IPTV-Streaming: waipu.tv wird teurer

IPTV-Streaming: waipu.tv wird teurer

Der IPTV-Streamingdienst waipu.tv dreht an der Preisschraube und hebt die monatliche Gebühr für das „Comfort“-Paket an. Im Gegenzug gibt es deutlich mehr Aufnahmespeicher.

waipu.tv erhöht den Preis für das „Comfort“-Paket. Statt 4,99 Euro pro Monat werden ab der nächsten Rechnung monatlich 5,99 Euro fällig. Im Gegenzug hat man aber offenbar auch den Aufnahmespeicher von 25 GB auf 50 GB aufgestockt. Das „Comfort“-Paket hat im Vergleich zum kostenlosen „Free“-Paket deutlich mehr Sender mit im Gepäck, darunter auch die Privatsender der RTL-Gruppe und von ProSiebenSat.1. Zudem gibt den Online-Speicher für Aufnahmen und eine Pause-Funktion.

Mit der Preiserhöhung will waipu.tv zusätzliche Werbung vermeiden. Man habe das Angebot in den letzten Jahren deutlich verbessert, die Zahl der Sender von 52 auf mehr als 100 ausgebaut und diverse Komfortfunktionen ergänzt. Das große „Perfect“-Paket, das HD-Sender, Pay-TV-Sender und noch mehr Aufnahmespeicher bereithält, kostet unverändert 9,99 Euro pro Monat.

waipu.tv – Live-Fernsehen auf Fire TV

Preis: --- Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

via Caschy & @FalkWussow

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.