Die neue Alexa-Sprachfernbedienung gibt es gerade zum halben Preis

Die neue Alexa-Sprachfernbedienung gibt es gerade zum halben PreisAmazon verkauft aktuell die neue Alexa-Sprachfernbedienung mit zusätzlichen Tasten und Bedienmöglichkeiten zum halben Preis. Das neue Eingabegerät kommt derzeit für nur 14,99 Euro nach Hause und funktioniert mit mehreren Fire TV-Modellen. Eine gute Gelegenheit zum Aufrüsten.

Jetzt zuschlagen! Die neue Alexa-Sprachfernbedienung zum halben Preis

Die neue Alexa-Sprachfernbedienung gibt es gerade direkt bei Amazon für nur 14,99 Euro statt 29,99 Euro. Das neue Eingabegerät, das zunächst nur beim Fire TV Stick 4K im Lieferumfang enthalten war und jetzt auch beim älteren Fire TV Stick (2. Generation) mit zum Paket gehört, bietet mehr Bedienmöglichkeiten. Im Vergleich zum Vorgängermodell bringt die neue Alexa-Sprachfernbedienung einige zusätzliche Tasten mit. Neu sind die Lautstärketasten, ein Knopf zum schnellen Stummschalten und eine Ein/Aus-Taste. Der Clou: Die neue Alexa-Sprachfernbedienung eignet sich nicht nur für die Bedienung der Fire TV-Geräte, sondern auch zum Steuern von kompatiblen Fernsehern, Soundbars, Receivern und AV-Geräten. Ein Aufrüsten kann sich also durchaus lohnen.

Natürlich sind auch weiterhin alle Sprach- und Alexa-Funktionen mit an Bord. Damit klappt auf Wunsch nicht nur die bequeme Suche nach Inhalten per Sprachsuche, sondern auch die Nutzung von Alexa-Skills und sogar die Steuerung von Smart Home-Hardware. Kompatibel ist die neue Alexa-Sprachfernbedienung mit dem Fire TV Stick 4K, dem älteren Fire TV Stick (2. Generation) und dem Fire TV 3 (Anhängerform). Lieferbar ist die neue Fire TV-Fernbedienung ab dem 25. Januar 2019.

 

 

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen – so geht’s

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen - so geht's
Mit dem neuen Amazon Original Tom Clancy’s Jack Ryan stehen seit einigen Tagen erstmals Inhalte mit Dolby Atmos Surround-Sound bei Prime Video zum Abruf bereit. Das Fire TV 3 (Anhängerform) unterstützt das moderne Soundformat, das für einen besonders guten Raumklang sorgen soll. Es ist allerdings nicht sofort möglich, mit dem Fire TV Dolby Atmos zu streamen. Die Option muss manuell aktiviert werden. So geht’s.

Dolby Atmos funktioniert nur mit dem modernen Fire TV 3

Damit man mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen kann, muss das neue Fire TV 3 (Anhängerform) im Wohnzimmer stehen bzw. hängen. Auch der bisher nur in den USA erhältliche Fire TV Cube unterstützt das moderne Soundformat. Frühere Fire TV-Modellen und der Fire TV Stick bieten keine Dolby Atmos-Unterstützung.

Dolby Atmos gibt es nur bei der Ultra HD-Variante

Zu beachten ist, dass es den besonders hochauflösenden Dolby Atmos-Sound nur bei der Ultra HD-Variante gibt. Leider macht Amazon es uns Nutzern hier nach wie vor unnötig schwer, denn die „normale“ Full HD-Variante und die 4K- bzw. Ultra HD-Variante werden bei Prime Video als separate Versionen angeboten. Man muss sich also gezielt auf die Suche nach der Ultra HD-Variante begeben und das ist gar nicht so einfach, denn die Suchfunktion zeigt oft nur die einfache Full HD-Variante.



Am einfachsten ist es, auf der Startseite oder unter „Meine Videos“ nach der Reihe mit der Überschrift „Prime 4K Ultra HD-Serien“ Ausschau zu halten, die alle 4K- bzw. UHD-Inhalte beinhaltet. Dort ist dann unter anderem auch Tom Clancy’s Jack Ryan auffindbar, die Serie, die Dolby Atmos mit im Gepäck hat.

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen - so geht's

Dort kann man dann gezielt die Ultra HD-Variante auswählen und sich auf der Detailseite anhand des „[Ultra HD]“-Zusatzes im Titel auch noch einmal vergewissern, dass es sich um die richtige Auswahl handelt.

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen - so geht's

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen: Dolby Atmos muss manuell aktiviert werden

Fire TV 3 und die hochauflösende Ultra HD-Variante am Start? Dann kann das Streamen mit dem modernen Audioformat losgehen. Das klappt allerdings nicht automatisch, Dolby Atmos muss auf dem Fire TV erst manuell aktiviert werden. Einfach während der Wiedergabe die Optionstaste auf der Fire TV-Fernbedienung drücken und zu Menüpunkt „Audio“ navigieren.

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen - so geht'sAnschließend nur noch Dolby Atmos auswählen und dem Dolby Atmos-Genuss sollte nichts mehr im Weg stehen.

Mit dem Fire TV Dolby Atmos streamen - so geht's

tl;dr:

  1. Fire TV 3 (oder Fire TV Cube) nutzen
  2. Ultra HD-Variante bei Prime Video auswählen
  3. Dolby Atmos während der Wiedergabe manuell in den Optionen aktivieren

Unter dem Strich ist das auf jeden Fall unerfreulich umständlich und ich kann mir gut vorstellen, dass Amazon das mit einem zukünftigen Software Update optimiert.

 

Fire TV, Fire TV Stick und viele weitere Amazon-Geräte reduziert

Fire TV, Fire TV Stick und viele weitere Amazon-Gerät reduziertNur eben kurz notiert: Unter dem Motto „Angebote zum Schulstart“ hat Amazon gerade jede Menge hauseigene Geräte reduziert. Mit dabei sind auch das Fire TV und der Fire TV Stick. Die beiden Streaming-Adapter gibt es jeweils 25 % günstiger.

Noch auf der Suche nach einem Fire TV oder einem Fire TV Stick? Dann gibt es gerade mal wieder die Möglichkeit, günstiger zuzuschlagen. Im Rahmen der „Angebote zum Schulstart“-Aktion hat Amazon den Preis für das Fire TV 3 (Anhängerform) und den kompakten Fire TV Stick um jeweils 25 % reduziert. Das Fire TV 3 gibt es gerade für nur 59,99 € statt 79,99 € und der Fire TV Stick geht für 29,99 € statt 39,99 € über die virtuelle Ladentheke.

Ebenfalls reduziert sind Geräte aus der Echo-Familie und der Kindle-Serie. Unter anderem gibt es den kleinen Echo Dot für 39,99 € statt 59,99 €, den Echo für 79,99 € statt 99,99 € und den Echo Show mit einer besonderen kräftigen Preissenkung um satte 41  %. Der eBook-Reader Kindle Paperwhite kommt aktuell für 89,99 € statt 119,99 € nach Hause.

Ich habe keine Angabe gefunden, die verrät, wie lange die Aktion läuft. Deshalb vor dem Bestellen auf jeden Fall nochmal sicherheitshalber auf den Preis gucken 😉

 

 

 

Alles Preisangaben ohne Gewähr.

 

Fire TV und Dolby Atmos: Ab August gibt es die ersten Inhalte bei Prime Video

Fire TV und Dolby Atmos: Ab August gibt es die ersten Inhalte bei Prime Video

Die modernsten Mitglieder der Fire TV-Familie unterstützen das hochwertige Audioformat Dolby Atmos. Ab Ende August 2018 wird es endlich die passenden Inhalte bei Amazon Prime Video geben, bei denen man im Zusammenspiel mit dem Fire TV Dolby Atmos genießen kann.

Fire TV und Dolby Atmos: Erste Inhalte ab dem 31. August 2018

Fans hochwertiger Unterhaltung können sich auf den 31. August 2018 freuen. Dann wird mit dem neuen Amazon Original Tom Clancy’s Jack Ryan nämlich die erste Serie mit Dolby Atmos-Technik den Katalog von Amazon Prime Video bereichern.

Dolby Atmos sorgt für einen noch besseren Raumklang

Dolby Atmos soll dank einer theoretisch unbegrenzten Anzahl an Tonspuren für einen besonders hochwertigen Surround Sound sorgen. Der Fokus liegt dabei in der Praxis auf zusätzlichen Lautsprechern, die das klassische 5.1- oder 7.1-Soundsystem erweitern und damit einen noch feineren und realistischeren Raumklang generieren. Mit einem neuen Fire TV ist Dolby Atmos kein Problem. Das Fire TV 3 (Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung) sowie der in Deutschland leider noch nicht erhältliche Fire TV Cube unterstützen die hochwertige Surround-Sound-Technik. Der kleine Fire TV Stick beherrscht Dolby Atmos nicht.

Bei Netflix gibt es übrigens auch einige Dolby Atmos-Inhalte, die mit dem Ultra HD-Abo abrufbar sind. Auf dem Fire TV ist Dolby Atmos über die Netflix-App allerdings nicht möglich. Das klappt derzeit nur mit einigen OLED-Fernseher von LG, der Windows 10-App und den Xbox-Spielekonsolen von Microsoft. Bleibt zu hoffen, dass die Verbreitung von Filmen und Serien mit Dolby Atmos bei Prime Video besser klappt, als bei den 4K- und HDR-Inhalten. Die sind bei Amazons Streaming-Dienst ja leider immer noch extrem selten.

Prime Day 2018: Fire TV 4K für nur 44,99 €, Fire TV Stick ebenfalls stark reduziert

Prime Day 2018: Fire TV 4K für nur 44,99 €, Fire TV Stick ebenfalls stark reduziert

Los geht’s! Der Prime Day 2018 läuft und Prime Mitglieder können bei Amazon in den nächsten Stunden jede Menge Angebote entdecken. Da dürfen natürlich auch das neue Fire TV 4K und der Fire TV Stick nicht fehlen. Beide Geräte gibt kommen deutlich reduziert nach Hause. 

Prime Day 2018: Fire TV 4K und Fire TV Stick stark reduziert

Am heutigen Amazon Prime Day gibt es sowohl das neue und leistungsstarke Fire TV mit 4K Ultra HD als auch den kompakten Fire TV Stick wesentlich günstiger. Das Fire TV 4K oder Fire TV 3 gibt es heute für nur 44,99 € statt 79,99€ und damit fast 44% günstiger! Wer auf die 4K Ultra HD-Auflösung und HDR verzichten kann, bekommt den Fire TV Stick für nur 24,99 € statt 39,99 € und damit immerhin rund 38% preiswerter.

Eine gute Gelegenheit, um günstig von einem älteren Gerät auf die modernste Variante umzusteigen, oder um den zweiten Fernseher im Haushalt auch noch mit einem Streaming-Adapter von Amazon auszustatten.

Echo, Kindle und Co.: Jede Menge weitere Amazon-Geräte reduziert

Abseits der beiden Fire TV-Modelle hat Amazon auch an der Preisschraube vieler anderer hauseigener Geräte gedreht. Mit den vielen reduzierten Echo-Modellen kommt die Sprachassistentin Alexa nach Hause. Der Einstieg klappt mit dem kleinen Echo Dot, den es heute für nur 34,99 € statt 59,99 € gibt. Aber auch die größeren Echo Modelle hat Amazon reduziert, dabei ist vor allem der Echo Show mit integriertem Display erwähnenswert. Den Echo Show gibt es nämlich für nur 109,99 € statt 219,99 € und damit für die Hälfte!

 

 

Alle Preisangaben ohne Gewähr

Fire TV 3 bekommt Software-Version Fire OS 6.2.1.3

Fire OS 6.2.1.3 (N6213/1196)

Nachdem die älteren Geräte im letzten Monat aktualisiert wurden, bekommt nun auch das neue Fire TV 3 ein Software-Update. Fire OS 6.2.1.3 wird ab sofort auf die Geräte verteilt und rückt auch auf dem neusten Mitglied der Fire TV-Familie die Amazon Prime Video Channels in den Fokus.

Als die älteren Fire TV- und Fire TV Stick-Modelle im letzten Monat eine Software-Aktualisierung erhalten haben, war das Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung bzw. Fire TV 3 erstmal außen vor. Der Grund: Das aktuellste Fire TV-Modell in Anhängerform läuft bereits mit Fire OS 6, während die älteren Geräte noch mit Fire OS 5 arbeiten. Dementsprechend benötigt das Fire TV 3 ein eigenes Update, das jetzt endlich verteilt wird.

Fire OS 6.2.1.3 (N6213/1196) kommt ab sofort auf die Streaming-Adapter und hat auf den ersten Blick identische Änderungen mit im Gepäck. Das Software-Update rückt die zubuchbaren Amazon Prime Video Channels in den Fokus, indem auf der Startseite aus „Ihre Apps & Spiele“ die Kategorie „Ihre Apps und Kanäle“ wird. Dort sind dann nicht mehr nur Apps und Spiele in der bekannten Kacheloptik zu finden, sondern auch die gebuchten Amazon Prime Channels. Die können dann, genau wie Apps, nach belieben sortiert werden und sind dementsprechend zukünftig besonders einfach erreichbar.

Weitere Änderungen scheint Fire OS 6.2.1.3 auf den ersten Blick nicht mitzubringen. Wer mag, kann auch weiterhin nahezu jeden Amazon Prime Video Channel 14 Tage lang kostenlos testen – darunter auch den Eurosport Player, Motorvision.tv und den Sony Channel.

Oster-Angebote-Woche 2018: Fire TV 3, Fire TV Stick und andere Geräte reduziert

Oster-Angebote-Woche 2018: Fire TV 3, Fire TV Stick und andere Geräte reduziert
Seit Mitternacht läuft die Amazon Oster-Angebote-Woche 2018 mit vielen verschiedenen Angeboten. Wer mit dem Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung auf moderne Bildtechnologien aufrüsten möchte, kann derzeit 15 Euro sparen. Den Fire TV Stick mit Alexa-Sprechfernbedienung gibt es 10 Euro günstiger. Außerdem hat Amazon auch viele Geräte aus den Echo-, Kindle- und Fire-Serien reduziert.

19% Rabatt auf das neue Fire TV 3

Das neue Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung ist das aktuelle Spitzenmodell der Fire TV-Serie und seit Herbst 2017 erhältlich. Der große Vorteil: Das Fire TV 3 kann enorm hochauflösende 4K Ultra HD-Inhalte mit bis zu 60 fps auf den Fernseher bringen. Außerdem unterstützt der kleine Dongle HDR für ein besonders kontraststarkes und detailreiches Bild  sowie Dolby Atmos. Wer jetzt zuschlägt, bekommt das neue Fire TV mit 4K Ultra HD und Alexa-Sprachfernbedienung 19% günstiger für nur 64,99 Euro statt 79,99 Euro.

Fire TV Stick für nur 29,99 Euro

Für Nutzer, die noch keinen 4K HDR-Fernseher im Wohnzimmer stehen haben oder einen TV-Stick für den zweiten Fernseher im Haushalt suchen, ist der Fire TV Stick immer noch die passende Lösung. Der kleine Streaming-Adapter bringt Full HD-Filme und -Serien auf den Fernseher und hat die Alexa-Sprachfernbedienung für die bequeme Sprachsuche und die optionale Alexa-Nutzung gleich mit im Gepäck. Den Fire TV Stick gibt es gerade 25% günstiger für nur 29,99 Euro statt 39,99 Euro.

Bis zu 27% Rabatt auf einen smarten Lautsprecher

Abseits der Fire TV-Familie hat Amazon auch viele andere hauseigene Geräte reduziert, darunter auch fast alle Modelle der Echo-Reihe. Der Einstieg in die Welt der smarten Lautsprecher gelingt mit dem Echo Dot schon für 44,99 Euro statt 59,99 Euro. Der größere Amazon Echo (2. Generation), der sich dank besserer Lautsprecher auch für die Musikwiedergabe eignet, geht für 84,99 Euro statt 99,99 Euro über die virtuelle Ladentheke. Auch die neuesten Varianten mit eingebautem Display gibt es günstiger. Das Spitzenmodell, den Amazon Echo Show, gibt es für 159,99 Euro statt 219,99 Euro und den Echo Spot verkauft Amazon gerade für 104,99 Euro statt 129,99 Euro.

Kindle eReader und Fire-Tablets gibt es ebenfalls günstiger

Außerdem sind im Rahmen der Amazon Oster-Angebote-Woche 2018 auch die Kindle eReader und die vielen verschiedenen Fire-Tablets günstiger erhältlich. Den einfachen Kindle eReader gibt es für nur 49,99 Euro und wer auf eine integrierte Beleuchtung nicht verzichten möchte, bekommt den Kindle Paperwhite für 74,99 Euro statt 119,99 Euro und kann 38% sparen. Bei den Fire-Tablets sind gerade nahezu alle Geräte der Reihe reduziert. Los geht es mit dem Fire 7-Tablet, das es bereits für 54,99 Euro statt 69,99 Euro gibt. Aber auch die größeren Modelle, das Fire 8-Tablet sowie das Fire 10-Tablet, sind günstiger erhältlich. Das gilt auch für die jeweiligen Kids-Editions: Zur Übersicht mit den Fire-Tablets.

 

 

Alles Preisangaben ohne Gewähr.

Bis zu 33%: Fire TV 3, Fire TV Stick und Echo-Geräte kräftig reduziert

Bis zu 33%: Fire TV 3, Fire TV Stick und Echo-Geräte kräftig reduziert

Bei Amazon läuft derzeit eine Sonderaktion, die kräftige Rabatte auf die hauseigenen Geräte bereithält. Mit dabei sind neben dem neuen Fire TV 3 und dem Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung auch einige Echo- und Kindle-Geräte.

Das neue Fire TV 3 für nur 64,99€

Für uns Streaming-Fans sind vor allem die Preisnachlässe bei den Fire TV-Geräten interessant. Das neue Fire TV 3, das erst im September letzten Jahres vorgestellt wurde, gibt es im Rahmen der Sonderaktion für nur 64,99€ statt 79,99€ und damit 19% günstiger. Das neue Fire TV 3 ermöglicht die Wiedergabe von 4K Ultra HD-Filmen und -Serien mit 60fps. Außerdem beherrscht der kompakte Streaming-Adapter erstmals HDR und kann entsprechende Hochkontrastbilder an einen kompatiblen Fernseher weiterleiten.

Den Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung gibt es 10€ günstiger

Der Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung ist für Nutzer, die auf 4K Ultra HD und HDR verzichten können, die passende Alternative zum Fire TV. Den kleinen Streaming-Stick gibt es im Rahmen der Aktion ebenfalls reduziert. Statt 39,99€ werden nur 29,99€ fällig, was einem Rabatt von 25% entspricht. Eine gute Gelegenheit, um vom alten und mittlerweile sehr langsamen Fire TV Stick der 1. Generation aufzurüsten.

Weitere Amazon-Geräte sind ebenfalls reduziert

Abseits der beiden Fire TV-Modelle hat Amazon auch andere hauseigene Geräte reduziert. Den neuen Amazon Echo Show mit dem integrierten Display gibt es 27% günstiger für nur 159,99€ statt 219,99€. Wer einfach nur einen kleinen smarten Lautsprecher sucht, kann beim Echo Dot zuschlagen. Das Einsteigermodell gibt es derzeit mit 25% Rabatt für nur 44,99€ statt 59,99€.

Außerdem denkt Amazon an alle Leseratten und hat die Preise für einige eBook-Reader der Kindle-Reihe gesenkt. Den Kindle Paperwhite mit integrierter Hintergrundbeleuchtung gibt es 33% günstiger für nur 79,99€ statt 119,99€. Der klassische Kindle eReader ohne Beleuchtung geht für nur 54,99€ statt 69,99€ über die virtuelle Ladentheke.

Abgerundet wird die Aktion von 18% Rabatt auf das Fire HD 8-Tablet mit Alexa. Das Gerät kommt für 89,99€ statt 109,99€ nach Hause.

 

Alle Preisangaben ohne Gewähr.

Fire OS 6.2.1.2 (NS6212/927): Fire TV 3 bekommt ein weiteres Software-Update

Fire OS 6.2.1.2 (NS6212/927): Fire TV 3 bekommt ein weiteres Software-Update

Das Fire TV 3 bekommt aktuell mal wieder ein neues Software-Update spendiert. Fire OS 6.2.1.2 mit der Build-Nummer NS6212/927 kommt nach und nach auf die Geräte und verspricht Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen.

Nur eben kurz notiert: Die dritte Generation des Fire TV wird derzeit mit einem neuen Software-Update ausgestattet. Die Version bleibt zwar bei Fire OS 6.2.1.2, allerdings steigt die Build-Nummer von NS6212/926 auf NS6212/927.

Auf der offiziellen Übersichtsseite von Amazon steht nichts von neuen Funktionen oder anderen spürbaren Änderungen. Insofern ist davon auszugehen, dass sich das kleine Update tatsächlich unter der Haube nur um „allgemeine Leistungsverbesserungen und Fehlerbehebungen“ kümmert.

Die älteren Geräte, die noch mit Fire OS 5 laufen, sind von der Aktualisierung nicht betroffen. Bei den Vorgängern des Fire TV 3 und dem Fire TV Stick (1. und 2. Generation) kommt weiterhin Fire OS 5.2.6.2 (587700720) zum Einsatz.