhalte für lau: Amazon Prime Channels 30 Tage lang gratis testen

Pay-TV-Inhalte für lau: Amazon Prime Channels 30 Tage lang gratis testenDank einer Aktion können Prime-Video-Nutzer derzeit ausgewählte Amazon Prime Video Channels 30 Tage lang gratis testen und sich so viele verschiedene Pay-TV-Inhalte kostenlos auf den heimischen Fernseher holen.

Ausgewählte Prime Video Channels einfach 30 Tage lang gratis ausprobieren

Ihr erinnert euch noch an die Prime Video Channels von Amazon? Dabei handelt es sich um Zusatzangebote, mit denen man sich die (oftmals exklusiven) Inhalte von Partnern auf den Fernseher holen kann. Das bekannteste Beispiel war in der Vergangenheit der Eurosport Player, mit dem man Bundesligaspiele einfach über das Amazon Fire TV oder den Amazon Fire TV Stick streamen konnte. Die Bundesligarechte liegen zwar inzwischen nicht mehr Eurosport, trotzdem hat der eine oder andere Prime Video Channel interessante Inhalte zu bieten – vor allem Serien und Filme. Derzeit kann man verschiedene Prime Video Channels nicht nur 7 oder 14 Tage lang ausprobieren, sondern gleich 30 Tage lang gratis nutzen.

Viel Auswahl: Filme, Serien, Dokus und Inhalte für Kinder

Der interessanteste Prime Video Channel der Aktion ist meiner Meinung nach MGM. Wer den MGM-Channel 30 Tage lang gratis nutzt, kann sich derzeit unter anderem Blockbuster wie Tomb Raider und Creed – Rocky’s Legacy ansehen. Das fast schon legendäre Portfolio von MGM umfasst aber auch Klassiker wie Platoon, Rain Man, Der rosarote Panther und Harry & Sally. Für alle Sci-Fi-Fans interessant: Zum MGM-Channel gehört nicht nur der Film Stargate von 1994, sondern auch die Serie Stargate SG-1.

Außerdem 30 Tage lang gratis nutzbar: Der BBC-Player, der unter anderem Top Gear, die britische (!) Originalausgabe von The Office und viele gute Dokus enthält. True-Crime-Fans können Crime + Investigation 30 Tage lang gratis ausprobieren. Bei RTL Living gibt es Lifestyle-Inhalte von der Kochshow bis hin zur Hausbau-Doku und ARD Plus macht unter anderem mit einem beinahe lückenlosen Tatort-Archiv auf sich aufmerksam, das es so in der ARD-Mediathek aufgrund aktueller Regelungen nicht gibt. Für die Kids ist natürlich auch was dabei. Der Kixi Select Channel liefert „sichere Unterhaltung für Kinder mit Spielfilmen, Serien und Lernfilmen“.

Einfache Kündigung per Mausklick

Wer nach den 30 Tage Gratisnutzung nicht den regulären Preis für den gebuchten Prime Video Channel zahlen möchte, kann ganz bequem mit ein paar Mausklicks direkt im Amazon-Konto unter „Abonnements“ und „Prime Video Channels“ kündigen. Das funktioniert übrigens auch unmittelbar nach der Buchung, falls man auf Nummer sicher gehen möchte ;).

Die Aktion mit den 30 Tagen erweiterter Gratisnutzung läuft noch bis einschließlich 24. April 2022.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.