Bosch: 6. Staffel bekommt grünes Licht von Amazon

Bosch: 6. Staffel bekommt grünes Licht von AmazonKurz notiert: Gute Nachrichten für alle Fans von Hieronymus „Harry“ Bosch. Die 6. Staffel des Prime Originals hat von Amazon grünes Licht bekommen und das obwohl die 5. Staffel noch gar nicht veröffentlicht ist.

Jetzt streamen: Bosch

Obwohl derzeit noch die Produktion der 5. Staffel von Bosch läuft, denkt Amazon bereits an die Zukunft der beliebten Eigenproduktion und erneuert die Serie laut deadline.com für eine 6. Staffel. Das Prime Original, das 2014 aus einer Pilot Season hervorging und auch wegen des guten Feedbacks der Zuschauer anschließend in Serie produziert wurde, ist bereits jetzt die dienstälteste Eigenproduktion von Amazon und gehört auch zu den beliebtesten hauseigenen Serien des Streamingdienstes Prime Video. In der IMDb reicht es für eine gute Bewertung von 8,4/10 und bei Amazon vergeben die Zuschauer derzeit 4,7 von 5 Sternen.

Die fünfte Staffel der auf Michael Connellys Bestseller-Romanen basierenden Serie sollte im Frühjahr 2019 bei Prime Video zum Streamen bereitstehen. Mit der 6. Staffel von Bosch können wir dann Anfang 2020 rechnen.

BEAT: Erster Trailer zum neuen deutschen Prime Original

BEAT: Erster Trailer zum neuen deutschen Prime OriginalAm 09. November 2018 startet die neue deutsche Prime Original-Serie BEAT. Jetzt zeigt Amazon erstmals einen Trailer und gewährt damit einen ersten Blick auf die neue deutsche Serie des Streaming-Dienstes.

Bei Prime Video gibt es mit You Are Wanted, Der Lack ist ab und Pastewka bereits einige deutsche Inhalte. Neben Deutschland 86 gesellt sich demnächst auch BEAT dazu. Das nächste deutsche Prime Original dreht sich um eine gefährliche Reise durch Berlins pulsierende Clubszene, die von einer Serie bizarrer Mordfälle durch organisierte Kriminalität überschattet wird. Amazon beschreibt den Inhalt so:

BEAT erzählt die Geschichte von Robert Schlag, auch genannt Beat. Der Berliner Club-Promoter ist ein Grenzgänger, absolut süchtig nach Drogen, Sex und dem Nachtleben Berlins. Weltweit handelt die organisierte Kriminalität skrupelos mit allem, was viel Geld bringt. Mit Drogen, mit Menschen, mit Waffen und auch mit Organen. Die einzige Chance, die den staatlichen Behörden bleibt, um an die Hintermänner des kriminellen Netzwerks für maßgeschneiderten Organhandel zu kommen, sind unkonventionelle Methoden. Dafür ist Beat genau der Richtige. Niemand ist so gut vernetzt wie er. Egal, was du brauchst, wen du suchst: Beat hat den richtigen Kontakt, kennt die richtigen Leute. Auf der Jagd nach den Drahtziehern des perfiden Systems aus organisiertem Organhandel wird Beat bald von seiner eigenen Vergangenheit eingeholt und muss um sein Leben kämpfen …

Zur Besetzung gehören unter anderem Jannis Niewöhner, Karoline Herfurth, Christian Berkel, Alexander Fehling, Kostja Ullmann, Claudia Michelsen, Hanno Koffler, Anna Bederke und Karl Markovics. Für die Regie ist Marco Kreuzpaintner zuständig.

Der Trailer sieht gar nicht mal schlecht aus, auch wenn ich normalerweise kein großer Fan von deutschen Serien bin. Ob die Serie hält, was sie verspricht, erfahren wir dann ab dem 09. November 2018, wenn alle sieben Episoden von BEAT bei Prime Video zum Abruf bereitstehen.

The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

The Purge: Neues Prime Original ab sofort auf deutsch verfügbar

Das noch recht frische Prime Original The Purge steht ab sofort auch in der deutschen Synchronfassung bei Prime Video zum Abruf bereit. Immer freitags gibt es eine neue Episode.

Wer Filme und Serien in der Originalfassung guckt, wird vielleicht schon reingeschaut haben. Seit dem 05. September 2018 gibt es bei Prime Video ein neues Prime Original namens The Purge und das immer frisch einen Tag nach der US-Premiere bei USA Network. Alle Serienfans, die auf die deutsche Fassung gewartet haben, werden ab sofort bei Prime Video fündig. Seit dem 21. September 2018 gibt es The Purge nämlich auch auf deutsch. Die ersten drei Episoden sind sofort abrufbereit, immer freitags kommt eine neue Folge dazu. Geplant sind zehn Episoden.

The Purge auf deutsch jetzt streamen

The Purge oder auf deutsch dann The Purge – Die Säuberung basiert auf den gleichnamigen Filmen. Das Szenario sieht so aus: Einmal im Jahr sind in Amerika sämtliche Verbrechen – einschließlich Mord – zwölf Stunden lang legal. Der Handlungsstrang folgt mehreren scheinbar voneinander unabhängigen Personen, die alle gemeinsam in einer kleinen Stadt leben. Während die zwölf Stunden laufen, wird jeder Charakter mit seiner Vergangenheit konfrontiert und muss herausfinden, wie weit er gehen würde, um die Nacht zu überleben. Als Darsteller sind unter anderem Gabriel Chavarria (East Los High), Lili Simmons (Ray Donovan), Jessica Garza (Six), Amanda Warren (The Leftovers), Colin Woodell (Unsane – Ausgeliefert), Hannah Anderson (New Mutants) und Lee Tergesen(Oz – Hölle hinter Gittern) mit dabei.

Für Fans von düsteren Serien vielleicht mal einen Blick wert.

Pastewka: 9. Staffel bekommt grünes Licht und kommt 2019

Pastewka: 9. Staffel bekommt grünes Licht und kommt 2019Foto: 2017 Amazon Inc. or its affiliates

Nur wenige Tage nach der Veröffentlichung von Pastewka bei Prime Video steht schon fest, dass es nächstes Jahr weitergeht. Amazon hat von Pastewka die 9. Staffel in Auftrag gegeben, die Anfang 2019 zum Abruf bereitstehen soll.

Rekordstart bei Prime Video

Ich habe mich sehr gefreut, als Amazon vor rund einem Jahr bekanntgegeben hat, dass Bastian Pastewka mit einer Comedy-Serie bei Amazon Prime Video eine neue Heimat gefunden hat. Vor wenigen Tagen war es dann so weit, die neue 8. Staffel Pastewka wurde auf einen Schlag bei Prime Video veröffentlicht. Ich fand die Serie schon klasse, als sie noch bei Sat. 1 im Fernsehen lief und habe die zehn neuen Folgen dementsprechend an nur zwei Tagen verschlungen. Das Comeback nach vier Jahren Pause war anders, weshalb die Bewertungen auch durchwachsen sind, ich habe mich aber wieder hervorragend unterhalten gefühlt und viel gelacht. Das ging offenbar auch vielen anderen Zuschauern so, denn Pastewka hat das beste Startwochenende einer Comedyserie bei Prime Video in Deutschland hingelegt. Nach dem Abspann der letzten Folge schwirrte natürlich in meinem Kopf und in den sozialen Netzwerken eine wichtige Frage herum: „Wann kommt die nächste Pastewka-Staffel?“

Pastewka: 9. Staffel kommt 2019

Gute Nachrichten! Amazon hat nur wenige Tage nach dem Comeback grünes Licht für die 9. Staffel von Pastewka gegeben.

„Herzlichen Glückwunsch an Bastian Pastewka und sein Team zu  dieser grandiosen Comeback-Staffel. Fans haben die Rückkehr von Pastewka nach der langen Pause geradezu herbeigesehnt. Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Wunsch bei Prime Video erfüllen konnten. Es ist toll, dass wir heute verkünden können, dass Bastian Pastewkas Reise bei Prime Video weitergehen wird.“

Dr. Christoph Schneider, Geschäftsführer von Amazon Video Deutschland.

Pastewka 9. Staffel? Soll nach den aktuellen Planungen Anfang 2019 bei Prime Video verfügbar sein und laut Bastian Pastewka können wir Fans uns wohl auch wieder auf alle Charaktere freuen.

„Wir sind wirklich dankbar, dass unsere Zuschauer die letzte Staffel so gut angenommen haben. Wir  möchten unseren tollen Fans für die Treue und die Ausdauer während unserer Pause sehr herzlich danken. Und jetzt kommt’s: Die gesamte Pastewka-Familie freut sich zusammen mit mir, dass wir kurz nach Start der achten schon die neunte Staffel bei Prime Video ankündigen können. Wir versprechen: alle machen mit, alle freuen sich – und es gibt noch heißere Nacktszenen. Staffel neun kommt. Und wir nennen sie intern ‚You Are Onkel!‘ Soooooooo!“

Bastian Pastewka

Pastewka – Staffel 8

Preis: 15,99 Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Amazon Prime Video: Neuheiten und Highlights im Mai 2017

Amazon Prime Video Highlights und Neuheiten im Mai 2017

Ostern ist vorbei und mit dem Mai steht schon wieder ein neuer Monat vor der Tür. Wie gewohnt, gibt uns Amazon Video auch diesmal wieder einen Ausblick auf die Neuheiten und Highlights, die im Mai 2017 den Katalog von Prime Video bereichern werden. Bei den Filmen ist diesmal mit Amy – The Girl behind the name ein Oscar-Gewinner mit dabei und bei den Serien startet unter anderem ein neues Amazon Original. Außerdem verrät Amazon auch wieder, welche Filme und Serien es demnächst zum Kaufen und Leihen bei Amazon Video geben wird. In der Liste finden sich mit La La Land und Manchester by the Sea zwei Filme, die bei der diesjährigen Oscar-Verleihung eine große Rolle gespielt haben. Star Wars-Fans kommen ebenfalls auf ihre Kosten.

Neue Filme:

Neue Serien & Staffeln

Neue Titel zum Kaufen und Leihen im digitalen Shop bei Amazon

F1 Dokuserie: Neues Amazon Original begleitet McLaren während der Formel 1-Saison 2017

F1 Dokuserie: Neues Amazon Original begleitet McLaren während der Formel 1-Saison 2017

Amazon hat ein neues Amazon Original in Auftrag gegeben. In der noch namenlosen Dokuserie wird es um das McLaren Racing Team gehen, das während der Formel 1-Saison 2017 begleitet werden wird. Nach All Or Nothing und Le Mans: Racing is Everything widmet man sich damit erneut dem Sport und erschafft eine Dokuserie, die mit Sicherheit nicht nur Fans des Teams anspricht.

Ich sitze hier gerade mit einem breiten Grinsen im Gesicht, während ich diese Zeilen tippe. Ich hatte ja schon bei der Ankündigung von Le Mans: Racing is Everything verraten, dass ich ein riesiger Motorsport-Fan bin. Da kommt eine Dokuserie über die Formel 1 natürlich wie gerufen und sorgt für jede Menge Vorfreude. Inhaltlich wird es um das McLaren Racing Team gehen, das bereits seit 1966 in der Formel 1 antritt und damit zu den prestigeträchtigsten Teams der Königsklasse gehört. Acht Konstrukteurstitel und zwölf Fahrerweltmeisterschaften konnte McLaren in der Vergangenheit gewinnen. Darunter waren Fahrertitel mit bekannten Fahrern wie Emerson Fittipaldi, James Hunt, Alain Prost, Mika Häkkinen, Lewis Hamilton und natürlich dem legendären Ayrton Senna.

In der Saison 2017 hat McLaren weiterhin mit dem neuen Motorenpartner Honda zu kämpfen, der offenbar nach wie vor keinen konkurrenzfähigen Hybrid-Antrieb liefern kann. Das Team macht zudem nach der Ära Ron Dennis mit einem neuen Execuitve Director auf sich aufmerksam. Der ehemalige Zak Brown lenkt nun die Geschicke im britischen Woking, wo das Team seinen Sitz hat. Außerdem sitzt mit Stoffel Vandoorne ein Rookie in einem der beiden Autos. Insofern wird es wohl ziemlich spannend, wenn es um die Frage geht, wie sich das Team aus der Krise herauskämpft. Konkret soll es inhaltlich um „die körperliche und mentale Vorbereitung eines Formel-1-Teams, exklusives Filmmaterial über Konstruktion und Tests eines Formel-1-Autos und Berichte über Sponsoren und Partnerschaften“ gehen. „Bei McLaren wollen wir jedes Element der Formel 1 aufzeigen und feiern. Wir verstehen und schätzen es sehr, dass die Formel-1-Fans sich tiefere Einblicke und mehr Informationen wünschen. Diese Serie gibt ihnen den intimsten und ehrlichsten Zugang zu einem modernen Formel-1-Team, den sie je hatten“, verspricht Zak Brown.

Produziert wird das neue Amazon Original von Chris Connell, Anwar Nuseibeh und Manish Pandey, der bereits bei der (sehr sehenswerten) Doku Senna mitgewirkt hat.

Ich freue mich!

Neues Amazon Original „Patriot“ ab dem 24. Februar bei Prime Video verfügbar

Neues Amazon Original "Patriot" ab dem 24. Februar bei Prime Video verfügbar

Amazon schickt mal wieder eine neue Original-Serie ins Rennen. Ab dem 24. Februar 2017 steht Patriot in der englischsprachigen Originalfassung bei Prime Video zum Streamen bereit. Die deutsche Synchronfassung soll noch im Frühjahr folgen. 

Patriot war Ende 2015 Teil der Amazon Pilot Season und konnte die Zuschauer offenbar überzeugen. Mit 4,6 von 5 Sternen wird die Pilotfolge aktuell bei Amazon bewertet. In der Serie geht es um das Leben des Nachrichtenoffiziers John Tavner, der den Iran an der Entwicklung von Atomwaffen hindern soll. Für seine Mission nimmt er eine falsche Identität an und schlüpft in die Rolle eines Angestellten, der für ein industrielles Rohrleitungsbauunternehmen arbeitet. Psychische Probleme und die Inkompetenz der Regierung legen ihm dabei immer wieder Steine in den Weg.

Gespielt wird die Hauptfigur von Michael Dorman. Weitere Hauptrollen übernehmen unter anderem Terry O’Quinn (John Locke aus „Lost“!), Michael Chernus und Kathleen Munroe. Als Autor und Regisseur fungiert Steven Conrad, der zuvor bereits an Filmen wie Das Streben nach Glück und Das erstaunliche Leben des Walter Mitty gearbeitet hat. Mit dem mehr als zwei Minuten langen Trailer kann man sich bereits einen ersten Eindruck verschaffen. Alternativ steht immer noch die Pilotfolge zum Abruf bereit, die dann am 24. Februar 2017 durch weitere Folgen ergänzt wird.

Sneaky Pete: Amazon Original von und mit Bryan Cranston ab sofort bei Prime Video verfügbar

Sneaky Pete: Amazon Original von und mit Bryan Cranston ab sofort bei Prime Video verfügbar

Mit Sneaky Pete ist ab heute ein neues Amazon Original bei Prime Video verfügbar. Die Serie von und mit Bryan Cranston, der Serienfans natürlich aus dem Meisterwerk Breaking Bad bekannt ist, steht ab sofort in der englischsprachigen Originalversion zum Abruf bereit – auf Wunsch auch mit Untertiteln. Die deutsche Synchronfassung folgt am 17. Februar 2017.

Die Pilotepisode von Sneaky Pete durfte sich im Rahmen einer Amazon Pilot Season im August 2015 beweisen und hat offenbar Anklang gefunden. In der IMDb erreicht die Pilotfolge noch heute respektable 8,4/10 und die Prime-Kunden haben unter anderem mit 4,7 Sternen ein so gutes Feedback hinterlassen, dass Amazon eine ganze Staffel in Auftrag gegeben hat. Die steht bei Amazon Prime Video ab sofort im englischsprachigen Original und als Original mit Untertiteln zum Abruf bereit, damit wir uns überzeugen können, was aus der Pilotepisode geworden ist. In Sneaky Pete geht es um den Hochstapler Marius, gespielt von Giovanni Ribisi, der nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis auf der Flucht vor einem Gangster befindet, den er einst bestohlen hatte. Er versucht zu entkommen, indem er die Identität seines ehemaligen Zellennachbars Pete annimmt und so das Seriengeschehen unsicher macht.

Als Executive Producer fungiert neben Graham Yost, Michael Dinner, Fred Golan und James Degus auch Bryan Cranston, der als „Walter White“ in Breaking Bad mit Sicherheit Seriengeschichte geschrieben hat und in Sneaky Pete in die Rolle des Vince schlüpft. Das ist für mich schon Grund genug, um mir die Staffel mal anzuschauen.

Amazon bestätigt vierte Staffel von „Bosch“

vierte Staffel Bosch

Bosch gehört mit Sicherheit zu den beliebtesten Eigenproduktionen von Amazon. Die erste Staffel (4,7 von 5 Sternen) und die zweite Staffel (4,9 von 5 Sternen) rund um Detective Hieronymus „Harry“ Bosch kamen bei den Zuschauern hervorragend an. Noch während die dritte Staffel der Drama-Serie produziert wird, hat Amazon nun eine vierte Staffel von Bosch bestätigt und verspricht Fans somit jede Menge Nachschub. Mit der vierten Staffel wird Bosch zum Amazon Original mit der längsten Laufzeit bei Prime Video.

Die ersten beiden Staffeln der Serie stehen für Prime-Mitglieder ohne zusätzliche Kosten bei Amazon Prime Video bereit. Die dritte Staffel, die aktuell produziert wird, feiert im nächsten Jahr Premiere, bevor die gerade bestätigte vierte Staffel Bosch dann vermutlich 2018 zu sehen sein wird.

 

Bosch auf Deutsch ab dem 26. Juni bei Prime Instant Video

Für alle Serienfans gibt es Ende des Monats noch einmal ein Highlight bei Prime Instant Video. Amazon schickt mit seiner Eigenproduktion Bosch eine neue Serie für Krimifreunde ins Rennen. Bosch auf Deutsch gibt es ab dem 26. Juni 2015 für Prime-Abonnenten ohne zusätzliche Kosten zu sehen, besonders bequem natürlich mit dem Fire TV und dem Fire TV Stick.

Bosch auf Deutsch

Bosch wird von den Amazon Studios produziert und basiert auf den Bestsellern von Michael Connelly. Der Pilot der Serie konnte bei der Amazon Pilot Season 2014 viele Stimmen ergattern, woraufhin von Amazon eine komplette Staffel in Auftrag gegeben wurde. Am 13. Februar 2015 wurde die erste Staffel mit zehn Folgen in englischer Sprache veröffentlicht und kann auch hierzulande bereits in der Originalversion geguckt werden. Ab dem 26. Juni 2015 kommen Prime-Kunden in Deutschland und Österreich in den Genuss von Bosch auf Deutsch. Amazon hat mittlerweile bereits eine zweite Staffel bestellt, die vermutlich im Frühjahr 2016 erscheinen wird.

(mehr …)