Fire TV Nachfolger: Fire TV 4K bei der FCC aufgetaucht?

Seit Wochen ist das Fire TV nicht mehr neu bei Amazon erhältlich, lediglich generalüberholte Geräte werden noch verkauft, was die Gerüchte um einen Fire TV Nachfolger weiter genährt hat, nachdem Anfang Juli bereits in einem Benchmark ein leistungsstarkes Gerät mit dem Namen „Amazon AFTS“ aufgetaucht war. Jetzt gibt es möglicherweise einen weiteren Hinweis auf einen Fire TV Nachfolger, der vielleicht schon bald vorgestellt werden könnte. Dem Blogger Dave Zatz ist nämlich bei der amerikanischen Zulassungsbehörde FCC ein Gerät aufgefallen, das durchaus ein Fire TV 4K sein könnte. 

Fire TV Nachfolger"Derzeit nicht verfügbar": Das Fire TV der ersten Generation

Das Gerät wird als „HDMI Digital Media Receiver“ bezeichnet und besitzt weiterhin einen Ethernet-Port und einen USB-Anschluss, bietet aber zusätzlich schnelles WLAN mit dem 802.11.ac-Standard, einen MicroSD-Slot, Bluetooth 4.1 und einen HDMI 2.0-Ausgang mit 4K- bzw. UHD-Ausgabe. Wenn das neue Fire TV tatsächlich die 4K- bzw. Ultra HD-Wiedergabe unterstützt, wäre das ein geschickter Schachzug von Amazon, um sich von der Konkurrenz abzuheben. Sowohl Amazon als auch Netflix bieten bereits 4K-Inhalte und auch die passenden TV-Geräte sind mittlerweile erschwinglich.

Ob es sich bei dem Gerät tatsächlich um den Fire TV Nachfolger handelt, ist natürlich nicht sicher. Das Gerät wurde selbstverständlich nicht im Namen von Amazon bei der FCC eingereicht. Für solche Dinge nutzen die Hersteller in der Regel irgendwelche anderen Firmennamen, um die Herkunft der Produkte zu verschleiern. Langsam fügt sich das Puzzle allerdings zusammen. Erst der ominöse und durchaus beeindruckend Benchmark, dann die fehlende Verfügbarkeit des Fire TV und nun das enorm verdächtiges Gerät bei der FCC. Es würde mich doch sehr wundern, wenn wir nicht bald einen Fire TV Nachfolger präsentiert bekommen würden.

Wer selbst ein wenig in den Dokumenten des „HDMI Digital Media Receivers“ stöbern möchte, kann das direkt in der Datenbank der FCC erledigen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.