Fire OS 5.2.7.6 und Fire OS 6.2.7.6: Frische Updates für mehrere Fire TVs

Fire OS 5.2.7.6 und Fire OS 6.2.7.6: Frische Updates für mehrere Fire TV SticksMit Fire OS 5.2.7.6 und Fire OS 6.2.7.6 verteilt Amazon derzeit mal wieder frische Updates für mehrere Fire TVs. Unter anderem werden die Fire TV Sticks der 1. und 2. Generation sowie der Amazon Fire TV Stick 4K mit einer neuen Software-Version versorgt. Offensichtliche Neuerungen fallen allerdings erstmal nicht ins Auge.

Fire OS 5.2.7.6 für die ältere Fire TVs und Fire TV Sticks

Amazon spendiert nicht nur neueren Streaming-Geräten eine frische Version von Fire OS, sondern auch einigen älteren Modelle. Die neue Version Fire OS 5.2.7.6 (659654620) kommt auf das Amazon Fire TV 2 aus dem Jahr 2015 und auf den Amazon Fire TV Stick der 1. Generation (2015) sowie den Amazon Fire TV Stick der 2. Generation (2016). Die Aktualisierungen tauchen bereits auf der offiziellen Support-Seite von Amazon auf und sollten spätestens in den nächsten Tagen auf die Geräte kommen.

Fire OS 6.2.7.6 für das Fire TV 3 und den Amazon Fire TV Stick 4K

Neuere Modelle, die bereits unter Fire OS 6 laufen, bekommen ebenfalls Updates auf neue Fire-OS-Versionen. Fire OS 6.2.7.6 (NS6276/2933) steht für das Amazon Fire TV 3 (Anhängerform) sowie den Amazon Fire TV Stick 4K bereit und sollte ebenfalls spätestens im Laufe der nächsten Tage auf die Streaming-Geräte von Amazon kommen. Einen Changelog mit allen Änderungen stellt Amazon leider schon seit längerer Zeit nicht mehr bereit, offensichtliche Neuerungen oder frische Funktionen konnte ich jedoch auf den ersten Blick nicht erkennen. Gut möglich, dass Fire OS 6.2.7.6 den Grundstein für die Kopplung mit Echo-Lautsprechern legt, mit der man zukünftig eine Art Home-Cinema-System realisieren kann. Zudem werden natürlich auch wieder die üblichen „Fehlerbehebungen“ und auch „Stabilitätsverbesserungen“ mit an Bord sein.

Keine Aktualisierungen für die ganz neuen Sticks

Keine Updates auf eine neue Fire-OS-Versionen bekommen die neueren Modelle der Fire-TV-Familie, die bereits unter Fire OS 7 laufen. Der Amazon Fire TV Stick Lite, der Amazon Fire TV Stick der 3. Generation und der Amazon Fire TV Cube funktionieren vorerst weiterhin mit Fire OS 7.2.2.3 bzw. Fire OS 7.2.2.4. Für die beiden neuen Sticks steht nach derzeitigen Plänen aber noch in diesem Jahr ein größeres Update mit der neuen Benutzeroberfläche an.

Habt ihr Neuerungen in Fire OS 5.2.7.6 oder Fire OS 6.2.7.6 entdeckt? Dann lasst gerne einen Kommentar da.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.