Magenta TV auf Fire TV Stick und Fire TV: Nur noch „wenige Tage“

Magenta TV auf Fire TV Stick und Fire TV: Nur noch "wenige Tage"Mehr als ein halbes Jahr nach dem Start des Streaming-Angebotes kommt endlich Magenta TV auf den Amazon Fire TV Stick und das Amazon Fire TV. Auf der eigenen Webseite kündigt die Telekom an, dass es nur „noch wenige Tage“ dauern soll, bis Magenta TV auf dem Fire TV Stick sowie dem Fire TV funktioniert.

Magenta TV: IPTV mit rund 75 Sendern und praktischen Zusatzfunktionen

Ende Oktober 2018 hat die Telekom das hauseigene IPTV-Angebot und dem Namen Magenta TV neu aufgelegt. Der Dienst beinhaltet den Zugriff auf Live-TV und unterstützt dabei rund 75 Sender, wobei ein Großteil in hochauflösender HD-Qualität auf das Endgerät kommt. Mit einigen Zusatzfunktionen hebt sich Magenta TV vom klassischen TV-Empfang ab. Abonnenten bekommen für 7,95 € pro Monat zusätzlich zum Internetfernsehen auch Zugang zu einer Mediathek. Live-Inhalte lassen sich auf Knopfdruck von Anfang an ansehen. Außerdem ist die Aufnahme von Sendungen in der Cloud möglich, wobei die aufgezeichneten Sendungen anschließend von allen Endgeräten aus erreichbar sind. Wer mag, kann optional noch verschiedene Sport- und Film-Pakete zubuchen und die DEL oder die BBL live verfolgen. Praktisch: Magenta TV steht auch Nicht-Kunden der Telekom zur Verfügung und ist jederzeit monatlich kündbar.

Magenta TV auf Fire TV Stick und Fire TV: Passende App in wenigen Tagen

Der IPTV-Dienst der Telekom funktioniert bereits im Browser, per Chromecast und natürlich auf Smartphones und Tablets mit Android und iOS. Demnächst klappt auch endlich die Nutzung von Magenta TV auf dem Amazon Fire TV Stick und dem Amazon Fire TV. Auf der Webseite von Magenta TV heißt es mittlerweile: „Noch wenige Tage: MagentaTV bald auf Amazon Fire TV“. Damit kommt das Angebot dann demnächst problemlos auf den großen Fernseher und ist endlich eine ernstzunehmende Alternative zum klassischen TV-Empfang über Kabel, Satellit oder Antenne.

via Caschys Blog

One thought to “Magenta TV auf Fire TV Stick und Fire TV: Nur noch „wenige Tage“”

  1. Ich war ja damals Entertain-Kunde und habe mich über die Veröffentlichung auf Fire TV gefreut. Allerdings stößt die Beschneidung in der Funktionalität schon ein bisschen Sauer (kein Time Shift, kein Cloud Receiver). Was allerdings am meisten stört ist das man in den Einstellungen nicht HD als Standard setzen kann. Ich muss bei jedem 2-3en Sender manuell auf HD umstellen. Extrem nervig, hoffentlich wird da noch nachgebessert. 5.1 Ton scheint auch nicht unterstützt zu werden. Schade.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.