Plex zeigt jetzt über 80 Live-TV-Kanäle

Plex zeigt jetzt über 80 Live-TV-KanäleDie frühere Media-Streaming-Software Plex macht einen weiteren Schritt auf dem Weg zur umfassenden Media-Center-Lösung. Plex zeigt ab sofort mehr als 80 Live-TV-Kanäle – kostenlos und ohne Anmeldung.

Nachdem Amazon ins Live-TV-Streaming eingestiegen ist, können Fire-TV-Nutzer jetzt noch mehr TV-Kanäle live über das Netz verfolgen. Ab sofort bietet Plex weltweit die Möglichkeit, mehr als 80 verschiedene Live-TV-Kanäle in der App zu streamen und das kostenlos und ohne Anmeldung. Plex mausert sich damit immer mehr von der reinen Medien-Streaming-Lösung hin zu einer vollwertigen Media-Center-Software.

Durch den internationalen Ansatz unterscheidet sich die Sendervielfalt deutlich von vergleichbaren Angeboten. Während Amazon und auch etabilierte IPTV-Anbieter wie Zattoo und waipu.tv bei ihren kostenlosen Angeboten vor allem auf die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD, ZDF und die dritten Programme setzen, gibt es bei Plex eine bunte Mischung zu sehen. Zur Auswahl stehen anderem die Live-Programme von IGN, Yahoo Finance und Reuters. Außerdem gibt es viele exotische Sender, darunter Kanäle, die sich ausschließlich um eSport, Game Shows oder Boote kümmern. Im Laufe der Zeit soll die Senderauswahl noch weiter ausgebaut werden.

Abseits der mehr als 80 neuen Live-TV-Kanäle bringt Plex inzwischen auch Filme und Serien, Musik, Podcasts und weitere Inhalte auf den Amazon Fire TV Stick und alle anderen Fire-TV-Geräte. Ein Blick auf die kostenlose App lohnt sich also auf jeden Fall.

Plex: Stream Movies, Shows, Live TV, Music, and More

Preis: --- Euro

Preisangabe ohne Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.