Fire OS 6.2.7.3 und Fire OS 7.2.1.6: Die neueren Fire-TV-Modelle erhalten frische Updates

Fire OS 6.2.7.3 und Fire OS 7.2.1.6: Die neueren Fire-TV-Modelle erhalten frische UpdatesNach einer längeren Pause spendiert Amazon den aktuelleren Fire-TV-Geräten mal wieder ein Software Update. Für den Amazon Fire TV Stick 4K und das Amazon Fire TV 3 steht Fire OS 6.2.7.3 zum Download bereit und der Amazon Fire TV Cube bekommt Fire OS 7.2.1.6. Große Änderungen und auffällige neue Funktionen sind aber wohl nicht mit dabei.

Fire OS 6.2.7.3 und Fire OS 7.2.1.6 für die aktuellen Streaming-Geräte

Die neueren Fire-TV-Geräte bekommen derzeit in Wellen neue Versionen des Betriebssystems Fire OS. Amazon hat Fire OS 6.2.7.3 für den Fire TV Stick 4K und das Fire TV 3 (Anhängerform) veröffentlicht und stellt zudem Fire OS 7.2.1.6 für den Amazon Fire TV Cube bereit, der nach wie vor das einzige Fire-TV-Gerät mit Fire OS 7 ist. Wie gewohnt, rollt Amazon die Updates Stück für Stück aus, auf vielen Geräten sollten die frischen Aktualisierungen aber bereits in den letzten Tagen eingetroffen und automatisch installiert worden sein.

Offenbar keine neuen Funktionen

Fire OS 6.2.7.3 (3993687428) und Fire OS 7.2.1.6 (18421788036) tauchen bereits auf der offiziellen Übersichtsseite auf. Einen Changelog, der über die enthaltenen Änderungen und Neuerungen informiert, verteilt Amazon aber leider schon länger nicht mehr. Neue Funktionen und größere Änderungen sind aber diesmal wohl nicht dabei, da Amazon oder Fire-TV-Besitzer das bereits kommuniziert hätten. Dementsprechend können wir davon ausgehen, dass es sich wohl vorerst um die altbekannten „allgemeinen Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen“ handelt und neue Funktionen erst später freigeschaltet werden, sofern sie denn in Fire OS 6.2.7.3 und Fire OS 7.2.1.6 enthalten sind. Solltet ihr neue Funktionen entdecken, freue ich mich auf Kommentare!

Wie immer gilt: Die neuen Software Updates sollten sich spätestens im Laufe der kommenden Tage automatisch auf den Geräten installieren. Wer nicht warten möchte, kann versuchen, die Aktualisierung unter Einstellungen -> Mein Fire TV -> Info -> Nach Updates suchen manuell anzustoßen.

2 Gedanken zu „Fire OS 6.2.7.3 und Fire OS 7.2.1.6: Die neueren Fire-TV-Modelle erhalten frische Updates“

  1. Inzwischen (Stand 14.10.2020) haben die neuen Sticks (3. Generation) ja bereits den Update auf FireOS 7 bekommen (s.a. https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html/ref=as_li_ss_tl?nodeId=201497590&linkCode=ll2&tag=firetvblog-21&linkId=88e8185ceeaaf01a0f11990598a522ae&language=de_DE)

    Aber wie sieht es mit dem 4K-Stick aus?
    Der ist doch eigentlich hardwaremässig (fast) das gleiche, wie die neuen. Warum ist der noch auf Fire OS 6 ?
    (und das, obwol er gestern am Prime-Day mi 29,24 Eur unschlagbar günstig war)

    1. Neue Modelle erhalten bei fast allen Herstellern zuerst die neuste Firmware-Version. So kenne ich es zumindest. Etwas ältere Geräte werden dann mit etwas zeitlichem Abstand als Nächstes bedient, selbst wenn die OS-Platform (und Hardware) sehr „ähnlich“ sein sollten. Das soll wohl beim potentiellen Käufer den Anreiz erhöhen, jeweils die neuesten Geräte zu kaufen. Zudem sind sie meist auch hinsichtlich der verbauten Hardware am Weitesten fortgeschritten bzw. am aktuellsten.
      Mal sehen, wie es zeitlich weitergeht…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.