Press "Enter" to skip to content

Tastenkombination: Amazon Fire TV schnell auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Amazon Fire TV schnell auf Werkseinstellungen zurücksetzenIn der Regel sollte das Szenario eigentlich nur selten vorkommen, hat sich aber doch mal ein hartnäckiger Fehler eingeschlichen, kann man das Amazon Fire TV schnell auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Es existiert eine Tastenkombination für die Fire TV Fernbedienung, mit deren Hilfe man das Amazon Fire TV ganz bequem in den Urzustand zurückversetzen kann. Hat ein Neustart des Fire TV, den man ebenfalls per Tastenkombination durchführen kann, nicht geholfen, lässt sich das Amazon Fire TV schnell auf Werkseinstellungen zurücksetzen, indem man den rechten Cursor und die Zurück-Taste gleichzeitig betätigt und für zehn Sekunden gedrückt hält. Anschließend wird von einem Fire TV „wie neu“ begrüßt. Dabei gehen allerdings alle Daten, Apps und Inhalte verloren.

7 Comments

  1. Nathaniel

    Apropo Tastenkombinationen:

    Beim neuen FireTV 2015 bewirkt ein längerer Druck > 10 Sekunden auf die Home-Taste im Schnellauswahlmenü, was normalerweise beim Druck > 1 Sekunde auf die Home-Taste erscheint, dass sämtliche drahtlosen Geräte ihre Verbindung verlieren.

  2. Micha

    Mein Stick startet nicht mehr. Der bleibt einfach im schwarzen Startscreen stehen. Auch ein Factory Reset funktioniert nicht.. Was soll ich da tun?

    • markus

      ich hab das gleiche Problem

  3. Steffi

    Die Richtungstasten der fernbedienung spinnen, sie rasen durch die Auswahl Serien/Filme etc. rauf und runter, viel zu schnell, um etwas auswählen zu können. Hab es dann mit der App versucht, das gleiche Problem 🙁

  4. Hans

    Hab auch schon alle möglichen und „unmöglichen “ Tastenkombinationen versucht. Leider alles negativ.
    Der Bildschirm zeigt nur das Amazon Logo und das war´s dann auch.

  5. Marc

    Wir haben das exakt selbe Verhalten auch bei uns… Neu start, stromlos, alles bringt nichts und Tastenkombinationen der Fernbedienung nimmt er auch alle nicht.

  6. Doris

    Jetzt ists bei mir auch so. Reset und alles andere bringt nichts.. was kann man da noch tun?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert