Endlich: Die offizielle YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV ist wieder da!

Endlich: Die offizielle YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV ist wieder da!Ab sofort gibt es endlich wieder eine offizielle YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV. Die überarbeitete App steht ab jetzt zum kostenlosen Download bereit. Damit haben die Umwege über einen Browser oder inoffizielle Sideloading-Apps ein Ende.

Nach mehr als eineinhalb Jahren gibt es endlich wieder eine offizielle YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV. Nachdem kürzlich Google und Amazon ihren Streit beigelegt haben, steht nun das Ergebnis zum kostenlosen Download bereit. Der Umweg über den Silk Browser oder den Firefox Browser ist damit ebenso überflüssig wie die Installation von inoffiziellen Sideloading-Apps wie Smart YouTube TV. Stattdessen können wir Nutzer einfach wieder wie früher auf die offizielle App zurückgreifen.

Die neue YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV: Steuerung per Fernbedienung oder mit Alexa

Einer der großen Vorteile einer eigenständigen YouTube App: Man kann alles mit Alexa steuern. Das gilt sowohl für die Suche als auch für die Steuerung der Wiedergabe. Befindet man sich in der App, funktioniert die Sprachsteuerung besonders einfach und ohne „YouTube-Zusatz. Einfach folgende Sprachbefehle ausprobieren:

  • „Alexa, öffne YouTube”
  • „Alexa, zeig mir Basketball-Highlights auf YouTube”
  • „Alexa, zeig mir Kochvideos auf YouTube“
  • „Alexa, finde Putz-Tutorials auf YouTube”
  • „Alexa, fortsetzen“, „spule 30 Sekunden vor“, „nächstes Video“

Wie von Alexa gewohnt, sind die Möglichkeiten enorm vielseitig. Alternativ klappt die Steuerung aber natürlich auch weiterhin klassisch mit der Fernbedienung.

Über die Alexa-Unterstützung hinaus bietet die überarbeitete App den vollen Funktionsumfang. Als Nutzer bekommt man Zugriff auf die eigenen Abos, Playlisten sowie Empfehlungen. Wenn das Fire TV-Gerät es unterstützt und das Video in der entsprechenden Qualität zum Abruf bereitsteht, funktioniert die Wiedergabe sogar in gestochen scharfer 4K Ultra HD-Auflösung und besonders flüssig mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde.

Aktuell ist die YouTube App nur mit dem neuen Fire TV Stick 4K sowie dem etwas älteren Fire TV Stick der 2. Generation kompatibel. Amazon hat aber bereits angekündigt, dass die App bald auch alle anderen Fire TV- und Fire TV Stick-Geräte unterstützt.

YouTube

Preis: --- Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

One thought to “Endlich: Die offizielle YouTube App für Fire TV Stick und Fire TV ist wieder da!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.