Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht: Exklusiver Trailer für Amazon-Prime-Mitglieder

Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht: Exklusiver Trailer für Amazon-Prime-MitgliederAm 22. September 2022 startet die Serie „Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht“, auf die sich mit Sicherheit viele Fans von Tolkiens Welt freuen. 250 Millionen US-Dollar hat Amazon laut Branchenkennern für die globalen Rechte hingelegt und die Produktionskosten für die fünf geplanten Staffeln sollen noch einmal weit über eine Milliarde kosten. Amazon-Prime-Mitglieder können noch für einige Stunden einen exklusiven Blick auf das Ergebnis werfen und sich den ersten 60-sekündigen Trailer von „Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht“ ansehen.

Amazons Der Herr der Ringe-Serie: Erster Trailer exklusiv für Prime-Mitglieder

Vor fast fünf Jahren hat Amazon verkündet, dass man sich die TV-Rechte an den bekannten „Der Herr der Ringe“-Romanen von J. R. R. Tolkien gesichert hat und daraus eine Original-Serie für Amazon Prime Video machen möchte. Jetzt rückt das Startdatum langsam näher: Am 22. September 2022 wird die erste Staffel von Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht exklusiv bei Amazon Prime Video zum Streamen bereitstehen.

Amazon-Prime-Mitglieder haben heute noch die Möglichkeit vorab einen kurzen Blick auf die Serie zu werfen, auf die sich viele LotR-Fans riesig freuen. Amazon hat bei Prime Video einen ersten 60-sekündigen Trailer eingestellt, den Prime-Mitglieder sich hier direkt im Browser oder in der App ansehen können.

„Beginnend in einer Zeit relativen Friedens folgen wir verschiedenen Charakteren, die sich dem Wiedererstarken des Bösen in Mittelerde stellen. Von den dunkelsten Tiefen des Nebelgebirges über die majestätischen Wälder Lindons und dem Inselreich Númenor bis hin zu den entlegensten Winkeln der Karte werden diese Königreiche und Charaktere ein Vermächtnis hinterlassen, das noch lange weiterlebt.“

Der Trailer sollte heute noch den ganzen Tag abrufbar sein. Ich bin mir aber sicher, dass die 60 Sekunden nicht ganz so exklusiv bleiben und auch im Anschluss noch fleißig im Netz geteilt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert