Fire OS 5 kommt im Februar auf das alte Fire TV und den Fire TV Stick – jetzt aber wirklich!

Fire OS 5

Das Update auf Fire OS 5 ist eine leidige Geschichte. Während das neue Fire TV mit 4K Ultra HD bereits seit September 2015 mit Fire OS 5 ausgeliefert wird und auch der Fire TV Stick mit der Sprachfernbedienung bereits auf die aktuelle OS-Version setzt, wurden Besitzer eines alten Fire TVs oder eines Fire TV Sticks immer wieder vertröstet und warten immer noch auf das Update. Nachdem es zuletzt hieß, Amazon habe das Update für die älteren Geräte über die Holiday Season hinaus auf den Januar 2016 verschoben, gibt es nun erstmals eine offizielle Aussage – Fire OS 5 soll nun im Februar auf das alte Fire TV und den Fire TV Stick kommen.

Auf der Produktseite des neuen Fire TV Gamecontrollers, der aktuell nur mit dem neuen Fire TV der 2. Generation zusammenarbeitet, verspricht Amazon nun hochoffiziell, dass im Februar 2016 ein „drahtloses Software-Update“ dafür sorgen wird, dass der Gamecontroller auch mit dem alten Fire TV und dem Fire TV Stick funktionieren wird. Fire OS 5 wird zwar nicht explizit erwähnt, allerdings ist der neue Gamecontroller ausschließlich mit der neuen OS-Version kompatibel und setzt Fire OS 5 voraus. Wir können also mit großer Sicherheit davon ausgehen, dass das alte Fire TV und der Fire TV Stick im Februar endlich das Update auf Fire OS 5 spendiert bekommen. Die neue Version des Systems bringt zahlreiche Verbesserungen mit, unter anderem sollten dann auch endlich die neue, deutlich verbesserte Twitch-App und Magine TV auf den älteren Geräten funktionieren.

via aftvnews.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.